Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von Amigastar
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard Google Chrome vollständig löschen

    hallo,

    nachdem ich gelesen habe das google chrome meine daten (email etc.) nach hause schickt wollte ich ihn deinstallieren. wie mach ich das d.h wie lösche ich die "googleupdate.exe" und "GoogleUpdateTaskUser" manuell. das problem bei GoogleUpdateTaskUser datei ist, dass ich sie unter Systemsteuerung -> Geplante Tasks löschen sollte aber bei mir findet sich kein "Geplante Tasks" Link. ich habe windows vista 32bit.

    hoffe auf hilfe

    danke
    amigastar

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    669
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Google Chrome vollständig Deinstallieren

    ja noch ist der nicht reif

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Amigastar
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Google Chrome vollständig löschen

    weiß denn niemand wie ich die GoogleUpdateTaskUser datei und die googleupdate.exe lösche?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Sp33d...
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    214
    Danksagungen
    165

    Standard Re: Google Chrome vollständig löschen

    Die Tasks findest du unter "C:\WINDOWS\Tasks" und den Google Update Dienst kannst du unter "Start -> Ausführen -> services.msc" einfach deaktivieren.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Amigastar
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Google Chrome vollständig löschen

    danke,
    will die Googleupdate.exe aber löschen und nicht nur deaktivieren.

  6. #6
    Mitglied Avatar von kermit
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    6.046
    Danksagungen
    82

    Standard Re: Google Chrome vollständig löschen

    C:\Programme\Google\Common\Google Updater

    meinst du die exe?

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Amigastar
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Google Chrome vollständig löschen

    sorry kermit aber bei mir findet sich der google ordner nicht an der genannten stelle, hab aber was gefunden:
    Einfach die Job-Datei "GoogleUpdateTaskUser" unter Windows\Task entfernen und danach die "GoogleUpdate.exe" aus den Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\User\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Update\" löschen.
    nur finde ich unter win vista diesen "...\google\update\" ordner nicht

    edit: googleupdate.exe befindet sich in
    C:\Users\Username\AppData\Local\Google\Update unter Win vista

  8. #8
    Mitglied Avatar von relda1
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Jupiter
    Beiträge
    249
    Danksagungen
    84

    Thumbs up Re: Google Chrome vollständig löschen

    Info!
    So verletzt Google™ Chrome Ihre Privatsphäre:


    * Browseridentifikation:
    Google™ Chrome teilt jedem installierten Browser eine eindeutige Nummer zu, über welche Sie als Nutzer identifiziert werden können.

    * Vorschläge zur Vervollständigung:
    Ihre Eingaben in der Adresszeile werden an Google™ übermittelt, um von dort Vorschläge zur Ergänzung von Adressen
    und Suchbegriffen zu beziehen.

    * Vorschläge bei Navigationsfehlern:
    Wenn Sie sich bei einer Internetadresse vertippen oder sie nicht existiert, werden Ihre Eingaben an Google™ übermittelt.

    * Nutzungsstatistiken und Absturzberichte:
    Google™ Chrome übermittelt Daten, die Ihr Nutzungsverhalten wiederspiegeln und schickt Absturzberichte an Google™.

    * Google™ Cookies:
    Bei jedem Aufruf von Chrome werden Google™ Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, auch wenn Sie gar nicht
    die Internetseite von Google™ aufrufen.
    Anhand der Cookies kann Google™ Ihr Surfverhalten aufzeichnen und ein Nutzerprofil bilden.

    * Google™ Update:
    Google™ Chrome installiert ungefragt das Programm Google™ Update und ruft es bei jedem Rechnerstart automatisch auf.



    Stellen Sie Ihre Privatsphäre wieder her!


    Mit dem kostenlosen Programm Kill-ID für Chrome verhindern Sie, dass Google™ Sie ausspioniert.

    * löscht die Browseridentifikation,
    * deaktiviert alle relevanten Einstellungen,
    * löscht und anonymisiert die Google™ Cookies,
    * und deaktiviert das Google™ Update-Programm.



    Anbei 3 Programme zur Auswahl um dies zu verhindern!

    http://www.almisoft.de/?cont=kchrome

    Hier: http://www.abelssoft.de/unchrome.php

    und Hier: http://blog.gjl-network.net/blog/per...vacyGuard.html


    relda1

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Amigastar
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    95
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Google Chrome vollständig löschen

    cool relda 1, danke.

  10.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •