Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    75

    Standard Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Es stellte sich heraus, die Fakten rund um den kryptischen "Stealh Chip" seien doch etwas anders und eigentlich nur verdreht dargestellt worden. Bei dem vom Chef der amerikanischen Unterhaltungsfirma Atari vorgestellten Chip, handelt es sich um eine Entwicklung, die es schon lange gibt. Insofern handelt es sich um keinen brandneuen Technologiesprung. An und für sich sollte der Chip der Spiele-Piraterie auf dem Computer ein endgültiges Ende bescheren. Nun steht es in den Sternen, ob es den Chip jemals in dieser Form geben wird.

    Die Rede war davon, den Chip künftig auf jedem Motherboard zu implementieren. Ganz zur Unterstützung der Spieleentwickler und Softwareschmieden, die teilweise stark unter den Auswirkungen der Piraterie leiden. Auch die Bezeichnung "brandneu" und "top aktuell" beschreiben den Chipsatz nicht einmal annähernd. Denn der TPM-Chip (Trusted Platform Module) existiert schon lange, vielleicht hat ihn Nolan Bushnell bis dato einfach noch nicht gefunden?

    weiterlesen

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Fryhstyxei
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.219
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    [...] die teilweise stark unter den Auswirkungen der Piraterie leiden.
    Na sowas hier zu lesen..

  3. #3
    Mitglied Avatar von iPfirsich
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    425
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Das war mir klar, das daraus nichts wird!

    Es gibt immer einen Weg das System zu umgehen! IMMER! IMMER & EWIG! Und das ist auch gut so!

  4. #4
    Mitglied Avatar von antiHacker
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Ich finde den Chip gut... damit hat man dann endlich wieder Unterhaltungswert und es können Wetten abgeschlossen werden, welche Gruppe und Wann die Gegenmaßnahmen released werden.

    Obwohl, was ist eigentlich mit der USB Methode? Da gab es doch eine Musiksoftware die sich nur mit einem USB-Schlüssel starten ließ... wieso machen die das nicht so? Scheint ja auch schwer zu knacken sein.

    Aber das mit dem Chip wird eh nichts. Das ist wie mit den MP3 Playern... es werden nur die Geräte von den Kunden gekauft, welche den Blödsinn nicht verbaut haben. Worauf die großen auch diesen Chip wieder in den Mülleimer werfen werden.

  5. #5
    Mitglied Avatar von money
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    im gulli ^^
    Beiträge
    540
    Danksagungen
    81

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Wann geben die eigentlich auf?
    wenn die die ganzen kunden vergrault haben vilt?
    Die sollten lieber mal die Preise etwas senken und dafür die quallität ruafschrauben
    außerdem ist die Atari engen sowieso in meinen augen schlampig
    und das mit dem chip ist wieder mal eins von diesen übertrieben ergeizigen projekten die tausende von dollern verschlingen und am ende doch im mülleimer landen
    und selbst wenn nicht ist dieser chip noch bevor ihn auch nur 1/100000 der zocker im board haben schon 3 mal geknackt worden

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.137
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Zitat Zitat von antiHacker
    Obwohl, was ist eigentlich mit der USB Methode? Da gab es doch eine Musiksoftware die sich nur mit einem USB-Schlüssel starten ließ... wieso machen die das nicht so? Scheint ja auch schwer zu knacken sein.
    VSTs arbeiten genauso und wurden auch schon geknackt

  7. #7
    Mitglied Avatar von quickx
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    159
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Ich muss sagen ich liebe Atari.

    Der Name ist cool
    Die Firma ist cool

    Und die Spiele & Konsolen haben mich groß gezogen.

    Danke Atari.

    Ich drücke beide augen zu

  8. #8
    Moderator Avatar von G-F
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    8.695
    Danksagungen
    2892

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Das heutige Atari hat mit der Firma, die damals den 2600 in die Läden gestellt hat, wenig mehr als fünf Buchstaben gemeinsam.

  9. #9
    Mitglied Avatar von fredthemonkey
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Endlich mal richtiggestellt. Wie neulich konnte man die News ja nicht stehen lassen.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    143
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Ataris Crypt Chip: Alter Hase und heiße Luft ?

    Zitat Zitat von quickx
    Ich muss sagen ich liebe Atari.

    Der Name ist cool
    Die Firma ist cool

    Und die Spiele & Konsolen haben mich groß gezogen.

    Danke Atari.

    Ich drücke beide augen zu
    Nix für ungut aber Atari ist schon lange tot, noch toter als Sega sogar

  11.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •