Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    79

    Standard Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Das letzte Service Pack für Windows XP beschert immer mehr Kunden Ärger. Erste Klagen wurden nun laut, dass sich aus bisher ungeklärten Gründen der Internet-Router immer wieder neu startet. Ein Hersteller hat bereits reagiert und prompt einen Patch für seine Geräte veröffentlicht.

    Der Hersteller von Breitbandroutern "Billion" beschuldigt ganz klar das Service Pack 3 von Windows XP für die Abstürze seiner Geräte.
    Nicht gerade selten kommt es bei bestimmten Modellen zum "crash". Und dies gefolgt von einer Reihe von Neustarts. Die Geräte aus dem Hause Billion sind nun jedoch dagegen gefeit.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Hey Leute, ich hab SP3 seit ca. 2/3 Wochen und habe seit 2-3 Tagen immer alle 15 Min's ca. einen Reconnect! Kann es damit zusammen hängen? Router : Sitecom DC 202

  3. #3
    Mitglied Avatar von aderlass
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1.081
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Nachts hab ich alle 3-4 min einen reconnect

  4. #4
    GaGa81
    Gast

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Gott sei Dank, dass ich diese Probleme nicht mehr habe!!!

  5. #5
    Mitglied Avatar von R0hling
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    1.322
    Danksagungen
    536

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Zitat Zitat von aderlass
    Nachts hab ich alle 3-4 min einen reconnect
    Hohoho...

  6. #6
    Ilove7
    Gast

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Go AVM Go AVM Go Go Go!

    Gut das ich das SP3 noch nicht installiert habe, aber auf einen patch von AVM kann man wohl nicht hoffen, die haben in den letzten jahren echt stark nachgelassen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    mein router schmiert auch regelmäßig ab, wenn ich mich in meinen uralt mail account bei hotmail einloggen will. per w-lan klappt alles, bei wenn der rechner direkt am router hängt, dann verabschiedet er sich komplett und ist nicht mehr ansprechbar. das problem habe ich seit einigen monaten, seitdem ich das speedport w500v (firmware 1.37) nutze und das mit dem SP2. habe ich auch nur direkt nach dem login bei hotmail festgestellt bisher

  8. #8
    Mitglied Avatar von FUZZI
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    weit weg... weit weg
    Beiträge
    1.114
    Danksagungen
    118

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    wenn eine Software dazu in der Lage ist einen Router von Außen abstürzen zu lassen, ist die Schuld ja wohl wo ganz anders zu suchen.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Ablenkungsmanöver eines Produzenten von Schrott

    Zur Abwechslung ist hier nicht Microsoft schuld, sondern der Hersteller von diesen Abfallroutern der jetzt versucht die Schuld von sich auf Microsoft zu lenken. Die Ursache für die Abstürze gibt man ganz verschämt nämlich zu:

    Windows schickt in dieser Version eine zusätzlich DHCP-Option die für herstellerspezifische (und daher frei definierte) Parameter vorgesehen ist (Option 43). Dieses optionale Verhalten ist in RFC 2132, Punkt 8.4 definiert und absolut zulässig. Ein DHCP-Server der deswegen das System zum Absturz bringt ist schlicht und ergreifend Schrott.

    Billion sollte echt besser mal den Ball flach halten und ihr solltet nicht alles glauben, was so verbreitet wird. Es besteht daher auch keine Notwendigkeit zu irgendwelchen Angstzuständen und Forderungen daß AVM Updates herausbringt, denn höchstwahrscheinlich werden andere Router nicht so beschissen programmiert sein und gar kein Problem damit haben.

    Hier kann man das Eingeständnis von Billion nachlesen, daß man selber Schuld war (allerdings in blumige und ablenkende Worte verpackt): http://au.billion.com/downloads/Noti...indows-SP3.pdf

  10. #10
    hansolomio
    Gast

    Standard Re: Ablenkungsmanöver eines Produzenten von Schrott

    Zitat Zitat von FUZZI
    wenn eine Software dazu in der Lage ist einen Router von Außen abstürzen zu lassen, ist die Schuld ja wohl wo ganz anders zu suchen.
    Du solltest dir bei solchen Schnellschüssen aber auch darüber Gedanken machen, für welchen Markt diese Geräte gebaut werden.
    Die Preisklasse spricht ganz klar klitzekleine Enduser an, da wird sowas eben gegen geringere Entwicklungs- und Qualitätskontrollkosten eingetauscht.

    Ausserdem entsteht durch dieses undefinierte Verhalten noch keine Sicherheitslücke :-).



    Zitat Zitat von cryptus
    Hier kann man das Eingeständnis von Billion nachlesen, daß man selber Schuld war (allerdings in blumige und ablenkende Worte verpackt): http://au.billion.com/downloads/Noti...indows-SP3.pdf
    So blumig war das eigentlich garnicht *g*.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    457
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Häh? Diese Routerfirma ist einfach nur extrem dreist.
    Schiebt ihr versagen auf andere.

    Ich habe hier nen ordentlichen D-Link Router und mit SP3 KEINERLEI Probleme. Warum auch?

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Todde
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.122
    Danksagungen
    51

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    netgear hat damit kein problem wie's aussieht...bislang

  13. #13
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Falls Ihr es vergessen habt bei SP2 brauchte man auch bei bestimmter Hardware oder Software Updates. Also ist Microsoft sehr wohl mit daran Schuld.

    Ich mußte mir für SP2 auch das installieren:

    WinFuture_WinXPsp2_UpdatePack_2.26_Februar-2008-Vollversion.exe
    Ansonsten hat sich mein Internet ständig verabschiedet, tratt erst auf seit dem ich bei Alice bin.

    Ist doch Super das so ein billig Markenhersteller so schnell reagiert, da könnten sich andere Hersteller mal ein Vorbild dran nehmen.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Zitat Zitat von 3D Gamer
    Ansonsten hat sich mein Internet ständig verabschiedet, tratt erst auf seit dem ich bei Alice bin.
    Who the fuck is Alice? Alice ist Schrott. Ich war in München ein halbes Jahr bei denen und an 99% der Tage gab es gegen 18:00 Uhr einen Verbindungsabbruch und an 80% der Tage gegen 22:00 nochmal einen. Zusätzlich unregelmäßig über den Tag verteilt immer mal wieder weitere Abbrüche. Ich bin jetzt seit drei Monaten bei Mnet und hatte in dieser Zeit keinen einzigen Verbindungsabbruch. Einmal gab es eine zweistündige Netzstörung, aber ansonsten tadellos und sehr schnell (50%-ige Reduktion der Pingzeiten gegenüber Alice). PC ist der gleiche, Modem das gleiche, Last-Mile unverändert: Es muss an Alice gelegen haben.

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Es geht hier nicht um Provider.
    Aber trotzdem weiß ich nicht was manche haben, bei mir läuft Alice einwandfrei.
    Das kommt wohl auf die Region an.

  16. #16
    rundeck
    Gast

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    ich weiß gar nicht was sich hier beschwert wird.

    rsd und jd gleich mit eingebaut,
    das lob ich mir

  17. #17
    Mitglied Avatar von Loddafnir
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    244
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Hier SMC Router im Einsatz, keinerlei Probleme. Alles stabil, wie vor SP3 auch.

    Loddafnir

  18. #18
    Hopie
    Gast

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    hab hier nen longshine router bj anno 2005 und seit der betas des SP3 nie irgendwelche probleme..

    die routerhersteller sollten sich lieber selber mal an die nase fassen..

    ist doch dasselbe wie SP3 und symantec.. kein anderer hersteller hat probleme.. NUR Symantec

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    96
    Danksagungen
    0

    Question Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    was hat wohl ms für backdoors dieses mal eingebaut?
    im ernst, ich verstehe ihre produktpolitik nicht. die linke hand weiss nicht was die rechte tut.

    ms bringt ein völlig am markt vorbei konzepiertes OS (vista). gleichzeitig wird geld in das "auslaufmodell" xp investiert und dennoch treten bei vielen probleme mit dem sp3 auf. ich habe auf vielen rechnern xp mit sp2 drauf, alles installiert, keine probleme. und das seit jahren. warum denn sp3 installieren? keine einzige nennenswerte feature mit dabei.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    84
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Windows XP SP3: Bringt Router zum Abstürzen

    Zitat Zitat von psyspy
    keine einzige nennenswerte feature mit dabei.
    ausser der um fast 15% schnelleren office geschwindigkeit natürlich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •