Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    782
    Danksagungen
    0

    Standard Monatliche kosten für Fahranfänger 18 Jahre (Versicherungen, Steuern)

    Hi,
    Wieviel kostet mich ein gebrauchter Kleinwagen (Dreitürer, Opel Corsa) monatlich ungefähr an Versicherungen und Steuern?
    Ich wohne in NRW. Meine Eltern besitzen ein Auto (5 Türer, Opel) und einen Roller.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Monatliche kosten für Fahranfänger 18 Jahre (Versicherungen, Steuern)

    Steuern sind vom Hubraum des Wagens abhängig und ob Benzin oder Diesel, kannste dir bei http://www.kfz-steuer.de/kfz-steuer_pkw.php ausrechnen.


    Versicherung kommt ganz drauf an auf wieviel % das Auto ist, jüngster Fahrer, Jahresleistung etc...

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    235
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Monatliche kosten für Fahranfänger 18 Jahre (Versicherungen, Steuern)

    Alles in Allem wirst du wohl mindestens mit 700 EUR jährlich rechnen können + Sprit und Instandhaltungskosten

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Monatliche kosten für Fahranfänger 18 Jahre (Versicherungen, Steuern)

    also für meinen golf 3 1.4 kostet es so 1100€ (als zweitwagen mit 125 oder 140% angemeldet) im jahr und steuern 103€ im jahr.

    die versicherung wird wohl(wenn unfallfrei) nach nem halben jahr auf 100%runtergestuft.

    gruß thommyy

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Ratingen (Düsseldorf
    Beiträge
    226
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Monatliche kosten für Fahranfänger 18 Jahre (Versicherungen, Steuern)

    ich habe im ersten jahr ca. 1400 euro verischerung bezahlt und 250 euro steuern für einen golf 3, 75 PS, bei 140%

  6. #6
    Mitglied Avatar von Club3D
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    904
    Danksagungen
    752

    Standard Re: Monatliche kosten für Fahranfänger 18 Jahre (Versicherungen, Steuern)

    Als Fahranfänger kannst du auch eine Kombi - Versicherung abschließen. Dann fährst du mit den Prozenten deiner Eltern, evtl. 10% mehr - wenn du einen Unfall baust steigen allerdings beide Prozente, die von dir und von deinen Eltern. Kommst so auf unter 500 € im Jahr für die Versicherung ausser deine Eltern sind Unfallgeil und haben über 40%.

    Wenn du eine alleinige Versicherung als Fahranfänger unter 23 abschließen möchtest rechne mit ~120 € im Monat.

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •