Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von Indianer
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    5.328
    Danksagungen
    291

    Standard Badrenovierung...

    Servus,

    der Titel verrät euch um was es hier geht, nämlich das ich gerade mein altes Badezimmer renoviere. Es ist halt ein Problem, da im Nasszellenbereich die Fliesen nur bis zur Brusthöhe gehen und oberhalb im Moment mich eine von mir begradigte nackte Wand befindet.

    Ich habe mich schon jetzt im Vorfeld informiert über Möglichkeiten, diese nasszellentauglich zu bekommen. Es gibt einmal die Möglichkeit mit wasserabweisender Farbe, was ich aber als letzte Lösung anseshen würde, denn dies soll eine Wasserbeständige Lackfarbe sein und ihr wisst bestimmt selber, was für eine Arbeit es ist, Lack wieder von den Wänden herunter zu spachteln. Der, der das schon einmal gemacht hat, der weiss bestimmt, wovon ich rede - vondaher, scheiss Idee.

    Dann gibt es noch die Möglichkeit mit kuststoffbeschichtete Holzpaneelen oder geöltes Fichtenholz. In Schweden ist es üblich die Nasszellenbereiche mit Holz auszustatten, was auch prima funktionieren soll. Hierbei gibt es nur das Problem, dass Holz gut belüftet sein muss und deshalb eine Unterkonstruktion her muss. Das das Ganze dann insgesamt ziemlich blöd ausschaut, wenn die Holzpaneele ca. 3cm über den Fliesenspiegel abstehen, das ist für mich auch keine wirkliche Lösung.

    Nun habe ich irgendwann letzte Woche im Netz eine Seite gefunden mit Kunststoffpaneele, die nahtlos auf eine gesamte Wand zugeschnitten werden kann. Das sieht wirklich sehr schön aus, nur das Problem hierbei, ich finde keinen Lieferanten, der die anbietet. Der Baumarkt hier um die Ecke ist noch tief in der Steinzeit und ich habe tagsüber auch keine Zeit um persönlich auf Suche zu gehen.

    Den Rest neu zu verfliesen kommt auch nicht in Frage, denn die Fliesen, die eingebaut wurden sind strahlendweiss und sehen super schick aus. Ich werde diese leider auch nicht im Baumarkt finden, weil es keine Standardfliesen sind. Ausserdem ist es diesen Monat echt knapp mit der Kasse aufgrund von luxoriösen Anschaffungen.

    Vielleicht kennt ja jemand einen Lieferanten für die angesprochenen Paneele oder hat sonst noch tolle, praktische, sinnvolle oder sogar fachliche Ideen, wie man das Problem lösen könnte. Unsere Steinzeitbaumärkte hier um die Ecke können einen da echt nicht weiterhelfen. Ich nutze ja sonst immer das Internet um selbst nachzurecherchieren oder frage mich durch, aber diesmal wäre es schön, wenn der eine oder andere Maler sich hier mal melden würde oder einen Tip für mich hat.

    Heissen Dank schonmal.

    Indianer

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Badrenovierung...

    Meiner Meinung nach wirst du es auch schlecht im Baumarkt finden.

    Wenn dann würde ich es mal über einen richtigen Holzhändler versuchen oder mal in einer Tischlerei anfragen...da bekommst du bestimmt Rat.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Badrenovierung...

    hi,

    als wir unser Bad renoviert haben, hat uns ein Bekannter der Maler gelernt hat, geraten einfach Rauhfaser über die Fliesen zu machen und mit ner vernünftigen Farbe zu streichen, also keine Billigfarbe.

    Zuerst dachte ich auch, das man am besten so eine art Lackfarbe streichen sollte, zumindest über der Wanne/Dusche, jedoch hat er mir davon tunlichst abgeraten, weil die Feuchtigkeit dann da einfach runterlaufen würde und man das nicht mehr trocken bekommen würde.

    Also haben wir es gemacht wie er meinte, nach dem Duschen/Baden gut durchlüften und alles ist gut... naja, zumindest bis jetzt

    ps: solltest Du diese Platten aber finden, dann lass Uns doch bitte davon wissen, hören sich nicht schlecht an

  4. #4
    Mitglied Avatar von Nicky69
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.957
    Danksagungen
    634

    Standard Re: Badrenovierung...

    hallo,

    mache ein super foto von einer der fliesen (oder du hast noch eine ersatzfliese), geh damit zum "fliesenfachgeschäft" und lasse die nachgucken ob sie diese noch besorgen können.
    wir hatten ein ähnliches "problem" und wurden mit einem super preis überrascht.
    *s*

    sollten sich nicht genau die gleichen auftreiben lassen - es gibt echt schöne "ablenker-fliesen" (für dazwischen).

    ...bevor du deine fliesen mit raufaser tapezierst!
    ;-)

    lg, nicky

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Indianer
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    5.328
    Danksagungen
    291

    Standard Re: Badrenovierung...

    @Trendyandi

    Als ich im Baumarkt danach gefragt habe, haben die mich einfach nur fragend angeschaut und mich auf wasserdichte Tapete verwiesen. Tapete geht garnicht. Selbst die wasserdichte nimmt Wasser auf. Das konnte man also auch vergessen.

    @towayck
    Rauhfaser? oO Dann noch auf Fliesen? OO Ich weiss nicht, ob da mal einer nicht angetrunken war, als er dir diesen Tip gegeben hat? Das eine prima Idee sich das gesamte Badazimmer zu versauen.

    @Nicky69
    Ganz so einfach ist es nicht. Die Fliesen sind eigenes Design. Die wird mir so keiner auftreiben können. Mit den Fliesen dazwischen wirds ein wenig schwierig. Es sieht meiner Meinung ein wenig blöd aus, wenn verschiedene Fliesengrößen aufeinander prallen, mal von den Kosten mal abzusehen. Was ich benötige sind ca. 12qm2 Kunststoffpaneele oder halt eine alternative Idee. Es ist schon nicht so einfach da was vernünftiges zu finden, deshalb habe ich auch im Netz mal nachgeschaut, wie es in anderen Ländern gelöst wird. In Sachen Badtechnik ist Deutschland wohl noch nicht soweit.

    @topic
    Danke euch aber schonmal für die Tips. Falls ich doch noch was im Netz finde sage ich hier bescheid. Vielleicht hat ja noch einer einen Tip von euch für eine Alternative.

    Indianer

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.948
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Badrenovierung...

    und was sprach jetzt dagegen, den tapezierten bereich einfach wasserfest zu gestalten?
    bzw in meinem bad ist auch stinknormale farbe and er wand (ebenfalls bis brusthöhe ca gefliest).

    mfg

  7. #7
    Mitglied Avatar von LordOfTheFlame
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    5.808
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Badrenovierung...

    warte halt einen Monat und nimm ganz andere Fliesen, sprich Mosaik oder aehnliches. Also so viel teurer wird das auch nicht. Vor allem, weil man fuer so eine kleine Flaeche oft Restbestaende bekommt. Einfacher und vor allem ordentlicher bekommste das meiner Meinung nach nicht hin.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.352
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Badrenovierung...

    Schneid dir doch einfach eine Plastikfolie in der Farbe deiner Wahl zurecht und kleb die einigermaßen ordentlich an die Wand (Klebeband, lässt sich ohne Probleme entfernen). Das ganze dann ein kleines Stück über die Fliesen lappen lassen, damit da nix zwischen laufen kann und oben nicht total dicht, damit die Luft zirkulieren kann.

    So vermeidest du in jedem Fall die Schimmelbildung, die du bei allen anderen Methoden über die Jahre bekommen wirst, wenn du nicht bis oben hin fliest.

    Das sieht dann nicht nach Top Luxusbad aus, aber das tut ein Bad mit halbhohen Fliesen so oder so nicht. Und der Vorteil ist, du kannst das regelmäßig erneuern, kostet nix und das ist wirklich wasserdicht.

    Lackfarbe kannst du vergessen, Tapete erst recht, weil die sich vollsaugt und dann wuchert da ein Schimmeltapetenklebergemisch.

    Ne Möglichkeit wär noch Kalkfarbe (kann nicht schimmeln), dass muss aber professionell gemacht werden und kostet dementsprechend.

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Indianer
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    5.328
    Danksagungen
    291

    Standard Re: Badrenovierung...

    @Zel

    Plastikfolie ist purer Pfusch.. Das mit der Tapete hatte ich vorher so und daran habe ich bis vorgestern noch gekrazzt um alles abzubekommen. Musste danach auch erst einmal entschimmeln. War eine Sau arbeit, Wände bis zum Putz runter gespachtelt und danach geschliffen. Nie wieder Tapete! Ebenso das gleiche mit Lackfarbe. Kann man auch vergessen.

    @topic
    Ich habe jetzt mal in der Schweiz angefragt, denn das ist genau das, was ich suche.

    Kunststoffpaneele

    Ich werde mal schauen was Montag dabei rumkommt, wie teuer das wird und ich werde euch dann bescheid geben. Vielleicht finde ich noch einen Anbieter aus Deutschland, denn ich komme auch nicht aus der Schweiz und würde das Material gerne auch hier erwerben.

    Indianer

  10. #10
    ktrail
    Gast

    Standard Re: Badrenovierung...

    Plastikfolie gegen Schimmel... tss. Im Gegenteil, dann kannst du dir auch gleich interessante Schimmelkulturen dazukaufen ;-).

    Also "Pfusch" ist eigentlich fast alles.

    Du könntest die alten Fliesen entfernen, und komplett neu fliesen. Preislich ist das garnicht mal so teuer, wie schon LordOfTheFlame sagte.
    Direkt bis oben.

    Oder du nimmst über den alten Fliesen alles von der Wand herunter, machst den Putz schön glatt, Grundierung drauf, und mit einer geeigneten (lass dich beraten) Farbe streichen.
    Wir haben das genauso gemacht, ab Kopfhöhe ist der glatte Putz nur mit guter Dispersionsfarbe gestrichen. Schimmelt nicht, blättert nicht ab, hält gut.
    Das einzige was schnell mal schimmelt sind die silikonierten Fugen. Aber die Farbe nicht.

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Indianer
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    5.328
    Danksagungen
    291

    Standard Re: Badrenovierung...

    @ktrail

    Farbe kommt als letzte Lösung in Frage. Die Fliesen selbst, wende ich nicht abschlagen. Die sind so gut wie neu und sehen klasse aus. Wenn Fliesen, dann Mosaik obendrüber. Aber man schlägt doch keine Fliesen ab, die optisch sehr ansprechen. Das wäre doch dann Perlen für die Säue.

    Indianer

  12. #12
    Mitglied Avatar von P|E
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Köllerloch
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Badrenovierung...

    Hallo

    wie wäre es denn hiermit?

    Da steht zwar Naturkiesboden, aber wie man sieht, haben die damit eine Dusche innen komplett verkleidet. Scheint also komplett Wasserdicht zu sein.

    Hab allerdings keine Ahnung was das kosten soll. Habe diese Seite mal zufällig gefunden als ich einen Bodenbelag für unsere Terrasse gesucht habe.

    Gruß P|E

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.311
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Badrenovierung...

    Leider auch nicht superbillig, aber wohl eine Problemlösung:

    Die keramischen Tapeten, die von Degussa entwickelt wurden und unter dem Namen CCflex vertrieben werden. Atmungsaktiv und wasserabweisend wirken sie auch Schimmelbildung entgegen.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Badrenovierung...

    also mit "über" meinte ich eigentlich nicht auf die Fliesen drauf, sondern oberhalb der Fliesen tapezieren

  15. #15
    ktrail
    Gast

    Standard Re: Badrenovierung...

    Zitat Zitat von Indianer
    @ktrail

    Farbe kommt als letzte Lösung in Frage.
    Im Ernst, wenn du nicht ganz beschissen lüftest (dann schimmelt auch das Silikon bald), ist gute Farbe wirklich vollkommen problemlos. Grundierung nicht vergessen. Dann kannst du sogar Gipskarton direkt streichen :-).

    Da brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen.

    Ausser dir gefällt die Optik nicht ;-).

    Die Fliesen selbst, wende ich nicht abschlagen. Die sind so gut wie neu und sehen klasse aus.
    Ja gut, das war jetzt nicht offensichtlich .

  16. #16
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Indianer
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    5.328
    Danksagungen
    291

    Standard Re: Badrenovierung...

    Es gibt leider keine Fenster. Lediglich Luftschacht.

    @PIE
    Naturstein ist schon wirklich sehr schön. Die Verletzungsgefahr ist mir da aber zu hoch.

    Indianer

  17. #17
    Mitglied Avatar von 1989
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    na hier
    Beiträge
    807
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Badrenovierung...


  18. #18
    Mitglied Avatar von Nicky69
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.957
    Danksagungen
    634

    Standard Re: Badrenovierung...

    @1989

    hast du denn persönlich schon erfahrungen mit diesen panelen gemacht?
    denn in den filmen werden diese auf die unterkonstruktion geschraubt und dies will der ts ja vermeiden.
    könnte man die panelen also auch ohne eine unterkonstruktion direkt auf die wand schrauben?
    wäre es dann genauso resistent gegen feuchtigkeit/schimmelbildung?

    ich frage so gezielt nach, weil, wie es der zufall so will, meine mom jetzt auch auf so einen "trichter" gekommen ist.
    (hat oberhalb des fliesenspiegels, ca. 30-40 cm, badfarbe gestrichen und das sieht echt bescheiden aus)
    *g*

    lg, nicky

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.645
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Badrenovierung...

    Wie ein Vorposter schon gesagt hat: Rauhfaser + Farbe.

    Wenn ich das richtig verstanden habe gehen die Fliesen hoch bis auf ca. 1,50-1,80m? Bleibt also ein Rest von bis zu einem Meter der keine Fliesen hat? Denn ab Fliesenoberkante Rauhfaser bis an die Decke kleben. Kante/übergang mit Silikon abdichten, 45° Winkel abziehen. Denn nach dem Trocknen die Tapeten mit Letexfarbe streichen. Fertig. Schaut sauber aus, ist wasserfest und hält die nächsten 100 Jahre

  20. #20
    Mitglied Avatar von 1989
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    na hier
    Beiträge
    807
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Badrenovierung...

    Erfahrung ja.(war BL, haben die Paneele verbaut!)
    Direkte Wandmontage möglich, UK wird aber zwingend zur Nivellierung benötigt. (schiefe Wände = UK!)
    Produkt ist absolut resistent gegen Feuchtigkeit/Schimmelbildung und es wird keine extra Sperre im Nassbereich, wie zB. bei Fliesen benötigt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •