Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    0
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [HowTo] Autoradio mit Pc Netzteil betreiben/ Pc Netzteil zum 12V Trafo machen

    hallo das thema ist zwar alt aber wollte es doch mal probieren also ich wollte ein stinknormales 12 v autoradio von cnTRONIC bertreiben ist ein radio ohne cd laufwerk und allem nur mit sd und usb anschluss

    so nun die frage

    welches würde reichen ?

    Von Dell
    250 W
    Output
    +5 V gleich 22 A MAX
    +5 V(FP)Gleich 2 A Max
    +12V Gleich 16 A MAX
    -12V Gleich 1 A MAX
    +3.3V Gleich 16 A Max

    Input
    100-140V ~ 6 A
    200-240V ~ 3 A

    würde das reichen? wer dankbar für meine antwort will nix weiter anschließen danke

    mfg

  2. #22
    Mitglied Avatar von Plantamin17
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    1

    Standard Re: [HowTo] Autoradio mit Pc Netzteil betreiben/ Pc Netzteil zum 12V Trafo machen

    Ich habe auch mal eine Frage. Habe ein Blaupunkt Cleveland Dj Radio neben mir und wollte das mit ein 350 Watt Netzteil betreiben. Nur ich habe ein Problem und zwar weis ich nicht was welcher Anschluss ist.Ich habe keine Kabel von dem Radio. Kann mir einer Helfen ?.
    Ambesten währe es, wenn einer mir ein Bild mit der Belegung schicken könnte. Oder werde ich über sowas auch im Internet fündig ?.

    Edit: Das Radio müsste ein BLAUPUNKT Cleveland DJ I Proton sein.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind
    Geändert von Plantamin17 (05. 09. 2010 um 21:05 Uhr)

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [HowTo] Autoradio mit Pc Netzteil betreiben/ Pc Netzteil zum 12V Trafo machen

    Hallo!
    Habe ein problem mit meinn Netzteil.
    Hab versucht wie hier beschrieben min Autoradio mit den PC-Ntzteil zuverwendeen. (Pin 14 und 15 gebrückt (grün und sw) und vom HDD anschluss rot und gelb zusammen geklemmt und ans radio angeschlossen, sowohl auch schwarz)
    Komisch ist jedoch das mein Netzteil nur mit ein Mainboard angeht und läuft (auch nicht mit meinen mini Netzteiltester). Jedes andere Netzteil geht an.

    P.S. wenn grün und sw zusammen kommt geht es kurz an
    bei weiß (Powr OK) und sw läuft nuur der lüfter vom Netzteil. (300 W 12V+ 15A)
    Habe keine Anhnung wie ich weiter vorgehen soll?
    Hilfe!

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [HowTo] Autoradio mit Pc Netzteil betreiben/ Pc Netzteil zum 12V Trafo machen

    so, ich hab das mit dem netzteil gemacht, (das netzteil ist kein atx, das ist irgend so ein alter schinken, das radio ist ein jvc kd-g351 mit cd und usb) radio funzt. danke für die anleitung! ich habe nur ein problem: sobald ich mir nen guten sound einstelle ( loud : on , bässe rein , lautstärke) hauts die sicherung vom netzteil raus. gibts ne gesunde möglichkeit das radio unter volllast laufen zu lassen?
    gruß
    troxxator

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [HowTo] Autoradio mit Pc Netzteil betreiben/ Pc Netzteil zum 12V Trafo machen

    ich will nicht unbedingt ein neues thema eröffnen darum grab ich das alte hier aus.

    ich habe solche anleitungen die letzten tage auf youtube gesehen und gleich nachgebaut aber wenn ich den schalter umlege geht es kurz an und gleich wieder aus ?!

    ich habe das grüne mit GND verbunden und das violette mit einer verbraucher led gespeist.
    habs auch schon versucht das ich eine led als verbraucher in die 3,3V und 5V leitung hänge aber bringt nichts.

    Was ist das graue kabel, hat ja auch was mit power zu tun oder nicht ?

    wäre toll wenn mir noch jemand hier helfen könnte da ich so ein netzteil brauchen würde.

  6.  
     
     
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •