Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    83

    Standard P2PU: Peer-to-Peer Technologie soll virtuelle Lerngruppen ermöglichen

    Ein kleines, internationales Team ist dabei, eine Initiative zu gründen. Die Grundidee der sogenannten "Peer-to-Peer University" ist, Studenten und andere Interessierte auf der ganzen Welt über P2P-Technologie zu kleinen Arbeitsgruppen zusammenzuführen. Update: Ab sofort besteht die Möglichkeit sich für einen der Kurse anzumelden.

    Damit dürfte das zweite, vielversprechende P2P-Projekt im Bildungskontext initiiert worden sein. Erst vor einigen Tagen haben wir von der BitTorrent-Initiative der Stanford-Universität berichtet. Die Peer-to-Peer Universität, oder kurz: P2PU, will so etwas ähnliches wie virtuelle Klassenzimmer, beziehungsweise Hörsäle ermöglichen. Dabei soll prinzipiell jeder in die Lage versetzt werden, einen eigenen Kurs anzubieten oder an vorhandenen Kursen teilzunehmen.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von musicjunkie
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    2.169
    Danksagungen
    413

    Standard Re: P2PU: Peer-to-Peer Technologie soll virtuelle Lerngruppen ermöglichen

    der Link zur Page von P2PU ist ja mal sowas von falsch ^^
    https://www.gulli.com/backend/wp-adm...niversity.org/

    /dev/null? irgendwas läuft hier schief ^^.

    und das wäre dann auch eine allgemeine bitte, klickt die links doch vor dem absenden alle mal einmal durch... ständig sind links zum forum-news-thread falsch, und der erste falsche externe link ist das auch nicht!

    wär wirklich sehr praktisch, verhindert posts wie den meinen hier, wertet die news stark auf und macht vielleich 1min arbeit.

    musicjunkie

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    61

    Standard Re: P2PU: Peer-to-Peer Technologie soll virtuelle Lerngruppen ermöglichen

    Update ist raus! Den Link zur Webseite der Uni habe ich auch korrigiert. Danke an musicjunkie für den Hinweis.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Klau3
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    ~/
    Beiträge
    304
    Danksagungen
    0

    Standard Re: P2PU: Peer-to-Peer Technologie soll virtuelle Lerngruppen ermöglichen

    Lustig, der Spiegel hat vor wenigen Minuten einen Artikel mit ähnlichem Inhalt herausgebracht.

    Ich finde die Idee des "kollektiven Wissens für alle" super!

    Wikiversity scheint ähnliche Ziele wie P2PU zu haben.

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •