Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Hey!

    Habe meine alte Sega Mega Drive Konsole wieder rausgegraben aber bring sie nicht zum laufen...

    habe leider das benutzerhandbuch nicht mehr und weiss deshalb nicht wie ich sie genau anschließen soll..
    hab einen ganz alten fernseher ohne automatischen sendersuchlauf und nur mit einen SCART und einem Antennenausgang. Der SCART Ausgang ist mim Sat-Receifer normalerweise verbunden und der Antennenausgang wird nicht benutzt...

    hoffe ihr könnt mir helfen..
    danke im vorraus
    lg

  2. #2
    Mitglied Avatar von -UnleashX-
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    5.312
    Danksagungen
    1

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Soweit ich noch weiss wars bei unserem so, dass du das TV Kabel da reinstecken musst und dann das Kabel vom SMD an den TV, hmm, ist schwer zu erklären ...
    Jedenfalls wars dann so das man irgendeinen Kanal einschalten musste zum Zocken z.b. 37 ...

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    ja also wie habens so gemacht dass wir das kabel vom sat receiver an dem SMD stecker angesteckt und das andere ende dann an den fernseher...
    sind dann alle kanäle durch weil mein fernseher keine automatische sendersuche hat... haben aber nix gefunden....

  4. #4
    Mitglied Avatar von lastsaint
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    2.448
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    ich würde dich einfach mal an diese seite weiterleiten
    http://www.mega-drive.com/

    da im forum wird dir bestimmt besser geholfen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Evildude
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.204
    Danksagungen
    6

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Ich bild mir ein, dass man beim Sega Megadrive sowie bei der 2. Version davon das Gerät per Antennenstecker anstecken hat müssen.
    Ein automatischer Sendersuchlauf wäre da sehr praktisch...
    Es gibt auf ebay aber ein Kabel mit dem dus per Scart anstecken kannst.

    Ich versteh eh nicht warum Sega nicht fähig war so einen Scartslot zu integrieren. Das hatte ja sogar der alte NES...

    Hab auf ebay nochmal nachgeschaut.
    http://cgi.ebay.at/SEGA-Mega-Drive-I-1-AV-Scart-Kabel-TV-Chinch-Kabel-NEU_W0QQcmdZViewItemQQitemZ110245508483

  6. #6
    Mitglied Avatar von J_mo
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Hallo zusammen,
    ich wärme diesen Thread ja nur ungern auf, aber ich stehe leider vor dem selben Problem: Habe das Sega Anschlusskabel (mit ANT/RF-Umschalter) in die Spielkonsole und das andere (antennen-ende) in den TV eingesteckt. Leider kann ich keinen passenden sender ausfindig machen. Mein TV hat ebenfalls keinen automatischen Sendersuchlauf und ein SAT-receiver steht auch nicht zur Verfügung.



    Jedenfalls wars dann so das man irgendeinen Kanal einschalten musste zum Zocken z.b. 37 ...
    Auf dem 34. Kanal konnte ich letzten Endes eine Bildübertragung vom Sega ausfindig machen, allerdings nur schwarz/weiß mit Flimmer-Schnee im Bild.


    Weiß vllt jemand rat??

  7. #7
    Mitglied Avatar von Evildude
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.204
    Danksagungen
    6

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Na du kannst doch sicher noch fein mit deinem Fernseher durch-"scrollen". Diese Kanäle die voreingestellt sind, sind ja nur grob. Nun müssts irgendeine Möglichkeit geben, dass du die Frequenzen noch durchläufst.

  8. #8
    Mitglied Avatar von J_mo
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Selbstverständlich bin ich noch alle Sender von 1-99 manuell durchgegangen. das einzige resultat war der benannte "gestörte" sender mit dem schwarz/weiß/schnee...

    was meinst du mit "Nun müssts irgendeine Möglichkeit geben, dass du die Frequenzen noch durchläufst."?

    Man merkt schon: mir fehlt das nötige TV-KnowHow... ^^

  9. #9
    Mitglied Avatar von J_mo
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    [QUOTE=J_mo]Selbstverständlich bin ich noch alle Sender von 1-99 manuell durchgegangen. das einzige resultat war der benannte "gestörte" sender mit dem schwarz/weiß/schnee...


    meinst du mit Frequenten die 3-band-frequenzen (UHF,VHF usw??)? Jedenfalls habe ich auf UHF nach langer suche ein farbiges Bild mit ton erhalten, aber leider noch immer flimmernd mit etwas schnee... aber immerhin ein fortschritt! Wie kann man nun also das flimmern abschaffen?


    SORRY FÜR DEN DOPPELPOST! HABE VERSEHENTLICH AUF ZITIEREN STATT EDITIEREN GEKLICKT...

  10. #10
    Mitglied Avatar von Fitzban
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    104
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Eigentlich gibt noch ein Feintuning bei den einzelnen Kanälen. Damit sollte auch der Schnee verschwinden.

  11. #11
    Mitglied Avatar von J_mo
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    damit bekomme ich den schnee leider nicht zu 100% weg...

  12. #12
    Mitglied Avatar von eric-80
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Germany
    Beiträge
    595
    Danksagungen
    20

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Zitat Zitat von J_mo
    damit bekomme ich den schnee leider nicht zu 100% weg...
    Hab meinen heute auch angeschlossen. Also, du steckst dieses Antennen-Kabel ein und das andere ende in den Sega. Diesen Schalter dazwischen stellst du auf G glaub ich und dann gehst du zu C36 bei den Kanälen. Dann sollte es eigentlich gehen. Wenn nciht dann den Sega mal auspusten

  13. #13
    Mitglied Avatar von manhit
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.326
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Kann ich meine Sega Drive einfach ein meinen Fehrnsehen anschließen per SCART und dann einfach auf Scart drücken oder muss ich irgendwie auf 63 oder 37 gehen oder so?

  14. #14
    Mitglied Avatar von J_mo
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Zitat Zitat von eric-80
    Diesen Schalter dazwischen stellst du auf G glaub ich
    Bei meinem Anschlusskabel gibt es kein "G" am Umschalter. Soweit ich weiß existieren zwei verschiedene Sega-TV-Kabel. ich besitze das folgende:
    http://www.mega-drive.com/files/adapter2_440.jpg

    wie man sieht kann man zwischen ANT und RF wechseln. Nach meinen erfahrungen müsste der schalter auf RF stehen um ein Bild zu erhalten. Würde er auf ANT stehen dann verschwindet selbst das flimmernde Übertragungsbild und es erscheint wieder der schnee


    und dann gehst du zu C36 bei den Kanälen. Dann sollte es eigentlich gehen.
    Ich hatte anfangs auch den Kanal 36 als Richtwert ausgegoogelt und dann festgestellt, dass es womöglich vom TV-Gerät abhängig ist welcher der entsprechende Kanal ist. Bei dem einen meiner Fernseher erhalte ich auf 34 ein Bild - bei dem anderen Fernseher auf Kanal 4!

    Wenn nciht dann den Sega mal auspusten
    die konsole + Module habe ich seit dem Problem schon unzählige male durchgepustet leider ohne erfolgsversprechende ergebnise...


    Zitat Zitat von manhit
    Kann ich meine Sega Drive einfach ein meinen Fehrnsehen anschließen per SCART und dann einfach auf Scart drücken oder muss ich irgendwie auf 63 oder 37 gehen oder so?
    Falls du es noch nicht gelesen haben solltest: das Sega-Mega Drive wird i.d.R via Antennenstecker mit dem TV verbunden... du könntest dir ein Scart-Kabel für den Sega bei ebay kaufen, das kostet allerdings etwas...

  15. #15
    Mitglied Avatar von manhit
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.326
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    Nur 10€? naja kauf ich mir des halt,muss ich dann halt nur auf Scart drücken.

  16. #16
    Mitglied Avatar von J_mo
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: hilfe! Sega Mega Drive anschließen

    was meinst du eigentlich mit "aus scart drücken"?? hast du eine solche taste auf der fernbedienung`?? hast du einen link zu dem artikel`?

  17.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •