Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Viele Computerspieler werden sich freuen, da dem Spiele-Hasser Jack Thomson in Florida die Anwaltslizenz entzogen wurde. Schon im Sommer wurde dem Anwalt angedroht, ihm die Lizenz aufgrund seines Verhaltens zu entziehen. Aufgefallen ist Thomson vor allem durch Belästigungen, egozentrisches Verhalten und fragwürdige Argumentationen gegen die Spieleindustrie, Journalisten und eigentlich jeden, der auch nur im Entferntesten mit "Killerspielen" zu tun hatte. Unnötig zu erwähnen, dass er vor allem etwas gegen Computerspiele wie GTA, Counter-Strike, Manhunt oder Halo etwas vorzubringen hatte.

    Das Oberste Gericht in Florida hat Thomson nun verurteilt. Im Wesentlichen wird ihm in 27 Fällen vorgeworfen, sich durch massives Fehlverhalten hervorgetan zu haben. Kläger in diesem Prozess war die Anwaltskammer von Florida. Ursprünglich war lediglich der Entzug der Lizenz auf zehn Jahre und eine Geldstrafe geplant. Doch das Gericht entschied noch härter zugunsten der Anwaltskammer: Thomson darf sich in zehn Jahren erst wieder um eine Anwaltslizenz bewerben, wenn es aus der Kammer zumindest eine Person gibt, die ihn offiziell als Anwalt vorschlägt. Zusätzlich erhielt er eine Geldstrafe in Höhe von exakt 43.675 Dollar, die der Anwaltskammer Florida zugute kommt.


    weiterlesen

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Zitat Zitat von Gulli:News
    Zusätzlich erhielt er eine Geldstrafe in Höhe von exakt 43.675 Dollar, die der Anwaltskammer Florida zugute kommt.
    Naja, das gibt dem Urteil schon einen bitteren Beigeschmack, zumal Thompson der Anwaltskammer ohnehin dubiose Machenschaften vorwirft. Ansonnsten kann man diese Entscheidung nur gut heisen.

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Nun wissen wir, dass es auch in Amerika Anwälte mit Persönlichkeitsstörung gibt .

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Thumbs down Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Na klar, ist auch kein Wunder, daß die beschränkten US-"Gerichte" eher eine beschränkte schießwütige Jugend schützen will. Wer sollte sonst noch die ungefähr 10.000.000 "Terroristen" foltern und töten. So eine System-Kritik wird in dem faschistischen Polizeistaat USA klar nicht gern gehört. "So jemand gehört doch gleich erschossen" Muß er ja froh sein, nicht geselbstmordet zu werden wie einige 9/11 Kritiker. Kinder wacht auf, ihr werdet doch nur verarscht. Und zieht eure alberne "Links-gegen-Rechts-Brille" aus.

  5. #5
    Mitglied Avatar von xzeNji
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.638
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Das wurde aber auch wirklich Zeit!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    149
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    @roninxy Auf was für nem Trip bist du denn?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    roninxy ich glaub es wird Zeit, dass Du Dir nen neuen Alufolien-Hut faltest.

    Da kann man ja schon nicht mehr von geistiger Umnachtung sprechen. Das ist geistige Dunkelheit...

    Wenn man von einer Sache keine Ahnung hat, dann sollte man einfach den Mund halten. Ich hab nicht einmal den Ansatz eines Bedürfnisses, Dich auf die ganzen logischen und inhaltlichen Fehler Deines geistigen Dünnschisses hinzuweisen, den Du da in Deinen "Beitrag" gepackt hast.

    Mach doch bitte den PC aus und stell Dich hinter Deine Wohnungstür an den Spion, damit Du immer ein Auge auf die Straße hast, falls die Jungs mit den weißen Kitteln kommen um Dich abzuholen... außerdem muss ja jemand aufpassen, dass keiner Deinen Briefkasten klaut...

  8. #8
    Wandang
    Gast

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Zitat Zitat von roninxy
    Na klar, ist auch kein Wunder, daß die beschränkten US-"Gerichte" eher eine beschränkte schießwütige Jugend schützen will. Wer sollte sonst noch die ungefähr 10.000.000 "Terroristen" foltern und töten. So eine System-Kritik wird in dem faschistischen Polizeistaat USA klar nicht gern gehört. "So jemand gehört doch gleich erschossen" Muß er ja froh sein, nicht geselbstmordet zu werden wie einige 9/11 Kritiker. Kinder wacht auf, ihr werdet doch nur verarscht. Und zieht eure alberne "Links-gegen-Rechts-Brille" aus.
    zusammenhang zum threadtopic?
    hier völliger schwachsinn.

    OnTopic: ich finds schade, schließlich hat der kerl mir einige lachanfälle beschert im gegensatz zu manch deutschem anwalt.
    hätte mich gefreut, wenn er alle mütter als terrorcamp bezeichnet hätte, da diese ein kind gebären, welches terrorist werden kann

    /€: vllt sollte er mit sowas auf tour gehen?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    260
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    die Anwaltskammer dort scheint jedenfalls mehr auf Zack zu sein, als manche Anwaltskammer hier. Man würde sich wünschen, hier würde gegen Anwälte, die sich fehl verhalten, auch konsequent vorgegangen.

    Man kan ja zu Killer-Spielen und Spielen überhaupt stehen wie man will, aber die Argumentationen dieses Knallkopfes waren schon derart abstrus, daß er seinen Gegnern damit ja nur einen Bärendienst erwiesen hat. Das Mann hat sich quasi selbst abgeschossen.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Die Lizenz wurde ihm im Übrigen auf Lebenszeit entzogen. Er kann sich in 10 Jahren nicht erneut für die Anwaltskammer bewerben und ist damit faktisch kein Anwalt mehr. Für immer. Es bliebe ihm einzig die Möglichkeit, ein einem anderen Staat die Anwaltsprüfung ("Bar Exam") erneut abzulegen. Es ist aber schwer davon auszugehen, dass alle anderen Bar Associations die Entscheidung aus Florida respektieren und ihm die Zulassung zu einer solchen Prüfung von vorne herein verweigern.

  11. #11
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    @TerrorBash Wie dumm von von EgoShotern wird, sieht man wohl an Dir, danke für dein lebendes Beispiel. Und nun weiter im Kindergarten.

  12. #12
    Mitglied Avatar von money
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    im gulli ^^
    Beiträge
    584
    Danksagungen
    85

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Zitat Zitat von roninxy
    @TerrorBash Wie dumm von von EgoShotern wird, sieht man wohl an Dir, danke für dein lebendes Beispiel. Und nun weiter im Kindergarten.
    gut noch so Ego-hasser...
    dumm von Ego Shootern <- geschrieben wird es so *g*
    kay zum anfang Ego Shooter machen nicht zwansläufig aggressiv. Das einzige was Ego Shooter wirklich machen ist die Hemschwelle versetzen. Das mit Amokläufen usw. kommt nicht von Killerspielen sondern eher von sozialen porblemen... ich hab jedenfalls noch nie von nem Fall gehört bei einer nen Ego gezoggt hat und sich gedacht hat "woa geil das porbier ich auch mal in meiner Schule aus"

    und das man von Roten Pixeln dumm wird ist mir auch neu

    zum Thema:

    ich glaub die sehnen sich alle nach der alten zeit zurück wos noch ka netz gab und computer für die rechenaufgabe 3+5 6 wochen brauchten ^^ und dann tortzdem das falsche raus kam xD

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Ja ja daran daß so ein halb tot gemobter unbeliebter amerikanischer schüler zur waffe greift um der Welt seine Verzweiflung zu zeigen, daran sind sicher die Killerspiele schuld.
    Aber im Leben nicht die beliebten die ihm dieses zur Hölle gemacht haben , ihm das Gefühl gegeben haben ein nichts zu sein und sich danach an nichts mehr erinnern und ihn als liebenswerten netten Kerl beschreiben.
    Hab noch nie davon gehört dass ein high school quarterback oder irgend ein anderer schul star amok gelaufen wäre.
    Die spielen alle halt kein counterstrike
    ROFL
    Zum Anwalt mir tut er leid. Erinnert mich ein bisschen an Don Quichotte im Kampf mit den Windmühlen die er für Riesen hält.
    Tja manche sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht
    Die solltem da drüben lieber mal den Krieg verbieten von wegen Hemmschwelle und so
    Ausserdem sollten sie aufhören Türme zu sprengen

  14. #14
    Mitglied Avatar von Mr_Tux
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    1.010
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    194

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Zitat Zitat von roninxy
    Na klar, ist auch kein Wunder, daß die beschränkten US-"Gerichte" eher eine beschränkte schießwütige Jugend schützen will. Wer sollte sonst noch die ungefähr 10.000.000 "Terroristen" foltern und töten. So eine System-Kritik wird in dem faschistischen Polizeistaat USA klar nicht gern gehört. "So jemand gehört doch gleich erschossen" Muß er ja froh sein, nicht geselbstmordet zu werden wie einige 9/11 Kritiker. Kinder wacht auf, ihr werdet doch nur verarscht. Und zieht eure alberne "Links-gegen-Rechts-Brille" aus.
    Besser hätte ich es nicht formulieren können, da stimme ich dir zu hundert Prozent zu

  15. #15
    Mitglied Avatar von Barschkrampe
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    129
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Jack Thompson: Dem Spiele-Gegner wurde in Florida die Anwaltslizenz entzogen

    Zitat Zitat von TerrorBash
    Die Lizenz wurde ihm im Übrigen auf Lebenszeit entzogen. Er kann sich in 10 Jahren nicht erneut für die Anwaltskammer bewerben und ist damit faktisch kein Anwalt mehr. Für immer. Es bliebe ihm einzig die Möglichkeit, ein einem anderen Staat die Anwaltsprüfung ("Bar Exam") erneut abzulegen. Es ist aber schwer davon auszugehen, dass alle anderen Bar Associations die Entscheidung aus Florida respektieren und ihm die Zulassung zu einer solchen Prüfung von vorne herein verweigern.
    Wobei: Er kann immer noch in Berufung gehen. Da kann er sich allerdings nicht selber vertreten, das müsste jemand anders tun. Und ob ihm da jemand hilft, ist, laut diversen Artikeln, ziemlich fraglich. Was wiederum nicht verwunderlich ist.

  16.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •