Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    84

    Standard Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Wie das Musikernetzwerk FOEM berichtet, wird der Musikvertrieb Neuton am Montag vermutlich Insolvenz anmelden. Was dieses konkret bedeutet oder zur Folge haben wird, bleibt zunächst mal abzuwarten. Schon im Vorfeld sei die Vinylvertriebslandschaft durch die Pleite des japanischen Musikvertriebs "Cisco" unter Druck geraten und möglicherweise Ursprung für die missliche Lage, in welcher sich Neuton momentan zu befinden scheint.

    Dem Blog von FOEM ist zu entnehmen, dass bereits einige Leute darüber informiert sind, am Montag werde die Insolvenz des Vertriebsunternehmens offiziell bestätigt. Dort heißt es: "Wir werden natürlich keine privaten E-Mails veröffentlichen, aber ich kann die Insolvenz aus ziemlich sicherer Quelle bestätigen. Zusätzlich soll ein US-Vertrieb eine E-Mail an ihre Labels geschickt haben, die schonmal vorwarnt, dass es Probleme mit Neuton geben wird und bald weitere Informationen folgen werden. Es dürfte sich um ein "zuverlässiges Gerücht" handeln."

    weiterlesen

  2. #2
    E-Mail nicht bestätigt
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    66
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Selber schuld!

    Die hätten schon längst einen Onlineshop mit allen Klassikern der letzten Jahre aufbauen können...

  3. #3
    Mitglied Avatar von BigWilly
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    7.475
    Danksagungen
    662

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Es mag ja massig Vinyl Fans geben, aber mal ehrlich, Preise zwischen 30 und 50 Euro für eine Platte sind einfach unrealistisch.
    Wenn der Markt nicht läuft sind komischerweise immer die anderen Schuld, anstatt sich mal an die eigene Nase zu fassen.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Sind die Dinger echt so teuer geworden?

  5. #5
    Mitglied Avatar von cOlz.de
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    682
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Zitat Zitat von sackgesichter
    Selber schuld!

    Die hätten schon längst einen Onlineshop mit allen Klassikern der letzten Jahre aufbauen können...
    Du blöder Dummschwätzer
    http://www.neutunes.de/

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Zitat Zitat von BigWilly
    Es mag ja massig Vinyl Fans geben, aber mal ehrlich, Preise zwischen 30 und 50 Euro für eine Platte sind einfach unrealistisch.
    Wenn der Markt nicht läuft sind komischerweise immer die anderen Schuld, anstatt sich mal an die eigene Nase zu fassen.
    oh man was fürn quatsch, wo kaufst du denn bitte schön?
    glaube kaum das du beurteilen kannst warum dieser vertieb insolvent geht, sinnfreier post..

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    147
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Zitat Zitat von BigWilly
    Es mag ja massig Vinyl Fans geben, aber mal ehrlich, Preise zwischen 30 und 50 Euro für eine Platte sind einfach unrealistisch.
    Wenn der Markt nicht läuft sind komischerweise immer die anderen Schuld, anstatt sich mal an die eigene Nase zu fassen.
    Also die Vinyls die ich kaufe kosten meist so 8-12€ weiss ja nich was und wo du die kaufst aber 30-50euro sind keine normalen preise.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Bonafide
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    110
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Was bedeutet das konkret? Wird es bald keine Platten mehr von diversen Elektronik Künstlern zu kaufen geben?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Bullshit, es wird immer kleiner Vetriebe geben, die noch Platten pressen werden. Natürlich wird Vinyl langsam aus den Läden der großen Läden verschwinden (wo kriegt man überhautp noch Vinyl im Laden? Saturn, wenn man Glück hat!). Sprich es verlagert sich noch mehr in's Internet, die Kunden werden noch viel mehr ausgesprochene Liebhaber, Sammler und Audiophile sein und die Platten werden natürlich nur noch in ganz kleinen Auflagen gepresst. Für die Clubkultur war Vinyl sicherlich lange Zeit nicht mehr wegzudenken, aber ich denke der Trend geht auch da zum Digitalen. Gute DJ's werden natürlich ausschließlich mit Vinyl auflegen

    Zuletzt noch ein letzter Grund, der nicht unbedingt mehr Platten verkaufen wird, aber dennoch damit zutun hat.
    Viele Audioaufnahmen wurden nie digitalisiert, und somit lässt sich beim stöbern in alten Plattenläden (besonders im Ausland) noch so das ein oder andere Glanzstück finden.


    p.s.
    das war übrigens mein erster Post hier seitdem dem ..ich sage mal "Börsencrash" bei Gulli
    Und wenn ich bald mit Gulliwars duch bin vermutlich auch der letzte

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    omg 30-50euro alter schwede kaufst wohl nur platten aus gold was hehehe

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Selbst 'ne vernünftige 180gramm Platte kostet nicht mehr als 20 Euro.

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Tip: Auf Flohmärkten gibts auch Platten. Aber so richtige seltene Perlen werden wohl auch entsprechend teuer sein.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Naja..das was ich so auf Flohmärkten finde ist meistens Ramsch..Schlager, Billige Pop Platten, Weihnachtslieder, Schlechte Klassikaufnahmen und billige Jazzproduktionen. Da muss man schon viel Glück haben!

  14. #14
    Mitglied Avatar von MbS
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    h**p://
    Beiträge
    1.240
    Danksagungen
    672

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Also Vinyls sind schon teuer, da nehmne ich als Beispiel mal Farin Urlaubs neues Album, das kostet bei Amazon immerhin 19,97€ und bei Media Markt ist das auch nicht günstiger

    @Der Internet:

    Du sagst die Platten werden langsam aus den Läden verschwinden, naja, ich habe sie lange Zeit nirgends gesehen und so langsam kommen sie wieder, aber wer weiß, vielleicht ist das ja auch lokal Verschieden

    MfG
    MbS

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    107
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Zitat Zitat von MbS
    Also Vinyls sind schon teuer, da nehmne ich als Beispiel mal Farin Urlaubs neues Album, das kostet bei Amazon immerhin 19,97€ und bei Media Markt ist das auch nicht günstiger

    @Der Internet:

    Du sagst die Platten werden langsam aus den Läden verschwinden, naja, ich habe sie lange Zeit nirgends gesehen und so langsam kommen sie wieder, aber wer weiß, vielleicht ist das ja auch lokal Verschieden

    MfG
    MbS

    Is ja ein Album! Aber normalerweiße kosten Vinyls so zwischen 8-15 Euro!

    Alles was teurer ist sind schon Klassiker meistens, die haben natürlich ihren Preis!


    Achja, mache Leute wissen nicht das Vinyl oft früher released wird als CD! Bzw. nur auf Vinyl erscheint! Ich sprech jetzt nur die Techno mukke an! Und auch nicht so weit verbreitet ist wie CD! Daher findet man Vinyl (neue) kaum in den Geschäften!

    Dafür gibts die Dj Shops im Internet!

  16. #16
    Gesperrt Avatar von devrim
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    ..::beAlone::..
    Beiträge
    3.241
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Was ist denn an den Platten besser als an einer CD?

  17. #17
    Stanlay
    Gast

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    wegen der nostalgie,man hat mehr zum anfassen,hardcover ist schön groß usw...

    habe schon lange kein plattenspieler mehr,aber abundzu kaufe ich mir platten auf dem trödelmarkt...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Der wärmere Klang!

  19. #19
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    Zitat Zitat von BigWilly
    Es mag ja massig Vinyl Fans geben, aber mal ehrlich, Preise zwischen 30 und 50 Euro für eine Platte sind einfach unrealistisch.
    Wenn der Markt nicht läuft sind komischerweise immer die anderen Schuld, anstatt sich mal an die eigene Nase zu fassen.
    Dummschwätzer. Als DJ zahle ich zwischen 7€ und 10€ für eine Vinyl, Doppelvinyl sind natürlich etwas teurer (Shops: Hier, Hier und da. Einzig Vinyls die sehr beliebt und offiziell bereits vergriffen sind haben astronomische Preise von 100€ aufwärts.

    Ich mach mir jetzt nur sorgen, dass die Preise wirklich steigen könnten. Eigentlich meine ich erst vor kurzem gelesen zu haben, dass Vinyl eine Wiedergeburt erlebt, sogar mit besserer Klangqualität und hatte daher auf sinkende Preise gehofft. Nunja.

    Zitat Zitat von devrim
    Was ist denn an den Platten besser als an einer CD?
    Zum Beispiel gibt es keine mir bekannte Vinyl, welche einen Kopierschutz hat
    Geändert von DasFragezeichen (29. 11. 2008 um 18:52 Uhr)

  20. #20
    Mitglied Avatar von shirker
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    306
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Neuton: Einer der größten Vinylvertriebe wird voraussichtlich Insolvenz anmelden

    kein mp3 wird jemals vinyl ersetzen koennen

    und da geht man auch nicht zum saturn einkaufen.
    alles jenseits des mainstreams was mir jetzt so spontan einfaellt hat noch heute eine grosse vinyl szene (hip-hop, elektronisches, reggae, etc)

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •