Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Question Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Hallo zusammen,
    ich habe vor mir ne DSLR zu kaufen d.h. ich bin Einsteiger.

    Ich hab die EOS 450D als Kit bei Alternate für 529€ gefunden mit nem Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS Objektiv.
    Ich hatte mir gedacht dazu noch ein
    Sigma 70-300mm 1:4-5.6 DG MACRO
    oder
    Tamron AF 70-300mm 1:4.0-5.6 Di
    dazu zu kaufen.

    Was haltet ihr von der Kombination ?
    Ich wollte für Kamera Kit und Tele-Objektiv nicht mehr als 700€ ausgeben

    Danke schonmal im vorraus für eure Antworten!
    margee

  2. #2
    Mitglied Avatar von sirsalem
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    hallo und herzlichen glücjwunsch zum kauf der canon 450d. ein tolles teil. 1. frage, worum geht es dir? gute bilder zu machen oder geld zu spaaren? 2. frage, was willst du fotografieren? landschaft, portrait, makro? um die volle brennweitenabdeckung zu haben würde ich zu dem tamron tendieren. aber schau doch mal HIER. dort finfest du ein paar beispielbilder der objrktive.

    ich bin eher ein verfechter von guten objektiven. also gleich mal das kit ding weg lassen und ein anständiges objektiv dazu kaufen.
    tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF]

    aber wie gesagt, das tamron sollte wohl das bessere preis/leistungs verhältniss haben.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Noch ist die DSLR nicht mir, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es dieses Model wird.
    zu 1.:
    Natürlich will ich so wenig wie möglich ausgeben und gleichzeitig top Bilder machen, aber ich denke das will jeder
    Ich bin Einsteiger und werde es eher als Hobby betreiben.
    Ich hätte halt gern eine gute Kamera + 2 Objektive für maximal 700€.
    zu 2.:
    Ich würde die Kamera für Party und Urlaubsbilder benutzen, aber auch für schöne Landschaften oder Sonnenuntergänge etc.

  4. #4
    Stanlay
    Gast

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    hallo,

    also ich habe die canon eos 450d + das tamron 70-300mm,bin auch ganz zufrieden.

    ABER,es is eine ganz andere klasse von kompakt kamera zu eienr dslr umzusteigen.früher hab ich auf meiner canon ixus 60 immer den auslöser gedrückt und war sehr oft zufrieden mit den bildern,aber bei einer dslr ist es viel anders.
    dort gibt es soviel andere einstellungsmöglichkeiten und man muss wirklich ne menge lernen (welche blende benutzen,belichtungszeit beachten etc.).deswegen kann ich dir raten erstmal nur die 450d + kit kaufen und viel üben und die kamera ein wenig kennlernen.
    in der zwischenzeit kannst du für ein neues objektiv sparen und vielleicht ein besseres kaufen.weil lichtstark ist das tamron nicht wirklich und vielleicht merkst du ja das du doch kein telezoom brauchst sonderen andere brennweiten.

    mfg
    stan

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    1.291
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Man kann zu keinem der beiden Objektive direkt raten, man kann sie aber auch nicht rundweg ablehnen, es sind halt typische Allround-Linsen (eigentlich eher für KB-Kamers entwickelt, aber eben auch digitaltauglich(wenn auch mit Crop 1.6 etwa 110-480mm entsprechend und damit schon etwas lang). Beide Hersteller haben langjährige Erfahrung als Hersteller von Fremdobjektiven, teilweise gute bis sehr gute Testergebnisse und teilweise harsche Kritiken wegen der Serienstreuung.

    Persönlich habe ich ein Sigma 70-210/2.8, ein Sigma 50-500/4-6.3, ein weiteres Sigma "8-1xx (grade verliehen) und ein Tamron 28-200 als Fremdobjektive an analogen EOS-Bodies im Einsatz, und gerade die beiden langen Sigmas sind Knallscharf und weitgehend verzeichnungsfrei

  6. #6
    Mitglied

    ex-Moderator


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    8.454
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Ich hätte halt gern eine gute Kamera + 2 Objektive für maximal 700€.
    Kein Problem:
    http://www.tekade.de/product_info.ph...---50-200.html
    Die Vorzüge bzw. Nachteile der K200 stehen hier recht gut beschrieben.

    obscura

  7. #7
    blue bit
    Gast

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Gute Objektive sind zwar was feines, aber wenn man nicht so der sehr ambintionierte Amateur ist, tut es auf jeden Fall auch ein Tamron oder Sigma Megazoom. Obwohl es von vielen belächelt und schlecht gemacht werden, sind sie vielfach besser als ihr Ruf ...

    Wenn man viel in den Fachzeitschriften oder Fachforen liest, bekommt man als Anfänger leider schnell gegenüber den Zubehörfirmen ein schlechtes Gewissen, vielfach völlig zu Unrecht. Die meisten Nutzer werden eben nicht die ganzen Feinheiten feststellen die Fachredakteure mit jahrelanger Erfahrung sehen können.

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    danke schonmal für eure antworten
    ich werde es denke ich mal wie stanlay machen
    erstmal mit der cam etwas rumprobieren
    ich hab mich nochmal bisschen umgeschaut und das
    Canon EF-S 55-250mm f/4.0-5.6 IS
    hatte sich auch gut angehört... ist zwar etwas teuer hat aber dafür auch einen stabi eingebaut

    margee

  9. #9
    Teh ebil Lucker
    Gast

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Zitat Zitat von sirsalem
    ich bin eher ein verfechter von guten objektiven. also gleich mal das kit ding weg lassen
    Hallo,
    was hast du gegen das Kit Objektiv? Das macht absolut einwandfreie Bilder...und zum Thema EOS 450D: Ich weiß ja nicht, wie groß deine Hände sind, aber bei mir liegt die EOS 450D ganz schön blöd in der Hand - sie ist mir zu klein und zu leicht. Das solltest du auch ausprobieren...
    lg
    Lucker

  10. #10
    Mitglied Avatar von sirsalem
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Zitat Zitat von Teh ebil Lucker
    Hallo,
    was hast du gegen das Kit Objektiv? Das macht absolut einwandfreie Bilder...und zum Thema EOS 450D: Ich weiß ja nicht, wie groß deine Hände sind, aber bei mir liegt die EOS 450D ganz schön blöd in der Hand - sie ist mir zu klein und zu leicht. Das solltest du auch ausprobieren...
    lg
    Lucker
    passend zu meinen augen halt
    aber mal davon abgesehen das man das kit noch als retro benutzen kann, bin ich mit meinem tamron 17-50 mehr als zufrieden und würde es mir immer wieder kaufen. also wenn man nur schnappschüsse machen will sollte man eher nach ner guten kompakten ausschau halten. da hat man denn mehr spaß dranne.
    zu der haptik, habe nen batteriegriff an meiner. das macht sie schwerer, größer und griffiger. im hochformat liegt der sogar besser in der hand als die kamera selber. und ganz nebenbei hast du auch noch die doppelte akku-power.

  11. #11
    Teh ebil Lucker
    Gast

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Hallo,
    das mit dem Retroadapter ist Interessant, vielen Dank für den Link. Das mit dem Batteriegriff ist ebenfalls gut zu wissen - brauch ich aber an meiner schön großen, schweren 20D nicht
    Danke dir!
    lg
    Lucker

  12. #12
    Mitglied Avatar von ELcattivo
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    GL
    Beiträge
    266
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Hey hou! bin auch gerade dabei in die materie einzusteigen die ja doch ziemlich umfangreich ist... hätte da mal ne frage: die brennweite ist ausschließlich die angabe der vergrößerung, oder? denn wenn ich bei herstellern nach 50mm-250mm objektiven schaue dann finde ich nie ne info das das obektiv stark vergrößert. wenn ich also zb. ein 18-55 und ein 55-250 objektiv habe dann bin ich doch gut mit "vergrößerung" "ausgestattet", oder? kann mir jemand sagen wieviel-fach der zoom (x-fach) bei 250mm brennweite währe wenn man jetzt mal so von standartkameras (einfache digitalkamera)ausgeht? hab irgendwo gelesen das bei 250mm der optische Zoom 4,54 ist. das ist ja reichlich wenig wenn man überlegt das ne etwas bessere kompaktkamera 10-18fach optischen zoom hat.wenn das so stimmt, was braucht man dann für ein objektiv um an solche werte zu kommen wie bei kompaktkameras? vielen Dank im vorraus. hoffe bin nicht zu OT.

    ps:
    hat jemand vllt mal 2 fotos von einer 450d wo das gleiche motiv einmal mit 55mm und einmal mit 250mm unter gleichen bedingungen fotografiert wurde?

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bonn/NRW
    Beiträge
    262
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    Brennweitenvergleiche kann man auf der Seite von Tamron anschauen.

    http://www.tamron.de/Brennweitenvergleich.238.0.html

    Suche Dir auf der rechten Seite einfach ein 18-250 aus und spiele ein wenig mit dem Regler.

  14. #14
    Mitglied Avatar von ELcattivo
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    GL
    Beiträge
    266
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Canon EOS 450D? Sigma oder Tamron?

    das ist doch mal was. vielen Dank. hab mich jetzt auch noch mal was informiert und komm jetzt mit dem Zoom gedöns zurecht und hab kapiert wie das funzt....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •