Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    284
    Danksagungen
    1

    Standard Studieren ohne Abitur....

    Hallo,

    da ich ab September ins Hartz4 rutschen würde möchte ich dies gern verhindern.

    Im Jahre 1999 hab ich mein Realschulabschluß erfolgreich bestanden,
    2002 war ich fertig mit meiner ersten Ausbildung,
    jetz im Juli 2009 werd ich fertig mit meiner zweiten Ausbildung.

    Falls ich bis Septmeber keinen Job finde (was z.Zt. in der Wirtschaftlichen Situation wohl passiert) würde ich gern mein Abi nachholen oder Studieren.

    Zum Studieren hab ich mal gehört das dies mit abgeschlossener Berufsausbildung möglich wäre, nur wie und an wen kann ich mich wenden usw.?

    Mein größtes "Problem" allerdings ist das ich schon voll im Leben steh d.h. eigene Wohnung, PKW,,,,sonstige Verpflichtungen.
    Wie werd ich finanziell Unterstützt wenn ich das Abi nachhole oder Studiere?

    MfG

  2. #2
    Mitglied Avatar von Missy681
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    6.417
    Danksagungen
    43

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Ich habe mal gelesen, dass es zwar mit abgeschlossener Lehre geht, man aber zusätzlich 5 Jahre in dem Beruf gearbeitet haben muss.
    Bezüglich Links müsste ich auch erst googlen.

    Edit: hier steht zum Beispiel etwas darüber

    Und das fand ich noch:
    Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
    Die Zugangsvoraussetzungen hängen von den rechtlichen Regelungen im jeweiligen Bundesland ab. Fast jedes Bundesland
    verlangt aber:

    * eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung sowie
    * mehrjährige einschlägige Berufspraxis bzw. qualifizierte Weiterbildung (z.B. zum/zur Meister/in, Techniker/in, Fachwirt/in, Fachkraft aus dem Erziehungs- und Pflegebereich).

    Zum Teil wird darüber hinaus in einzelnen Bundesländern für ein Studium ohne Abitur vorausgesetzt:

    * Ein bestimmtes Mindestalter von in der Regel 24 Jahren,
    * Mindestnoten bei den vorangegangenen Berufs- oder Fortbildungsabschlüssen,
    * Hauptwohnsitz bzw. gewöhnlicher Aufenthaltsort im jeweiligen Bundesland,
    * Mittlerer Bildungsabschluss sowie
    * Nachweis der Prüfungsvorbereitung.
    Quelle: http://infobub.arbeitsagentur.de/bbz...ohnehzbgehtdas
    Geändert von Missy681 (31. 03. 2009 um 19:22 Uhr)

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    284
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Berufserfahrung in den Berufen die ich gelernt habe sind leider nicht vorhanden.... (alles Zeitverschwendung bis jetz gewesen in meinem leben zum kotzen)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Missy681
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    6.417
    Danksagungen
    43

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Also Abi kann man ja auch auf einer Abendschule/ Abendgymi nachholen. Dann kann man tagsüber arbeiten, auch wenn es für die Zeit sehr hart und stressig wird (stelle ich mir zumindest so vor).

    Bezüglich Förderung: Bei Abendschulen ist Bafög möglich. Steht hier.
    Es gelten allerdings Voraussetzungen wie eigene Wohnung und dergleichen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von tOmAtEl
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.072
    Danksagungen
    69

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Was hast du denn in der Zeit zwischen den Ausbildungen gemacht?

    Ansonsten: Abi nachholen, Meister oder aber Techniker + Zusatzprüfung zur Fachholschulreife machen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    728
    Danksagungen
    70

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Es fehlt mal wieder das Bundesland. Bildung ist und bleibt Ländersache. Insofern gibt es für jedes Bundesland unterschiedliche Regelungen.

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    284
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    also meine 1 Ausbildung war Mediengestalter danach arbeitslos dann gearbeitet im anderen Bereich und jetz beende ich meine Umschulung zum Zerspanungsmechaniker am 31.7.

    Bundesland ist Sachsen, allerdings bin ich Umzug bereit.

    Angenommen ich hole das Abi nach, wer finanziert da mein Lebensunterhalt?

    Soweit ich weiß kostet ein Abitur an einer Abendschule was....

  8. #8
    Mitglied Avatar von Pinky82
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.248
    Danksagungen
    783

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    du kannst bei der Fernuni in Hagen unter Umständen auch ohne Abi studieren, kannst dich ja mal auf deren Seite umgucken

  9. #9
    Mitglied Avatar von Jacko
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    277
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Deine beiden Ausbildungen bisher waren alles Andere als Zeitverschwendung!

    Nutze die Chance, mir gefällt deine Flexibilität oder suche einen Arbeitsplatz und nehme dafür in Kauf, dass du umziehen müsstest.

    MFG Jacko

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    284
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von Jacko
    Deine beiden Ausbildungen bisher waren alles Andere als Zeitverschwendung!

    Nutze die Chance, mir gefällt deine Flexibilität oder suche einen Arbeitsplatz und nehme dafür in Kauf, dass du umziehen müsstest.

    MFG Jacko

    Finde erstmal einen Arbeitsplatz ohne Berufserfahrung.....

  11. #11
    Mitglied Avatar von Missy681
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    6.417
    Danksagungen
    43

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von Puma2746
    Finde erstmal einen Arbeitsplatz ohne Berufserfahrung.....
    Zumal Mediengestalter kaum/gar nicht eingestellt werden. Zumindest Bild und Ton nicht, denn das habe ich gelernt und mein kompletter Jahrgang ist arbeitslos.

  12. #12
    Nodoz
    Gast

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Du könntest dir ein Kolleg suchen, auf dem du dein Abi auf dem 2. Bildungsweg nachholst. Hab ich auch gemacht. Dauert insgesamt reguläre drei Jahre mit Abschlussprüfung.

    Du gehst von morgens bis mittags in die Schule und kannst nebenher Bafög bekommen, welches elternunabhängig ist und nicht zurückgezahlt werden braucht. Da du eine Wohnung hast bekommst du noch einen Zuschuss beim Bafög. Du musst dich nur selbst krankenversichern, aber auch da bekommst du einen Zuschuss vom Amt. So ist es in NRW, wie es in anderen Bundesländern aussieht, weiß ich leider nicht.

    Insgesamt beläuft sich das Bafög auf etwa 650 EUR, kannst aber mal auf www.bafoeg-rechner.de nachschauen, dort gibt es auch noch viele Informationen. Ich glaube, mittlerweile darf man auch 400 EUR nebenher verdienen.

    Meistens kann man sich auch bei der Kreisverwaltung informieren.

    Wenn du eine Berufsausbilung hast, bist du soweit ich weiß auch fürs Kolleg qualifiziert.

    Nach dem Abi kannst du dann regulär studieren gehen. Und zweiter Bildungsweg ist immer noch besser als Hartz4, find ich.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Missy681
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    6.417
    Danksagungen
    43

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von Nodoz
    Insgesamt beläuft sich das Bafög auf etwa 650 EUR, kannst aber mal auf www.bafoeg-rechner.de nachschauen, dort gibt es auch noch viele Informationen. Ich glaube, mittlerweile darf man auch 400 EUR nebenher verdienen.
    360 Euro in dem Dreh, nicht die vollen 400 Euro.

  14. #14
    Nodoz
    Gast

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Naja fast 400!

    So genau wusste ich es leider nicht

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    903
    Danksagungen
    154

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von Missy681
    Zumal Mediengestalter kaum/gar nicht eingestellt werden. Zumindest Bild und Ton nicht, denn das habe ich gelernt und mein kompletter Jahrgang ist arbeitslos.
    ich dachte du studierst?

  16. #16
    Mitglied Avatar von Missy681
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    6.417
    Danksagungen
    43

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von hanskarapt
    ich dachte du studierst?
    Ja, weil ich nach der Lehre nichts gefunden habe. Die Agentur für Arbeit hat mir damals auch dazu geraten, besser noch etwas anderes zu machen, weil MGBT eh niemand einstellt.

  17. #17
    Mitglied Avatar von gloeckli
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    132
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    es gibt FHs in deutschland, an denen du ohne abitur studieren kannst. wie das genau läuft ist von bundesland zu bundesland unterschiedlich.

    am besten suchst du dir ein fach raus, und dann suchst du bei google alle hochschulen, die dieses fach anbieten. und dann nimmst du dir ein telefon...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    903
    Danksagungen
    154

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von Missy681
    Ja, weil ich nach der Lehre nichts gefunden habe. Die Agentur für Arbeit hat mir damals auch dazu geraten, besser noch etwas anderes zu machen, weil MGBT eh niemand einstellt.
    das ist nicht das was ich gemeint habe Oo
    ich meinte, dass das im wiederspruch mit deiner aussage steht...

  19. #19
    Mitglied Avatar von Missy681
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    6.417
    Danksagungen
    43

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    Zitat Zitat von hanskarapt
    das ist nicht das was ich gemeint habe Oo
    ich meinte, dass das im wiederspruch mit deiner aussage steht...
    Findest du? Es wurde gesagt, dass Leute mit Berufserfahrung gesucht werden und darauf sagte ich, dass erschwerend dazu kommt, dass Leute mit der Ausbildung oftmals gar nicht erst eingestellt werden. Und wenn doch, dann müssen sie viel Erfahrung haben.

    Wo ist da der Widerspruch?
    Geändert von Missy681 (03. 04. 2009 um 21:28 Uhr)

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    166
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studieren ohne Abitur....

    In einem Jahr kannst du bereits das Fach-Abitur haben, um an einer Fachhochschule zu studieren!

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •