Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    77

    Standard Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Der Grafikgigant Nvidia tastet sich an bislang unerschlossene Gebiete heran. Am gestrigen Sonntag hieß es: Vorhang auf für den Tegra Prozessor. Nvidia selbst spricht von einer neuen Prozessor-Ära. Tegra schafft eine neuartige Grundlage für kleine und besonders schnelle Geräte. Und das alles noch dazu auf Sparflamme in Sachen Energieverbrauch. Ob der Chip wirklich für endgültigen Internet- und Highendgenuss sorgen kann, muss er erst unter Beweis stellen.

    Nvidia tauft seine neuste Kreation auf den Namen Tegra 600 und Tegra 650. "Computers on a chip" ist hierbei das zentrale Stichwort. Im Speziellen ist der Prozessor für mobile Gerät gedacht. Laut dem Hersteller selbst handelt es sich dabei um einen Wunderchip. Er soll angeblich nicht nur das komplette Internet auf den Bildschirm zaubern, sondern harmoniert nach Herstellerangaben auch tadellos mit aktuellen Spielen und hochauflösenden Videos.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    ed2k-net
    Beiträge
    1.233
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Läuft darauf "Crysis" ?

  3. #3
    Mitglied Avatar von GothicIII
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.214
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    haha naklar, mit 5FPS ein frohes Gemetzel

  4. #4
    flashNINJA
    Gast

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Sicherlich nicht, aber dann liegts am Treiber

    Ich denke, das wird so eine Art "Trike" für Motorradfahrer....wers nciht kann braucht halt etwas, was er kann....die Kinder brauchen halt neues Spielzeug

  5. #5
    Mitglied Avatar von gS-
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    696
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    ne denke da ist die technik noch weit weg, dass auf so nem teil auch aktuelle spiele laufen ! auch wenn es so bekannt gegeben wird.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Zwischen ARM und x86 liegt ein Leistungsunterschied in der Grössenordnung einer Zehnerpotenz. Fürs mobile surfen ist ein Targa wohl ok, aber inwiefern sich Targa von anderen ARM-Architekturen abheben soll... der Markt ist doch längst vergeben.

    Fakt ist daß in den letzten Jahren der ARM-Markt wegen Preiskampf praktisch kaputt gedumpt ist, daß es keine höheren Leistunen mehr gibt und die wichtigeren ARM-Produzenten längst auf andere Plattformen abgewandert sind.

    Targa gegen Atom ist genau so wenig ein Kampf wie Äpfel gegen Birnen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von gS-
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    696
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Zitat Zitat von Crass Spektakel
    Zwischen ARM und x86 liegt ein Leistungsunterschied in der Grössenordnung einer Zehnerpotenz. Fürs mobile surfen ist ein Targa wohl ok, aber inwiefern sich Targa von anderen ARM-Architekturen abheben soll... der Markt ist doch längst vergeben.

    Fakt ist daß in den letzten Jahren der ARM-Markt wegen Preiskampf praktisch kaputt gedumpt ist, daß es keine höheren Leistunen mehr gibt und die wichtigeren ARM-Produzenten längst auf andere Plattformen abgewandert sind.

    Targa gegen Atom ist genau so wenig ein Kampf wie Äpfel gegen Birnen.

    JA gut.. aber nur wenn es so kommt wie gesagt

  8. #8
    Mitglied Avatar von ghostuser
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    557
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    @Crass Spektakel

    Erstmal heißt das Teil ,,Tegra,, und nicht Targa...

    Zweitens hat der Tegra schon seine Daseinsberechtigung und setzt sich sehrwohl von anderen ARM11 Chips ab, so soll sich ein Tegra-Chip im Leerlauf mit 100 mW begnügen und selbst beim Dekodieren eines HD-Videos nicht mehr als 3 Watt verheizen, das müssen andere und auch der Atom erstmal schaffen.
    Das Argument des Stromverbrauches wird beim Käufer entscheidend sein, da liegt der Tegra klar vorn, wenn denn die Werte in der Praxis so Bestätigung finden.
    Wer hier also Apfel oder Birne sein wird ist noch lange nicht entschieden!

    Das dies eine neue Runde in der Schlammschlacht zwischen ARM und Intel wird ist vorprogrammiert und beide Seiten argumentieren manchmal sehr oberflächlich, das macht die objektive Bewertung derzeit etwas schwer, aber Heise hat da einen ganz guten Beitrag dazu:

    http://www.heise.de/newsticker/Mobil...meldung/108815

    Gruß ghostuser

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    369
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    so soll sich ein Tegra-Chip im Leerlauf mit 100 mW begnügen und selbst beim Dekodieren eines HD-Videos nicht mehr als 3 Watt verheizen, das müssen andere und auch der Atom erstmal schaffen.
    Man beachte das kleine aber feine Verb "soll", ausserdem frage ich mich wer sich HD Videos auf so einem winzigen Bildschirm ansieht o.O

  10. #10
    Mitglied Avatar von ADI64
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    gleich um die Ecke
    Beiträge
    513
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Zitat Zitat von Cizzar
    Man beachte das kleine aber feine Verb "soll", ausserdem frage ich mich wer sich HD Videos auf so einem winzigen Bildschirm ansieht o.O
    Genau so sehe ich das auch.
    HD-Videos auf 4-12 Inch? WTF?!?
    Auf so einem Screen würde ich mir nicht mehr als ein YouTube-Video anschauen.
    HD-Filme schaut man zu Hause auf einem entsprechend großen Fernseher, und wenn man den nicht hat - dann halt kein HD.
    Zum Rumsurfen und für wirklichen Business, wenn man 24/7 erreichbar sein muss, sicher geil, aber ansonsten imho absolute Spielerei.

    Außerdem, selbst wenn man da vernünftig drauf spielen will (wozu Leistung und Kompatibilität noch in ganz anderen Bereichen sein müssen), sind mir meine 19 Zoll irgendwie lieber als so ein mickriges Display von 4-12 Zoll.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Fu$$el
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Vorort von Stuttgart
    Beiträge
    335
    Danksagungen
    104

    Standard Re: Nvidia: Möchte mit Tegra Chip den mobilen Markt aufrollen

    Zitat Zitat von ADI64
    Genau so sehe ich das auch.
    HD-Videos auf 4-12 Inch? WTF?!?
    Auf so einem Screen würde ich mir nicht mehr als ein YouTube-Video anschauen.
    HD-Filme schaut man zu Hause auf einem entsprechend großen Fernseher, und wenn man den nicht hat - dann halt kein HD.
    Zum Rumsurfen und für wirklichen Business, wenn man 24/7 erreichbar sein muss, sicher geil, aber ansonsten imho absolute Spielerei.

    Außerdem, selbst wenn man da vernünftig drauf spielen will (wozu Leistung und Kompatibilität noch in ganz anderen Bereichen sein müssen), sind mir meine 19 Zoll irgendwie lieber als so ein mickriges Display von 4-12 Zoll.
    Deswegen haben die Geräte auch einen 720p bzw. 1080p HDMI Ausgang, der (abhängig vom Modell) max. 1280x1024 Output Auflösung liefert, bzw. 1920x1080.

    Jetzt ist nur noch die Frage, was für Spiele drauf laufen...

    mfg

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •