Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 110
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    73

    Standard Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Die Stadt Stuttgart hat die eSport-Veranstaltung "Intel Friday Night Game" abgesagt. Die Wettkämpfe, die unter Anderem in Warcraft und Counter-Strike ausgetragen werden, könnten der Öffentlichkeit im Angesicht der jüngsten Ereignisse nicht zugemutet werden.

    Stuttgarts CDU-Oberbürgermeister Wolfgang Schuster erläuterte die offizielle Absage der Veranstaltung: "Angesichts der Ereignisse und des schrecklichen Amoklaufs in Winnenden und Wendlingen, bei dem 15 Menschen getötet wurden, können wir eine solche Veranstaltung derzeit in unserer Stadt nicht akzeptieren". Somit wurde das Event offiziell untersagt. Debattiert hat man in der letzten Woche, ob es auch möglich sei, das Event in der Stuttgarter Liederhalle zu verschieben, oder die Disziplinen zu ändern. Selbstverständlich dachte man daran, die Wettkämpfe, die in "Killerspielen" ausgetragen werden, aus dem Programm fallen zu lassen. Dieses sei jedoch aus ligatechnischen Gründen unmöglich gewesen, so der Veranstalter. Somit sah die Verwaltung nur noch die Möglichkeit, das Event ganz abzublasen. Martin Rau, Geschäftsführer der Objektgesellschaft Stuttgart sagte: "Das konnten wir aus unserer Sicht nicht akzeptieren und haben heute in Abstimmung mit der Stadt Stuttgart die Absage ausgesprochen."

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    265
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Ich würd ja jetzt schreiben wie bescheuert diese Aktion war usw aber das wär ja eh Zeitverschwendung.

  3. #3
    Fachinformatiker Sys-Int. Avatar von mistershadowx2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    2.988
    Danksagungen
    281

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Warum zur Hölle wird WoW immer als Killerspiel hingestellt

    Ich selbst spiele es nicht, aber ich kann die Spieler verstehen, die bei solchen Aussagen nur noch kotzen können


    mittelalterliche Umgebung, Fantasy-Welt... ja ne, iss klar

  4. #4
    Mitglied Avatar von fraencko
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    245
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Vor allem ist das doch auch bigott, wenn man bedenkt, dass die Waffenmesse in Sindelfingen kurz nach dem Amoklauf trotzdem stattfinden durfte, dank Eil-Gerichtsbeschluss.

    Klasse Aktion. Ich frage mich zwar, was man damit erreichen will, aber hauptsache, man tut etwas. Wogegen auch immer...

    edit:
    Zitat Zitat von mistershadowx2
    Warum zur Hölle wird WoW immer als Killerspiel hingestellt

    Ich selbst spiele es nicht, aber ich kann die Spieler verstehen, die bei solchen Aussagen nur noch kotzen können
    Nee, da gings um das normale WarCraft 3, also das RTS-Game. Auch nachvollziehbar, da lernt man schließlich Taktik und Logistik, für Amokläufe unverzichtbare Schlüsselqualifikationen.

  5. #5
    derl0ser
    Gast

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    ----
    Geändert von derl0ser (17. 05. 2010 um 03:23 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von Thunderhorn
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    37
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Amokläufe, Killerspiele, Internetzensur und KiPo Sperren... Deutschlands liebste Politik-Themen.

    Man hat ja sonst nichts besseres zu tun. Befassen wir uns lieber erst mit den (größtenteils) virtuellen Problemen Deutschlands.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mati_
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    81.95.6.12
    Beiträge
    2.085
    Danksagungen
    189

    Standard

    Tja, lächerlicher geht's wohl wirklich kaum mehr.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    247
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Eine aktive Auseinandersetzung jedenfalls sieht anders aus.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    421
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    aber selber tun die machthaber in afghanistan hunderttausende ermorden.

  10. #10
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Auch meiner Meinung nach sind das primitive Ansätze, die nichts mit sachlicher Recherche der Politiker zutun haben

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Es war ja schon immer so, irgendetwas wird unternommen. Ob es sinn macht oder nicht sei mal dahingestellt. Und meiner meinung nach wird sich das auch niemals ändern.

  12. #12
    Mitglied Avatar von zEeoN
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    2.005
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Zitat Zitat von graham_twae
    Es war ja schon immer so, irgendetwas wird unternommen. Ob es sinn macht oder nicht sei mal dahingestellt. Und meiner meinung nach wird sich das auch niemals ändern.
    Jo, da muss man was tun.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Da klappt mir tatsächlich auch mal die Kinnlade runter, bei soviel Ignoranz. Also entweder ist der Stuttgarter OB taub oder dumm - oder beides. Sowas passiert, wenn man bestimmten Menschen Entscheidungen treffen lässt, die von der Materie keine Ahnung haben. Passiert leider viel zu oft in diesem Land - und die Politik ist voll von diesen Menschen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von KidZler
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Klick auf die Karte
    Beiträge
    2.695
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Zitat Zitat von Amigo0815
    Da klappt mir tatsächlich auch mal die Kinnlade runter, bei soviel Ignoranz. Also entweder ist der Stuttgarter OB taub oder dumm - oder beides. Sowas passiert, wenn man bestimmten Menschen Entscheidungen treffen lässt, die von der Materie keine Ahnung haben. Passiert leider viel zu oft in diesem Land - und die Politik ist voll von diesen Menschen.
    Deswegen haben dumköpfe auch nichts in der Politik zu suchen ...

    nur ein beispiel .. wieviel Wirtschaftsminister konnten gut rechnen und hatten sich dort auch ausgegant mit der materie

    usw ..

    50% VOLK 50 Politiker ... das währe mal was

    Naja wie dem auch sei würd ich in Studgart wohnen wüst ich schon wenn ich nicht wählen würde ...

    mFg

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    341
    NewsPresso
    90 (Autorität)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Naja wie dem auch sei würd ich in Studgart wohnen wüst ich schon wenn ich nicht wählen würde ...
    WAS? Nur in Stutgart die cdu nicht wählen?

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Schönes image unter den Wählern.
    Für sich machen die alles richtig der rest ist doch egal.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Es wird anscheinend wirklich abgekauft, dass die Spiele schuld sind, wiedermal traurig das ganze.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Green_Hero
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    542
    Danksagungen
    239

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Einfach nur unbegreiflich.
    Dazu kann man einfach nichts sagen.
    Die versuchen, ein Hobby zu zerstören.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    171
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    könnten der Öffentlichkeit im Angesicht der jüngsten Ereignisse nicht zugemutet werden.
    Ah ja, alles klar.

    Scheiß Heuchler alles. Den meisten von denen interessiert das doch einen Scheiß.

  20. #20
    Mitglied Avatar von BlackCrack
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    391
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Nach Winnenden: Stuttgart sagt eSport-Event ab

    Leute,
    Das Ganze hat doch Taktik, währe es jetzt nicht der Junge gewesen, der herumrennt mit ner Knarre in der Hand, so währe es ein anderer gewesen, den man dann her genommen hat als Grund um denn einen Überwachungsstaat auf zu bauen.. ich wette mit 100% "Sicherheit"
    Daß da Schäuble hinter steckt, daß das ganze noch mehr vorsiert wird um den Daten zu Sicherung und Storen zu dürfen sowie denn mit Hintergrund den Trojaner ein zu führen, wenn Ihr mal über lange Sicht das ganze Zenario anschaut, dann hat der Junge genau gepasst wie ein "ReDBull" im Schießen ! mit diesem Aufhänger ist es u.U. auch möglich div. andere Dinge durch zu bekommen.

    Schaut Euch doch einfach den ganzen Verlauf an !!!

    Schäuble , mit seinem Trojaner.. Dann das allumfassede Polizeinetz, jetzt der Junge, der Amok lief, der aber normalerweise eigendlich still und Überlegt war. Jetzt geht nichtn nur Stuttgart ab wie's Tier, Auch in der politik rumort es daher. Schäuble kommt aus Stuttgart, bez. Umgebung.. Das, ist ein Schwabe.. ein meiner Meinung nach ein "Herr" der es nicht lassen kann, seine Nase überall hinein zu stecken wo es nur geht. Zu intregieren und danach zu lenken wo es nur geht meiner Meinung nach! Wie in den alte Stasizeiten wo er sicher noch Spion war (nach meiner Meinnung) und deshalb auch was mit auf den Weg bekommen hat. Oder hat er ein Auge mit nem Dreieck zu viel auf de Haut tätowiert statt einer Nummer ? Mag sein wie es ist, aber dennoch, wenn Ihr mal ein bisschen die Vergangene Zeit anschaut, könnt ihr euch ausrechnen was kommen wird..

    liebe Grüße
    Blacky

    Was zum Henker ist das für ein Kartoffel-Tomaten-Pflaumen-Palmen-Wesen-Vieh-Tier?
    /Ein Tier, das das Gemüse für den Suppentopf schon mit bringt ! *miampf*

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •