Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    84

    Standard Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Trotz großer Rückschritte der Raubkopierrate in den vergangen Jahren, hat die Zahl der illegalen Downloads in Deutschland wieder einen leichten Aufschwung erhalten.

    Aus einer bisher unveröffentlichten Studie des Bundesverbands Musikindustrie geht hervor, dass sich die Popularität der illegalen Downloads in Deutschland nach einer kurzen Verschnaufpause wieder erhöht habe. Der Bundesverband vergleicht die Anzahl der illegal heruntergeladenen Musiktitel der Jahre 2007 und 2008, um den ansteigenden Trend genau zum Ausdruck bringen zu können. Während man sich im Jahr 2007 "lediglich" 312 Millionen Musiktitel auf illegale Weise beschafft habe, seien im vergangenen Jahr 2008 mit 316 Millionen illegalen Downloads 4 Millionen Titel mehr rechtswidrig herangeschafft worden sein.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Laird_Dave
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    737
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Nur 25% werden anschließend auch gekauft?

    Bei mir sinds nichtmal 5%. Weil die überwiegende Mehrheit einfach nur Dreck ist, der hinterher sofort wieder gelöscht wird.

    Das letzt was ich mir gesaugt und gekauft habe war die Diskografie von Manowar. Und das auch nur weil ich die Band unterstützen will, nicht weil ich zwingend ne CD haben will.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Swiftrex
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Gedankendeponie
    Beiträge
    479
    Danksagungen
    52

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Gorny scheint nicht bemerkt zu haben, das die Künstler keine Musikindustrie mehr brauchen. Geld verdient wird heute mit Konzerten und die Songs sind die Werbung für eben diese Veranstaltungen. Die Zeiten, in denen die Musikindustrie mit null Aufwand das große Geld gemacht hat, sind vorbei. Musik auf Datenträgern ist Werbung für Konzerte. Nur das sich die Industrie diese Werbung auch noch bezahlen ließ.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Lawrence
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.490
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    172

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Ich wäre ja für eine Musikflatrate, denn wer braucht heutzutage noch CD´s?
    Ich streame meine Musik direkt vom Ipod auf die Anlage, da hilft mir auch die bessere Muskqualität von Audio-CD´s nichts.

    Eine Musikflatrate mit der man sämtliche Musik gegen eine monatliche Gebühr auf alle Geräte im Haus streamen kann, wär doch was

  5. #5
    Mitglied Avatar von Sonnentier
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    23

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Die Technik wird immer erschwinglicher und die CDs werden immer schwachsinniger. Daran können auch die Abmahnwellen nichts ändern.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Zitat von Laird_Dave
    Nur 25% werden anschließend auch gekauft?

    Bei mir sinds nichtmal 5%. Weil die überwiegende Mehrheit einfach nur Dreck ist, der hinterher sofort wieder gelöscht wird.

    Das letzt was ich mir gesaugt und gekauft habe war die Diskografie von Manowar. Und das auch nur weil ich die Band unterstützen will, nicht weil ich zwingend ne CD haben will.
    zum unterstützen der Band solltest du dir nen bessere Weg suchen
    die MwSt macht schon alleine ziemlich genau 1/5 aus

    dann kommen noch mindestens 2 Transporte bis zum Ldaden drauf, der Gewinn von Label und Einzelhandel...

  7. #7
    Mitglied Avatar von Arkhan_Land
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    2

    Question Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Kann mir mal bitte jemand erklären wie die auf diese zahlen kommen?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Zitat Zitat von Arkhan_Land
    Kann mir mal bitte jemand erklären wie die auf diese zahlen kommen?
    Das würde mich auch interessieren. Am wahrscheinlichsten halte ich es, dass sie gewürfelt haben. Würde auch erkären, wieso keine 0, 7, 8, 9 vorkommen

  9. #9
    Gesperrt Avatar von Houseputz
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.527
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Warn sie das nicht schon immer

  10. #10
    Mitglied Avatar von Laird_Dave
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    737
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Zitat Zitat von alter_Bekannter
    zum unterstützen der Band solltest du dir nen bessere Weg suchen
    die MwSt macht schon alleine ziemlich genau 1/5 aus

    dann kommen noch mindestens 2 Transporte bis zum Ldaden drauf, der Gewinn von Label und Einzelhandel...

    Konzerte, Merch und Fankrams sind schon gekauft mein Freund, noch mehr davon brauch ich beim besten Willen nicht (die Konzerte jetzt mal ausgenommen)

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    mal hier mal da...
    Beiträge
    23
    Danksagungen
    0

    Smile Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Aber wen man sich ne CD legal beschafft verdienen die Künstler sowiso sehr wenig daran, die Musikindustrie verdient doch mehr als die Künstler die die Musik machen.

    Auserdem kostet es die Musikindustrie pro CD ca. 0,25 € eine CD zu beschreiben
    (hab ich mal wo gelesen) von daher ist die es sowiso vollkommen überteuert eine CD zu kaufen.
    Denke das deswegen auch viel mehr Leute illegal Musik herrunterladen...

  12. #12
    Mitglied Avatar von Wulk
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Kein Wunder - wenn es immer länger dauert, bis man eine fast neue CD bei Amazon wieder loswird!

  13. #13
    Bulllz3rQ
    Gast

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Ich denke, diese Studie ist einfach nur ausgedacht und der einzige Grund ist es..

    Viele Staatsanwaltschaften haben eine Bagatellgrenze eingeführt und in diesem Zusammenhang ein völlig falsches Zeichen gesetzt.
    .. negativ darzustellen.

    Ich kenne keinen Jugendlichen der sich noch CD's kauft. Wenn überhaupt werden nur noch MP3s gekauft und auf dem MP3 Player gespeichert.

  14. #14
    Mitglied Avatar von napfel
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    300
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Früher oder später muss das Urheberrecht sowieso gelockert werden.

    Das Gesetz sollte doch das Rechtsempfinden der Bevölkerung wiederspiegeln und nicht das einer einzigen Industrie.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Honey*
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Aus einer bisher unveröffentlichten Studie des Bundesverbands Musikindustrie geht hervor [...]
    Unveröffentlicht? Illegal heruntergeladen oder wie?

    Edit: Könnt wohl Bootleg sein...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    229
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Zitat Zitat von Honey*
    Unveröffentlicht? Illegal heruntergeladen oder wie?

    Edit: Könnt wohl Bootleg sein...
    Ich vermute Insidergeschäfte

  17. #17
    Mitglied Avatar von cestlavie
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    261
    Danksagungen
    3

    Thumbs down Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Wie ich solche Pseudo-Studien doch hasse...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    130

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Wenn ich ehrlich bin habe ich mir in meinem ganzen Leben noch keine CD Original gekauft... Für die Künstler selbst bleibt ja durch die Plattenfirmen eh nicht mehr viel davon über. (bzw wäre mir bei vielen Sachen natürlich auch um das Geld schade)

    Was ich jedoch mache ist regelmäßig auf Konzerte gehen die in meiner Nähe stattfinden. Ich findedas ist die bessere Art einen Künstler oder Gruppe zu unterstützden die gerne hört.

  19. #19
    h34d1355_h0r53
    Gast

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Warum benutzt ihr das Wort "Raubkopie" ? Das ist schlichtweg falsch!

  20. #20
    Mitglied Avatar von c64er
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Wird ermittelt
    Beiträge
    1.353
    Danksagungen
    394

    Standard Re: Studie: Illegale Downloads werden wieder beliebter

    Ohne Raubkopien hätte es folgendes nicht gegeben ...

    Der Amiga und der C64 hätten nie solch einen Boom damals erlebt

    Die Playstation 1 hätte nie solche Verkaufszahlen gehabt

    Die Rohling-Hersteller hätten nie diese Masse an Silberscheiben verschachert

    Die Festplattenhersteller hätten nie so schnell Abnehmer für ihre 100erte von GB gefunden

    Die Internetanbieter hätten weniger Breitbandangebote >DSL 2000 an den Mann bringen können

    Es ist die Frage nach sinnvollen Alternativen. Kinobetreiber, Plattenbosse, und TV Anstalten und PayTV Bosse müssen einfach mal ihr eigenes Angebot und das Preis-Leitungsverhältnis Ihrer Angebote/Dienstleistungen für den Kunden genauer unter die Lupe nehmen.

    Man kann nicht mittels Verbote und DRM die Kunden zu Dingen zwingen, welche sie nicht wollen.

    Kinos zu betreiben und CD's im Laden zu kaufen ist Schnee von Gestern! Wann begreifen das die alten Säcke ?

    http://langerlenny.de/mediac/400_0/m...r~Menschen.jpg Zum Schluß: Solche Studien taugen nicht die Bohne!
    Eine Warez Scene wird es immer geben und der Tauschhandel lässt sich auch mit Gesetzen nicht eindämmen

    Nur sollte die Scene (wie es in der Vergangenheit öfters der Fall war) nicht mit Warez Geld machen. Also Screener im großen Stil verkaufen. Das ist schon sehr dreist. Eben so wenig gilt es .. für Warez wird nicht gezahlt, sondern getauscht. Basta. Es geht nicht um den eigenen Profit, sondern um den Tausch. Leider vergessen das viele

    An dieser Stelle: Wer noch ca. 10.000 C64 Games für seinen Emulator sucht ... kein Problem, ich tausche gerne

    Greetz
    c64er
    Geändert von c64er (14. 03. 2009 um 23:11 Uhr)

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •