Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    79

    Standard Obama: Change we can?

    US-Präsident Barack Obama hält offenbar an der Entscheidung seines Amtsvorgängers fest, an illegalen Abhörvorgängen beteiligte Provider nicht zu belangen.

    Die Regierung von George W. Bush hatte die sogenannte "Telco Immunity" verfügt, die den Telekommunikations-Providern, die verbotenerweise vertrauliche Kundendaten mit den Geheimdiensten, insbesondere der NSA, teilten, Straffreiheit zusichert. Einige Kritiker dieser Entscheidung hatten vor der Amtseinführung Obamas gehofft, dass dieser die Regelung aufheben würde. Statt dessen bestätigte er beziehungsweise seine Regierung diese jedoch nun aufs Neue.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Novo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.318
    Danksagungen
    1083

    Standard Re: Obama: Change we can?

    "... die verbotenerweise vertrauliche Kundendaten mit den Geheimdiensten, insbesondere der NSA, teilten, Straffreiheit zusichert ..."

    wiso Straffreiheit, wenns doch verbotenerweise ist?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Bronx,New York
    Beiträge
    1.369
    Danksagungen
    23
    Silbermedaille
    2

    Standard Re: Obama: Change we can?

    ja straffreiheit bei einer sache die nicht verboten ist, is leicht dämlich

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    94
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Zitat Zitat von Novo
    "... die verbotenerweise vertrauliche Kundendaten mit den Geheimdiensten, insbesondere der NSA, teilten, Straffreiheit zusichert ..."

    wiso Straffreiheit, wenns doch verbotenerweise ist?
    Stimmt schon alles in dem Satz so weit ich das beurteilen kann. Wenn du was verbotenes tust und nicht dafür bestraft wirst, bleibt es trotzdem verboten.

    Ist wie mit diesen Eigenkonsum Regelungen bei marihuana oder der Straffreiheit bei Abtreibungen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Elias85
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Naja immerhin kam er nicht mit:"Das ist ein wichtiger schritt gegen den Terrorismus" Gefasel wie wir es aus Europa gewöhnt sind.

    Aber ist es eigentlich vertretbar sich als Regierung da zu auszusprechen das man Verboten Sachen für gut Heist und diese nicht verfolgt, es rüttelt immerhin an dem Vertrauen des Volkes das sich die eigentliche unfehlbare Regierung als nicht vertrauenswürdig erweist in dem Sie sich Illegaler dinge bedienen.

    Aber in was einer Welt wir doch leben wo unrecht mit unrecht bekämpft wird.

  6. #6
    Gesperrt Avatar von Loncaros
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    923
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Obama: Change we can?

    langsam langweilt es dass jedes Mal wenn Obama etwas entscheidet was einigen Menschen persönlich nicht gefällt diese dann irgendwas schreien von wegen "change we can?".

    Ui, wer hätte es gedacht. Du bist nicht Obama, er trifft nicht alle Enscheidungen so wie du. Wahnsinn.

  7. #7
    Mitglied Avatar von beeze
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.423
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Wer des Englischen nicht mächtig ist, sollte vielleicht ne deutschsprachige Überschrift wählen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Xenor
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.598
    Danksagungen
    269

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Zitat Zitat von Elias85
    Naja immerhin kam er nicht mit:"Das ist ein wichtiger schritt gegen den Terrorismus" Gefasel wie wir es aus Europa gewöhnt sind.
    nein, in amerika wird es "für die innere sicherheit" genannt.

    ist doch absolut das gleiche

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    197
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama: Can we change... the title?

    Zitat Zitat von beeze
    Wer des Englischen nicht mächtig ist, sollte vielleicht ne deutschsprachige Überschrift wählen.
    You're such a meanie! -.-
    English sounds way more fancy. And since most Krauts don't speak English anyway, he just had bad luck someone realized.
    How about: "Can we change... the title?".
    PS:
    I like Sauerkraut!

  10. #10
    Gesperrt Avatar von allseeingeye
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    104
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Obama: Change we can?

    also wenn dieser cousin 11. grades von bush den change bringen wird dann fress ich die welt mit wasser und luft.

    am 15. mai kommt die "obama desception" raus ich kanns euch allen nur dringend empfehlen.

    na ok er wird vielleicht nen change bringen aber nicht den change den die leute wollten und den er versprochen hat sondern das gegenteil

    guantanamo: statt einfach dicht zu machen dauert es und die wirklich schlimmen knäste von denen ihr noch nie gehört habt kreigen weiter ihre befungnisse und werden ausgebaut.

    irak: er zieht soldaten ab schön - er schickt sie rüber nach afghanistan so läuft das!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Lawrence
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.490
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    172

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Ich denke das "Change we can" beszeiht sich auf die Obama Biografie "Cchange we can trust in"

    Zum Thema: Warum nicht, die Probvider machens sowieso, ob nun ofiziell oder inofiziell.
    Sie brauchen ja Daten für ihren Supercomputer, um terroristische supergeheime Botschaften zu entschlüsseln (Nein, ich habe nicht Diabolus gelesen )

    Solange keiner außer dem Geheimdienst udn Konsorten Zugriff darauf hat, störts mich nicht.
    Aber was passiert, wenn die Daten unbeabsichtigt an die Öffentlichkeit gelangen...?

  12. #12
    Mitglied Avatar von beeze
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.423
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama: Can we change... the title?

    Zitat Zitat von Dekar
    You're such a meanie! -.-
    English sounds way more fancy. And since most Krauts don't speak English anyway, he just had bad luck someone realized.
    How about: "Can we change... the title?".
    PS:
    I like Sauerkraut!
    Awesome post dude!

  13. #13
    Gesperrt Avatar von Loncaros
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    923
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Zitat Zitat von allseeingeye
    guantanamo: statt einfach dicht zu machen dauert es und die wirklich schlimmen knäste von denen ihr noch nie gehört habt kreigen weiter ihre befungnisse und werden ausgebaut.
    Einfach so dicht machen? Wie stellst du dir das vor?

    Mal ganz abgesehen davon dass er mit der Finanzkrise ganz andere Baustellen hat...

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    197
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Guantanamo auf, Gefangene raus, Guantanamo zu?
    Und der Finanzkriese sollte das egal sein. Vielleicht ist es sogar förderlich,
    wenn mehr Terroristen rum laufen kann man sicher noch besser Waffen verkaufen

    And yeah "Awesome" is my second name - right after "Splendid"

  15. #15
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Also, dass es mit der Guantanamo-Schließung eine Weile dauert, sehe ich ein. Die Unschuldigen Leute müssen entlassen werden (dh irgendwer muss sich erstmal bereiterklären sie aufzunehmen), die, wo noch ein Tatverdacht besteht, müssen in andere Gefängnisse verlegt werden, und so weiter. Das sollte aber kein Grund sein, weiterhin neue Leute in Bagram und sonstwo zu inhaftieren, wo es so schlimm zugeht wie in Gitmo zu seinen "besten" Zeiten, und diese Lager weiterbetreiben zu wollen.
    Und die Wirtschaftskrise ist nun beim besten Willen kein Grund, die Menschenrechte mit Füßen zu treten. Dann soll Obama halt ein paar Sachen an seine Leute delegieren, er hat doch Experten für alles. Denen klar sagen, so siehts aus, das sind meine Prioritäten (wie wäre es mit den Menschenrechten?), handelt danach.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Fomra
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    178
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Zitat Zitat von Dekar
    Und der Finanzkriese sollte das egal sein.
    Geht ja nicht um den Zusammenhang Guantanamo <-> Krise, sondern dass er sich erstmal auf letzteres konzentrieren will.

    Zitat Zitat von Annika_Kremer
    Also, dass es mit der Guantanamo-Schließung eine Weile dauert, sehe ich ein. Die Unschuldigen Leute müssen entlassen werden (dh irgendwer muss sich erstmal bereiterklären sie aufzunehmen), die, wo noch ein Tatverdacht besteht, müssen in andere Gefängnisse verlegt werden, und so weiter.
    Klar, man muss sich nur mal die Debatte in Deutschland anschauen, da gibts ja auch zig Meinungen zum Aufnehmen von Unschuldigen - da dauert es, bis sich jemand mal dazu bereit erklärt.

    Zitat Zitat von Annika_Kremer
    Das sollte aber kein Grund sein, weiterhin neue Leute in Bagram und sonstwo zu inhaftieren
    Das find ich auch ne spannende Frage, was mit diesen Lagern passieren wird...

    Zitat Zitat von Annika_Kremer
    Dann soll Obama halt ein paar Sachen an seine Leute delegieren, er hat doch Experten für alles. Denen klar sagen, so siehts aus, das sind meine Prioritäten (wie wäre es mit den Menschenrechten?), handelt danach.
    Hast ja Recht, schön wärs

  17. #17
    Gesperrt Avatar von Loncaros
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    923
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Obama: Change we can?

    naja wie gesagt, ihr erwartet dass Obama neben dem Tagesgeschäft zusätzlich noch den Schaden von 8 Jahren Bush behebt. Innerhalb weniger Monate.

    Sehr realistisch.

  18. #18
    Gesperrt Avatar von allseeingeye
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    104
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Obama: Change we can?

    Zitat Zitat von Loncaros
    Einfach so dicht machen? Wie stellst du dir das vor?
    ich stell mir das so vor. gefangene freilassen oder wenn unbedingt nötig in nen ganz normales gefängnis bringen. schule/krankenhaus/gemeinnützige organisation draus machen. fertig.

    jaja jetzt schreit nur "du willst die bösen terroristen frei lassen"

    leute bush hat selbst menus verfasst das die leute in diesen lagern gefoltern werden sollen. das ist dazu da damit der islam schon viel hass gegen die amis entwickelt. damit sie dann weiter machen können mit ihrem sinnlosen religionskrieg.
    ich hab hier nen netten link der (englisch vorrausgesetzt) perfekt auf dem punkt bringt was obama denn für einen change bringt. und welche versprechen er schon gebrochen hat usw.
    Geändert von allseeingeye (04. 03. 2009 um 07:59 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •