Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    84

    Standard 64bit Flash: Adobe bringt es doch noch!

    Lange Zeit wehrte sich Adobe gegen eine 64bit Version von Flash. Doch das Warten hat nun ein Ende: Adobe veröffentlichte die erste 64-Bit-Testversion des Flash Players, doch zunächst nur für Linux.

    Laut Tinic Uro, seines Zeichens Flashentwickler, implementiert Adobe mit der Freigabe der ersten 64bit-Version des Flash Players eine der am meisten gewünschten Funktionen in der Linuxcommunity. Bis heute stellte Adobe lediglich eine 32bit-Version von Flash bereit, auch wenn sich bei den Linuxanwendern 64bit-Systeme zunehmender Beliebtheit erfreuen.
    Adobe erklärte das Fehlen einer 64bit-Version jeher damit, dass eine neue Version kaum Vorteile für den Anwender bringen würde. Dabei lies Adobe jedoch außer Acht, dass Flash in der 32bit-Version vor allem unter Linux häufig für viele Probleme sorgt. Dadurch wurde der Anwender dazu gezwungen, weitere 32bit-Bibliotheken zu installieren. Und das nur aus dem Grund heraus, damit Flashinhalte wiedergegeben werden können.


    weiterlesen

  2. #2
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    38

    Standard Re: 64bit Flash: Adobe bringt es doch noch!

    Na das ist doch mal eine gute Nachricht. Mal sehen, ob es mir gleich das Testsystem zerlegt...

    Edit: Nö läuft. Funktioniert auf den ersten Blick genauso gut wie bei der aktuellen 32Bit-Version.

    cu
    mathmos
    Geändert von mathmos (17. 11. 2008 um 16:51 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von ADI64
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    gleich um die Ecke
    Beiträge
    513
    Danksagungen
    3

    Standard Re: 64bit Flash: Adobe bringt es doch noch!

    Laut Uro ist die 64bit-Version zwar in den Entwicklung, jedoch noch nicht vollständig. Viele Funktionen der 32bit-Version werden leider noch nicht unterstützt. Beispielsweise sind Kamera, Mikrofon sowie die Vollbildwiedergabe noch nicht in der neuen Version implementiert. Zudem kann das 64bit-Flash noch nicht alle Funktionen der Flash 10-Spezifikation aufweisen.
    Hey perfekt, an dieser Stelle bitte die Entwicklung einstellen!
    Alles darüber hinaus fällt in die Sparten "nervig", "unnütz", "unsicher" und "Datenkrake"...

  4. #4
    Mitglied Avatar von suppaman2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Linux Heaven
    Beiträge
    740
    Danksagungen
    99

    Standard Re: 64bit Flash: Adobe bringt es doch noch!

    Etwas (sehr) spät, aber immerhin. Ich hoffen nur, dass OpenSource Flash-Klone wie Gnash dadurch nicht langsamer entwickelt werden. Wenn Gnash mal auf dem aktuellen Stand von Flash ist, braucht man sich auch keine Sorgen mehr um Portierungen etc zu machen

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •