Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    75

    Standard 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Ein neues Gerät aus China ermöglicht es, die meisten Spiele von Game Boy Advance, Super Nintendo, Mega Drive und anderen Konsolen der zweiten Generation unterwegs zu spielen.

    So mancher Gamer blickt sehnsüchtig auf die "gute alte Zeit" zurück, als auf 8-Bit- und 16-Bit-Konsolen noch keine fotorealistische Grafik, sondern der reine Spielspaß im Vordergrund stand. Wer heute seiner nostalgischen Ader frönen will, kann sich auf nahezu jedem Computersystem Emulatoren installieren und findet an vielen Orten im Netz die entsprechenden Spiele in Dateien, ROMs genannt, welche zumeist nur einige hundert KByte groß sind. Wer unterwegs die klassischen Mario- und Sonic-Spiele zocken will, musste bisher seine PSP, seinen DS oder sein iPhone jailbreaken, nun gibt es jedoch aus dem chinesischen "Graumarkt" dezidierte Lösungen für mobile Konsolenemulation.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von xzeNji
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.638
    Danksagungen
    4

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Naja, wieso nicht? Klingt nett.

  3. #3
    nonamer
    Gast

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Und ich bin mir seit einem Monat am überlegen, ob ich mir das Teil bestellen soll oder nicht :P

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    460
    Danksagungen
    7

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    vielleicht bestell ich mir das Teil mal, hatte schon überlegt, mir ne PSP zu holen, weil ich Retro Games auf nem Portablen Gerät spielen wollte, aber noch updatebare PSP's gibts ja erst ab 200€, da ist das Gerät echt ne alternative! Zudem kann es FLAC und diverse Video Container, ich bin ehct schwer beeindruckt! Sowas sollte Nintendo auch in ihre Konsolen einbauen, dann würden die sich bestimmt noch besser verkaufen. Für Reisen/ Urkaub usw. ist das Ding doch gut geeignet, fragt sich nur, wie stabil das ist.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Zitat Zitat von maverick757
    vielleicht bestell ich mir das Teil mal, hatte schon überlegt, mir ne PSP zu holen, weil ich Retro Games auf nem Portablen Gerät spielen wollte, aber noch updatebare PSP's gibts ja erst ab 200€, da ist das Gerät echt ne alternative! Zudem kann es FLAC und diverse Video Container, ich bin ehct schwer beeindruckt! Sowas sollte Nintendo auch in ihre Konsolen einbauen, dann würden die sich bestimmt noch besser verkaufen. Für Reisen/ Urkaub usw. ist das Ding doch gut geeignet, fragt sich nur, wie stabil das ist.
    Könnte Nintendo einbauen, ja aber *hust* die aus china müssen auch keine Lizenzen bezahlen ^.^

  6. #6
    Mitglied Avatar von Grey40561465183
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Zuhaus
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Möchte mir das jemand schenken?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    71
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Laut den Tests hier:

    http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.20217

    Sollen gerade die für mich interessanten Emulatoren schlecht laufen: SNES und Mega Drive...
    Dabei hat sich das Gerät echt interessant angehört, aber nur für GBA und NES, welche gut laufen sollen, brauch ich das nicht.

  8. #8
    Mitglied Avatar von LCD_1
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    685
    Danksagungen
    2

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Ohne Amiga 500 und ZX Spectrum Emulation ist es für mich zumindest eher uninteressant, jedoch könnte mich andererseits die Megadrive Emulation begeistern.

  9. #9
    Mitglied Avatar von G0l3m
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.733
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    22

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Nettes Teil aber keine wirkliche Alternative zu ner PSP mit CFW. Die "alte" PSP kann deutlich mehr und kostet bei egay auch nur 50-120 € (je nach Zustand und Gebrauchsspuren)

    Außerdem laufen da alle Emus wunderbar drauf. Sogar N64 geht bei manchen Spielen mit Fullpeed.

  10. #10
    Gesperrt Avatar von markus4321
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    653
    Danksagungen
    5

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Und wieviele Wanzen sind drin bzw. nach wie vielen Stunden explodiert der Akku? Solch wesentliche Infos lässt die Gulli Redaktion wieder mal aus

    mfg,
    Markus

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    265
    Danksagungen
    3

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Lieber ne PSP. Da hat man mehr von auch wenns eine Ecke teurer ist.
    Außerdem sind solche Gerät ja eher bekannt dafür das sie nicht sonderlich lange halten.

  12. #12
    Mitglied Avatar von GT_LEGEND
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    606
    Danksagungen
    11

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    mit einem handy kann man auch gameboy und snes spiele spielen.
    also is das teil net grad was besonderes.

  13. #13
    Mitglied Avatar von fraencko
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    245
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Und wieviele Wanzen sind drin bzw. nach wie vielen Stunden explodiert der Akku? Solch wesentliche Infos lässt die Gulli Redaktion wieder mal aus
    Du hast vergessen zu erwähnen, dass ich vergessen habe zu erwähnen, bis zu welcher Tiefe das Ding wasserdicht ist.

    Nee, mal im Ernst: Mehr als die User-Reviews zu checken kann ich auch nicht machen, da ich dieses Gerät nicht mein Eigen nenne. Wir halten es aber für angebracht euch hin und wieder auch über aktuelle Trends im Konsolenbereich zu informieren, zumal das ja auch eine "untergrundige" Konsole ist. Ich selbst find's faszinierend, würde aber mit dem Kauf abwarten, bis eine bessere Version oder ein Firmware-Update draußen ist, mit dem man zumindest die SNES- und MD-Spiele vernünftig zocken kann.

  14. #14
    Mitglied Avatar von zord911
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.490
    Danksagungen
    1

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    ein nice-to-have, mehr aber auch net.

    Da hat wohl jmd. seinen 22feet Container alter CPUs an den Mann gebracht.

  15. #15
    Mitglied Avatar von teddybeer
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    637
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    ich hab auch schon lange über ne psp mit cfw nachgedacht, jedoch war es preislich sehr teuer.

    65€ ist echt schön, aber wenn der SNES Emu nicht stabil läuft muss ich meine 11000 roms wohl weiter auf der xbox1 / wii hbc spielen

  16. #16
    Mitglied Avatar von wirpo032
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    C:\Windows
    Beiträge
    1.437
    Danksagungen
    378

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Das kann die PSP dann aber auch mit ihrer CFW?

  17. #17
    nonamer
    Gast

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Zitat Zitat von fraencko
    ... bis eine bessere Version oder ein Firmware-Update draußen ist...
    Gibt es eigentliche ine Herstellerseite von dem Ding ?

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 16-Bit-Handheld: Multi-Plattform-Emulator aus China

    Ich habe mir das Ding bei DS gekauft. Es war relativ schnell da. Ich mußte noch 11 EUR beim Zoll bezahlen, das wars dann aber auch. Also c.a. 70 EUR.

    Ich finde das hat sich gelohnt. Der Dingoo ist nicht schlecht verarbeitet. GBA funktioniert super SNES ist aber auch o.k. Ich hatte da bis jetzt keine Probleme. Das Beste ist, man kann ihn ohne Probleme an den Fernseher anschliessen und los daddeln. Das ist bei meiner PSP nicht der Fall. Power hat das Ding auf jeden Fall reichlich.

    Es wird schon versucht Linux auf den Dingoo zu portieren. Wird wohl bald soweit sein. Dann ist das glatt einen zweiten für mich Wert! (Es gibt den Dingoo in schwarz und in weiß)

    Ich bin sehr zufrieden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •