Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Mitglied Avatar von Colin McRae
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    17 m² Chaos mit Bad
    Beiträge
    1.032
    Danksagungen
    646

    Standard alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Hallo,

    mein Dad hat heute morgen an meinem Auto (Hyundai Atos) die Reifen gewechselt, also Winterreifen drauf gemacht. Dabei ist uns bei den Sommerreifen aufgefallen, dass ALLE 4 Reifen jeweils an der Reifeninnenseite total abgefahren sind (Profil geht gegen 0), wohingegen die Reifenaußenseiten noch "ok" ist.

    Nun meine Frage: Wie kann das sein? Das hieße doch, dass meine Räder schief sind, also nicht im 90° Winkel zur Straße stehen, sondern eher so wie die Schenkel eines Dreiecks. Das ist nicht gut, ne? Oder gibt's vll ne andere Begründung dafür? Fahrstil? Nicht, dass die Winterreifen nach nem halben Jahr genauso aussehen. Denn so wie die Sommerreifen jetzt aussehen, sind die wohl nicht mehr zu gebrauchen.

    Achja, das Auto hab ich seit August 2004, ebenso die beiden Reifensätze.

    Hier mal nen Foto:


  2. #2
    Mitglied Avatar von MAB1979
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    278
    Danksagungen
    9

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Achsvermessung machen lassen
    Ich weiss aber nicht ob man beim Atos die Hinterachse auch einstellen kann

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    spur einstellen

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    50321 Brühl
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    0

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Ganz klar ist die Spur, und jenachdem wie dein Auto beladen oder ausgerüstet ist wirkt sich das Gewicht (wie in dem dummen kommentar "nimm ab") auf die Spur aus, zwar nur minimal aber das ergebnis siehst du ja. Ich würde zur werkstatt spur einstellen lassen und wenns dann immernoch nicht stimmt zum Händler.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Colin McRae
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    17 m² Chaos mit Bad
    Beiträge
    1.032
    Danksagungen
    646

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von MAB1979
    Achsvermessung machen lassen
    Ich weiss aber nicht ob man beim Atos die Hinterachse auch einstellen kann
    weißt du wieviel das etwa kostet? also die Vermessung und das eventuelle Neueinstellen. bin noch Student...

    Zitat Zitat von WeTeeF
    Ganz klar ist die Spur, und jenachdem wie dein Auto beladen oder ausgerüstet ist wirkt sich das Gewicht (wie in dem dummen kommentar "nimm ab") auf die Spur aus, zwar nur minimal aber das ergebnis siehst du ja. Ich würde zur werkstatt spur einstellen lassen und wenns dann immernoch nicht stimmt zum Händler.
    der Atos wiegt alleine ca. 900kg. Wieviel Zusatzgewicht (Fahrer + Beladung) bewirkt denn so eine Spurverstellung? Ich bin weder fett noch fahr ich meinen halben Hausrat mit mir rum.

    *edit* also laut Google-Befragung dürfte das ein negativer Radsturz sein, was mein Auto "hat". Ergebnis: bessere Haftung in Kurven. Kann man das "erzwingen" (dh. ohne es explizit einzustellen), in dem man oft und zügig enge Kurven fährt?
    Geändert von Colin McRae (25. 10. 2008 um 16:07 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    954
    Danksagungen
    1

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Hi,
    Sind die Reifen wirklich von 2004 oder waren die vorher schon gefahren auf dem Auto. Wieviele Kilometer fährst du denn pro Jahr ? Ich mein nach 5 Jahren und entsprechenden Kilometern kann man schonmal neue Reifen kaufen.

    MfG Maganeto

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Colin McRae
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    17 m² Chaos mit Bad
    Beiträge
    1.032
    Danksagungen
    646

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Die Reifen waren beim Autokauf (Neuwagen) mit dabei, also gehe ich davon aus, dass sie auch neu waren. Ich fahre ca. 15.000 km pro Jahr.

    Mir ist klar, dass sie so oder so bald hätten ausgetauscht werden müssen. Mich hat nur interessiert woher die einseitige Abnutzung kommt.

  8. #8
    Mitglied Avatar von HackaZ[gB]
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    BERLiN
    Beiträge
    4.895
    Danksagungen
    47

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Hi Colin,
    Spurvermessung und Einstellung kosten variieren von 30-50€. Mehr sollte es wirklich nicht kosten.

  9. #9
    Mitglied Avatar von MAB1979
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    278
    Danksagungen
    9

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Bei ATU 59,- Achsvermessung incl. einstellen
    Nur Spur Sturz prüfen 29,-

    Aber ich würd neue Reifen zum einstellen nehmen wenn Profil 0

    Auf den Bildern sieht es eigentlich net so schlimm aus

    Fahr doch mal zur Werkstatt begutachten lassen ,gehst am besten gleich zum Meister net zum Verkäufer.

    Gruss MaB

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Colin McRae
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    17 m² Chaos mit Bad
    Beiträge
    1.032
    Danksagungen
    646

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von HackaZ[gB]
    Hi Colin,
    Hi du, dich gibt's ja auch noch

    oki, vielen Dank für die ganzen Antworten! Dann werd ich diese Woche mal zur Werkstatt und/oder zu ATU fahren und mal nachschauen lassen. Der Preis scheint ja bezahlbar zu sein.

  11. #11
    Mitglied Avatar von HackaZ[gB]
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    BERLiN
    Beiträge
    4.895
    Danksagungen
    47

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Klar gibt's mich noch.
    Bitte bitte geh NICHT zu ATU. Die wollen dir sicher noch neue Stoßdämpfer und Bremsen andrehen. Geh' lieber zu einer freien Werkstatt. Die nehmen dir deutlich weniger Geld ab und machen den Job genauso gut, wenn nicht noch besser als ATU.

  12. #12
    Mitglied Avatar von MAB1979
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    278
    Danksagungen
    9

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von HackaZ[gB]
    Klar gibt's mich noch.
    Bitte bitte geh NICHT zu ATU. Die wollen dir sicher noch neue Stoßdämpfer und Bremsen andrehen. Geh' lieber zu einer freien Werkstatt. Die nehmen dir deutlich weniger Geld ab und machen den Job genauso gut, wenn nicht noch besser als ATU.

    Die ewige Diskussion
    Falls die noch Mängel an deinem Auto finden schreib einfach hierein
    wir können dich dann beraten was du noch machen lassen solltest.
    Oder was man noch Zeit hat.
    Wenn man bedenkt das ATU die Grösste Werkstattkette Deutschlands ist,ist klar das einige unzufriedene Kunden gibt.

  13. #13
    Mitglied Avatar von westberliner
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    na,da wo ich wohne
    Beiträge
    6.477
    Danksagungen
    43

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von MAB1979
    Aber ich würd neue Reifen zum einstellen nehmen wenn Profil 0
    Ist doch bums oder? Gemessen wird sowieso an den Felgen, da können die Reifen noch so toll abgefahren sein. Hast du krumme Felgen, dann siehts anders aus

    Btw: Ich würd dir auch nach Möglichkeit zu einer anderen Werkstatt als ATU raten. Hab damals schlechte Erfahrungen gemacht und die Technik ist bei denen auch nicht die Beste.

    Kommst z.T. bei anderen billiger davon. Habe bei ATU 60 bezahlt, beim ReifenWagner nur 50.

  14. #14
    Mitglied Avatar von tommy1510
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    906
    Danksagungen
    8978

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von westberliner
    Ist doch bums oder? Gemessen wird sowieso an den Felgen, da können die Reifen noch so toll abgefahren sein. Hast du krumme Felgen, dann siehts anders aus
    Stehen die Felgen auf der Straße oder die Reifen die drauf sind?
    Mit anderen Worten, ist der Reifen ungleichmäßig abgefahren steht auch die Felge nicht im richtigen Winkel.
    Geändert von tommy1510 (25. 10. 2008 um 18:22 Uhr)

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    338
    Danksagungen
    0

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Könnte natürlich auch sein, dass du deinen Wagen ZU tief gelegt hast, dann winkeln sich die Felgen (und damit logischerweise auch die Reifen) auch nach innen, da die Stoßdämpfer nicht komplett vertikal "einfedern". Je kürzer die Federn, desto angewinkelter stehen die Felgen.
    Aber bei einem Hyundai Atos gehe ich nicht davon aus

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    982
    Danksagungen
    23

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    alle 4 Räder lässt sich dadurch erklären dass vorn und hintern vielleicht einmal getauscht wurde. Ferner vielleicht die Reifen sogar einmal auf einem anderen Auto verbaut waren. Wo hast du den Hyundai erworben?

    Das Profil scheint mit auf beiden Seiten jedoch relativ gering für die nächste Sommersaison würde ich sie nicht weiterfahren

  17. #17
    ex-Moderator Avatar von doctor666
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    631
    Danksagungen
    0

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von tommy1510
    Stehen die Felgen auf der Straße oder die Reifen die drauf sind?
    Mit anderen Worten, ist der Reifen ungleichmäßig abgefahren steht auch die Felge nicht im richtigen Winkel.
    Du hast das Prinzip nicht ganz verstanden. Nicht durch ungleichmäßig abgefahrene Reifen verstellt sich das Fahrwerk, sondern durch ein verstelltes Fahrwerk fahren sich die Reifen ungleichmäßig ab.

    westberliner hat es schon richtig erahnt, es wird nicht ohne Grund an der Felge gemessen. Selbst wenn die Reifen einseitig auf der Innenseite abgefahren sind, stehen sie überspitzt gesagt nach dem Einstellen auf der Außenkante.

  18. #18
    Mitglied Avatar von tommy1510
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    906
    Danksagungen
    8978

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Ich denke schon das ich es verstanden habe schließlich hab ich es lange genug gemacht.
    Wenn die Reifen nicht ok sind wird Dir jede anständige Werkstatt raten neue drauf zu machen weil man Spur/Sturz mit ungleichmäßig abgefahren Reifen nicht richtig einstellen kann.
    Ohne Grund wird nicht bei jedem mir bekannten Vermessprogramm vorher darauf hingewiesen das die für Reifen für die vermessung ok sein müssen.
    Das mit der Felge hat andere Gründe und trifft auch garnicht auf alle Hersteller zu bei BMW z.B. wird bei original Felgen oder solche die dafür ausgelegt sind auf der Bremsscheibe gemessen.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Black Spy
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    3.137
    Danksagungen
    52

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von Colin McRae
    weißt du wieviel das etwa kostet? also die Vermessung und das eventuelle Neueinstellen. bin noch Student...
    Auf Dauer ist es billiger, das Fahrwerk anständig einstellen zu lassen als dauernd die Reifen vorzeitig wegzuwerfen.
    Zitat Zitat von Colin McRae
    oki, vielen Dank für die ganzen Antworten! Dann werd ich diese Woche mal zur Werkstatt und/oder zu ATU fahren und mal nachschauen lassen. Der Preis scheint ja bezahlbar zu sein.
    Der Bogen, den man um ATU machen sollte, kann gar nicht groß genug sein. Geh lieber zu einem Bosch-Dienst oder in die Markenwerkstatt. Wenn das Fahrwerk dann neu eingestellt ist, solltest du alle paar Wochen deine Winterreifen kontrollieren, ob sie sich auch wirklich nicht schief abfahren. Sonst ist im Frühjahr vielleicht der nächste Satz Reifen ruiniert. Auf die Arbeit der Werkstatt hast du Gewährleistung, wenn also die Winterreifen auch die Tendenz zeigen, sich an der Innenseite stärker abzufahren, solltest du reklamieren.

  20. #20
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Colin McRae
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    17 m² Chaos mit Bad
    Beiträge
    1.032
    Danksagungen
    646

    Standard Re: alle 4 Autoreifen an der Innenseite abgefahren - wieso?

    Zitat Zitat von Hitboss
    alle 4 Räder lässt sich dadurch erklären dass vorn und hintern vielleicht einmal getauscht wurde. Ferner vielleicht die Reifen sogar einmal auf einem anderen Auto verbaut waren. Wo hast du den Hyundai erworben?
    mein Dad tauscht die Position der Reifen jedes Jahr aus, ich glaube immer diagonal (aber nagelt mich jetzt nicht drauf fest, könnte auch ne andere Permutation sein!). jedenfalls ist kein Reifen 2 Jahre am gleichen Rad.

    Das Auto wurde neu beim Original-Händler gekauft, inkl. der Reifensätze.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •