Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard Passwörter aus Chrome wieder in Firefox importieren

    folgendes Problem:

    Vor kurzem gab es bei meinem FF ein Update auf Version 2.0.0.18
    Leider wurden dadurch meine ganzen Passwörter gelöscht!


    Bereits probiert:

    • %appdata% aller benutzer bereits durchsucht, die PW's sind definitiv weg...

    • TuneUp Undelete, hat mir nur meine ganzen Temps rausgeschmissen, keine Passwörter

    • GoogleChrome hat sich zum Glück alle meine Daten geschnappt, dachte mir; ich könnte sie damit wiederherstellen.
    Pustekuchen! garnix geht -.-
    Hab mir für FF den Password Exporter 1.1 geladen, da dieser .csv-dateien einlesen kann und ChromePass eben diese exportieren kann...

    Habe einfach mal probiert 1-2 PW's als .csv aus Firefox zu exportieren und meine Daten dann per Copy&Paste in diese Datei einzufiltern; leider will das nicht klappen
    Der Password Exporter gibt mir auch keine Fehlermeldungen aus, normalerweise sagt er obs geklappt hat oder nicht ...

    und ja: ich habe die Tabelle richtig zusammengefügt

    Kann mir jemand helfen??


    PS:
    Nein, ich werde niemandem meine PW-Dateien schicken

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von aNtiCHrist
    Registriert seit
    May 2000
    Beiträge
    24.175
    Danksagungen
    125

    Standard Re: Passwörter aus Chrome wieder in Firefox importieren

    Vor kurzem gab es bei meinem FF ein Update auf Version 2.0.0.18
    Gibt es einen Grund, dass du noch mit der 2er-Reihe arbeitest?

    Leider wurden dadurch meine ganzen Passwörter gelöscht!
    Klingt ungewöhnlich. Keine signons2.txt mehr im Profilverzeichnis? Oder ist die leer? Warum suchst du offenbar ziellos in %appdata%?

    Habe einfach mal probiert 1-2 PW's als .csv aus Firefox zu exportieren
    Ich denke die sind dort verloren gegangen und du wolltest sie aus Chrome exportieren?

    und meine Daten dann per Copy&Paste in diese Datei einzufiltern;
    Ich weiß zwar nicht was du mit "einflitern" meinst, aber warum bastelst du überhaupt an den Dateien rum, wenn die Formate angeblich kompatibel sind? Da liegt der Verdacht zumindest nahe, dass du einfach dabei einen Fehler gemacht hast.

    Das sind jedenfalls meine Ideen und Gedanken, ohne dass ich diese Import-/Export-Programme kenne.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Passwörter aus Chrome wieder in Firefox importieren

    2-er-Reihe, weil mir die besser gefällt und dort noch alle meine Add-Ons laufen ^^

    signons2.txt durchaus noch vorhanden, aber leer
    Ausserdem wird das profil standardmäßig in %appdata%/mozilla/firefox/profiles gespeichert, deswegen dort gesucht
    zum Passwörter aus Chrome zu exportieren habe ich ChromePass benutzt, zum Importieren in Firefox wie schon erwähn den Password Exporter 1.1
    natürlich sind die Dateiformate gleich, aber die datenaufstellung innerhalb der Dateien ist anders, weshalb das hineinkopieren schonmal bis zu 5 Minuten dauern kann solange man mit OpenOffice arbeitet.
    Eine .csv ist ja nur eine .txt-datei die eine Tabelle beschreibt, Spalten sind durch kommas getrennt, Zeilen durch absätze.

  4. #4
    ex-Moderator Avatar von aNtiCHrist
    Registriert seit
    May 2000
    Beiträge
    24.175
    Danksagungen
    125

    Standard Re: Passwörter aus Chrome wieder in Firefox importieren

    natürlich sind die Dateiformate gleich, aber die datenaufstellung innerhalb der Dateien ist anders
    Also sind sie doch nicht gleich. Das wäre sonst so, als wenn du zwei XML-Formate als gleich bezeichnen würdest, nur weil beide XML nutzen. Kurz gesagt: Die Dateiformate sind ohne Änderung eben nicht austauschbar, weil verschieden.

    weshalb das hineinkopieren schonmal bis zu 5 Minuten dauern kann solange man mit OpenOffice arbeitet.
    WTF? Wie groß ist denn so eine CSV-Datei? Ich hätte die auf maximal ein paar kiB geschätzt. Da sollte doch kein Programm Minuten für brauchen. Ich habe schon mit wesentlich größeren Dateien in Calc jongliert, das dauerte immer nur Sekunden.

    Wenn die Programme bei dir mit ihren eigenen Dateien klarkommen und nur mit deinen selbsterzeugten nicht, wirst du beim konvertieren halt irgendeinen Fehler gemacht haben. Ein anderer Grund fällt mir nicht ein. Schau dir die Formate mal genau an. CSV ist nicht unbedingt CSV. Manchmal wird mit einem Semikolon getrennt, manchmal müssen die Felder in Anführungszeichen stehen, manchmal dürfen keine Trenner wie Tabs oder Leerzeichen dazwischen stehen, manchmal müssen die Spaltennamen in der ersten Zeile stehen, es könnte Unterschiede geben, wie Anführungszeichen oder Semikola escapet werden müssen, ...

    Fang mal mit einer Originaldatei des Zielformats an und mach nur kleine Änderungen. Versuche sie dann jedesmal zu importieren. So sollte sich recht schnell herausfinden lassen, was du falsch machst, sofern du keinen syntaktischen Unterschied zwischen den Formaten erkennen kannst.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Passwörter aus Chrome wieder in Firefox importieren

    ich glaube ich habe den Fehler jetzt gefunden...

    der Password Exporter erstellt noch eine leere Spalte hinter jeder vollständigen Zeile, muss also nur ein Komma mehr in notepad einfügen

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •