Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    75

    Standard US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Nicht nur Großbritannien scheint von den zunehmenden Notebook-Verlusten heimgesucht zu werden. Einer aktuellen Studie von Dell und dem Ponemon Institut zufolge, verschwinden in US-Flughäfen über 12.000 der mobilen Computer pro Woche. Fast 70 Prozent der Rechner sehen den wirklichen Eigentümer nie mehr wieder. Den Forschern ist bei ihrer Studie besonders aufgefallen, dass die Vorfälle bequemerweise häufig unter den Tisch gekehrt werden.

    Der US-Hardwarehersteller Dell und das Sicherheitsunternehmen Ponemon Institut haben in Kooperation über 100 der größten US-Flughäfen unter die Lupe genommen. Ein erschreckendes Resultat hat sich dabei herauskristallisiert: Jede Woche gehen auf den Flughäfen der USA durchschnittlich 12.000 Notebooks verloren. Nur 30 Prozent der Reisenden gelingt es, wieder in Besitz ihres Geräts zu kommen. Meistens werden diese in Warteräumen vergessen oder gehen am Security Checkpoint verloren.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Laird_Dave
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    737
    Danksagungen
    2

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Merke: Lasse nie, NIEMALS deinen Laptop unbeaufsichtigt. Und für den Fall des Falles verschlüsselt Truecrypt wirklich alles.

    Ich persönlich habe ja auf der Reise immer Stahlarmbänder dabei und den Laptop im Kombischlossgesicherten Metallkoffer. Sollte ich durch ein "potenziell gefährliches Gebiet" (München HBF zb) kommen wird das Ding ans Handgelenk gekettet und Ruhe.

    Paranoid? Mag sein. Aber besser als 259 GB sensible bis hochsensible Daten in den falschen Händen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    907
    Danksagungen
    16

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    @Laird_Dave: neulich suchte ich nach enem elekroschocker.

    leider finde ich die adresse nicht mehr. der shop bot einen aktenkoffer an, der per fernbedienung, den griff unter strom setzt, also wie bei einem elektroschocker, und einen unangenehm lauten ton von sich gibt.

    kostete jedoch 700-900 euro

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Hirnblaehung
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    557
    Danksagungen
    0

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Warum finde ich nie nen Lapy ...

    Brauche sowieso einen ...

    Ich denke mal die Amis nemen die Teile für den Privat gebrauch ...

    Von wegen vergessen ^^

    mFg

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Glaube ich nicht ... totaler Humbug

    Allein am Beispiel Los Angeles, sollte jeder ausrechnen können das die Zahlen viel zu hoch gegriffen sind.

    Verlust pro Woche: 1200
    Verlust pro Tag: 171
    Verlust pro Stunde: 7 (!)

    Pro Stunde wechseln laut dieser Rechnung also 7 Notebooks den Besitzer, bzw bleiben einfach so liegen. - Sö blöd sind die Amis dann doch wieder nicht..

    Wenn man das auf ein paar Wochen rechnet muss das ja ein Riesenlager sein, wenn da allein ein paar tausend Notebooks rumliegen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.193
    Danksagungen
    20

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Zitat Zitat von tttt
    @Laird_Dave: neulich suchte ich nach enem elekroschocker.

    leider finde ich die adresse nicht mehr. der shop bot einen aktenkoffer an, der per fernbedienung, den griff unter strom setzt, also wie bei einem elektroschocker, und einen unangenehm lauten ton von sich gibt.

    kostete jedoch 700-900 euro
    www.eurospyshop.biz

    Besonders der letzte Satz ist interessant: Es sei denn, es findet sich ein Interessent.
    Und da erinnere ich mich an eine Filmszene: Postbüro, der neue wird eingearbeitet: "Hier sind all die Fundstücke, die keinem Empfänger oder Absender zugeordnet werden können. Die werden dann versteigert, aber wir dürfen da nicht mitbieten." "Warum nicht?" "Ja was meinst du wohl, wie viel dann verschwinden würde?"

    Wenn der Angestellte mit dem Laptop nicht sachgemäß umgeht, wird das der Chef irgendwann mitkriegen. Und wenn der Angestellte versucht hat, das zu verschweigen, wird der Chef dem einen Einlauf geben, der sich gewaschen hat, ich kann also nicht nachvollziehen, wie jemand auf den Gedanken kommt, den Verlust verheimlichen zu wollen.

  7. #7
    gnsta
    Gast

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    7 verschwundene Notebooks pro Stunde sind realistisch, finde ich.

    Denn der Stadt Los Angeles gehört einer der grössten Flughäfen der Welt, mit rund 61 Mio Passagiere pro Jahr! Das sind dann etwa 150'000 pro Tag, welche bestimmt ne grosse Menge an Notebooks mit sich rum tragen.

  8. #8
    ex-Moderator
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    Kühlschrank
    Beiträge
    647
    Danksagungen
    20

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Ich glaube auch, dass Sandibeck sich da ein wenig mit den Größenordnungen vertut Schonmal am LAX gewesen? Das ist nochmal ne Nummer größer als Frankfurt.

    Zitat Zitat von Sandibeck
    Glaube ich nicht ... totaler Humbug

    Allein am Beispiel Los Angeles, sollte jeder ausrechnen können das die Zahlen viel zu hoch gegriffen sind.

    Verlust pro Woche: 1200
    Verlust pro Tag: 171
    Verlust pro Stunde: 7 (!)

    Pro Stunde wechseln laut dieser Rechnung also 7 Notebooks den Besitzer, bzw bleiben einfach so liegen. - Sö blöd sind die Amis dann doch wieder nicht..

    Wenn man das auf ein paar Wochen rechnet muss das ja ein Riesenlager sein, wenn da allein ein paar tausend Notebooks rumliegen.

  9. #9
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Sind sicher auch viele private Laptops dabei. (Will auch mal einen finden, am besten einen Mac.)

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    Pro Stunde wechseln laut dieser Rechnung also 7 Notebooks den Besitzer, bzw bleiben einfach so liegen. - Sö blöd sind die Amis dann doch wieder nicht..
    Wenn du dir das ganze ausrechnen willst, dann denk dir bitte nicht einfach so irgendwelche lustigen Zahlen aus. Es sind naemlich 50 Notebooks, die pro Stunde verloren gehen - diese werden ihren Eigentuemer jedoch nie mehr wiedersehen.

  11. #11
    Gesperrt Avatar von Todde
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.122
    Danksagungen
    51

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    klingt für mich eher als ob die dinger absichtlich verschwinden

  12. #12
    Mitglied Avatar von cyphix
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    195
    Danksagungen
    665

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    man sollte vlt. auch mal erwähnen, WIE viele menschen täglich die US Airports besuchen. das ist sicherlich eine enorme zahl, dann sind 7 laptops/h doch wohl sehr wahrscheinlich.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    250
    Danksagungen
    5

    Standard Re: US-Airports: Mehr als 12.000 Laptops verschwinden wöchentlich

    man sollte öfter durch flughäfen laufen...

  14.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •