Seite 1 von 49 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 963
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    73

    Standard Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Die Vorfälle des 11. September waren offensichtlich alles andere als ein Zufall. Unabhängige Wissenschaftler der Universität Kopenhagen, mehreren Unis in den USA und Mitarbeiter eines australischen Unternehmens haben im Rahmen einer zweijährigen Forschungsarbeit den Staub von Ground Zero untersucht. Sie haben dabei unter anderem erhebliche Mengen Sprengstoff der Kategorie Nano-Thermit nachweisen können.

    Beim Betrachten der einstürzenden Bauten im Fernsehen kam der dänische Wissenschaftler Dr. Harrit ins Zweifeln. Er konnte sich nicht erklären, wie der Einsturz der Gebäude in dieser wunderbaren Symetrie passiert sein soll. Bereits in den letzten Jahren haben zahlreiche Wissenschafter bemängelt, dass Wolkenkratzer in der Größenordnung wie die beiden Twin Tower nach einem Flugzeugabsturz zwar brennen aber nicht einstürzen können. Sie gehen davon aus, dass der Einschlag des Flugzeuges und auch die Hitze des Brandes zusammen nicht ausreichen, um das Hochhaus als Ganzes zu gefährden. Zwar wären so oder so zahlreiche Menschen ums Leben gekommen - den Personen auf den Etagen darüber und darunter wäre aber je nach Abstand zur Explosion wenig bis überhaupt nichts passiert. Bei vergleichbaren Unglücken kam es nicht zuletzt wegen des Kerosins zu erheblichen Explosionen, diese Gebäude blieben aber stehen. Auch erinnerten die Bilder des 11. September sehr an gezielte Sprengungen von Gebäuden, wie sie ab und zu im Fernsehen zu sehen sind.


    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Dv3000
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    720
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Tja, was soll ich dazu noch sagen. Die Leute, die immernoch nicht glauben, dass 9/11 (inkl. WTC7 und Pentagon ) ein Inside-Job war, sollten sich vielleicht mal untersuchen lassen. 9/11 war der Grundstein für eine weltweite Polizeistaat Installation. Kriege und die derzeitige Politik, belaufen sich auf den 11. September.

    Operation Northwoods lässt grüßen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ironwhistle
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    528
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Der Wahnsinn was die Burschen da in Afghanistan in ihren Höhlen ohne großartige Industrie alles zu Stande bringen, von der Logistik ganz zu schweigen! Aber ich frage mich wie haben die es geschafft das Zeug unbemerkt in die Gebäude zu bringen, vor allem wo im dritten Gebäude ja auch noch der CIA untergebracht war...

    Echt erstaunlich...

  4. #4
    Mitglied Avatar von Mr.Harmlos
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Hier ist auch ne Quelle ... News ist ja langsam schon bissel alt ... hehe 8 jahre um genau zu sein ... meeeh

    http://alles-schallundrauch.blogspot...ls-harrit.html

    Um die ganze Diskussion die hier folgt abzukürzen:

    Ja Menschen sind Böse.

  5. #5
    Mitglied Avatar von S333D
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    179
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Zitat Zitat von Dv3000
    Tja, was soll ich dazu noch sagen. Die Leute, die immernoch nicht glauben, dass 9/11 (inkl. WTC7 und Pentagon ) ein Inside-Job war, sollten sich vielleicht mal untersuchen lassen. 9/11 war der Grundstein für eine weltweite Polizeistaat Installation. Kriege und die derzeitige Politik, belaufen sich auf den 11. September.

    Operation Northwoods lässt grüßen.
    Und die Schweinegrippe ist nur ein Mittel der oberen Schicht, um die Überbevölkerung zu stoppen!

    Man, ist das ein Dreck.

  6. #6
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    ich liebe verschwörungstheorien

  7. #7
    Joanie
    Gast

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    gulli:news reached a new milestone of fail...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Thermit

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    @Joanie: Weil ich selbst auch darauf verlinkt habe?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    58
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Joanie: RTFA

    Gulli: Auf infokrieg verlinken? Lächerlich.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Dv3000
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    720
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Zitat Zitat von S333D
    Und die Schweinegrippe ist nur ein Mittel der oberen Schicht, um die Überbevölkerung zu stoppen!

    Man, ist das ein Dreck.
    Kennst du die "Georgia Guidestones", auf denen ist geschrieben, dass die menschliche Bevölkerung nicht über 500 Millionen steigen darf. Nur mal so nebenbei

    Zitat Zitat von Bierkiste
    Gulli: Auf infokrieg verlinken? Lächerlich.
    Auf was soll denn bitte sonst verlinkt werden? Auf RTL, oder andere Massenmedien, die kein Wort darüber verlieren? Fang an zu denken.

  11. #11
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    @Bierkiste: Was ist so schlimm auf infokrieg.tv zu linken? Man muss nicht allem zustimmen und trotzdem finde ich die Videos dort recht interessant!
    Wenn du dem Mainstream verfallen bist, geh doch bitte weiter deine BILD lesen, danke!

  12. #12
    Joanie
    Gast

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Genau, die Wiederlegung des ganzen hast du selbst mitgepostet. So als weiterer Denkanstoß: http://www.youtube.com/watch?v=OWpC_1WP8do
    Zitat Zitat von Ghandy
    Wenn du dem Mainstream verfallen bist, geh doch bitte weiter deine BILD lesen, danke!
    Ich als Jugendlicher empfinde eher Seiten wie infokrieg als Mainstream. Mittlerweile glauben viel zu viele Leute diesen Kram, anstatt mal selber über die Dinge nachzudenken oder sich nur ansatzweise selbst zu informieren. Mittlerweile glaube ich schon fast an die South Park Version von 9/11, so wie die Leute auf die Verschwörungstheorien abfahren.
    Geändert von Joanie (29. 04. 2009 um 14:52 Uhr)

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Zitat Zitat von gullinews
    ein Gemisch aus Eisenoxid- und Aluminium-Pulver
    Wer hätte gedacht, dass man in den Trümmern Eisenoxid und Aluminium Nanopartikel findet

    Nur mal zur Erinnerung: Die Türme wurden aus Stahlträgern errichtet und die Fassade bestand aus Aluminium und Glas.

    Details dazu gibt es hier
    http://de.structurae.net/structures/...fm?id=s0000088

    Das alles ist eh ein alter Hut

    http://de.wikipedia.org/wiki/WTC-Con...ngung.E2.80.9C


    Gruß Mike

  14. #14
    Mitglied Avatar von torb3n1992
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Die Infos hatte ich schonmal aus verschiedenen Dokus. Aber nicht so gut zusammengestellt für "so wenig" Text. Ich weiss ja nicht wer es war, aber das Flugzeug war nur eine Tarnung der Sprengung. Den die Sprengung existierte- meiner Meinung nach steckte der Bürgermeister von NY da mit drin, der 5 Minuten vor Einsturz des Gebäudes sagte, das er viele der durch den Einsturz gestorbenen Feuerwehrmänner gekannt habe und wie sehr ihm das zu Herzen geht. Und da die Sprengstoffhunde im WTC ihre kontrollgänge vor der KAtastrophe auf Anordnung des Pächters nicht mehr gemacht haben, denke ich, das auch er mit drin steckte. Warum sollte er sonst die Leute mit Suchhunden abbestellen??? Alles schon sehr seltsam... Aber Tatsache ist, dass sich ein Großteil der Amerikanischen Politik auf dem 9/11 beruht...

    PS: Das WTC hätte ein Jahr später abgerissen werden müssen. Der Pächter hätte das Gebäude verloren ohne das die Pacht zurückerstattet hätte werden müssen. Er hatte also ein Motiv. UND es wurde nur einen Monat vorher eine RIESEN Versichrung auf FLUGZEUGKOLLISIONEN abgeschlossen- sehr seltsam. Es git einem jeden ja wohl zu denken oder?

    EDIT: ICh glaube es sollte wegen mittlerweile verbotenen Baustoffen abgerissen werden. Unter anderem Asbest, aber das war nicht alles. Meiner Meinung nach war das ein "warmer Abriss" und Vericherungsbetrug.

  15. #15
    Mitglied Avatar von doooofie
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Jetzt werd ich vllt. endlich nicht mehr als Verschwörungstheoretiker beschimpft

    Hoffentlich kommt das noch alles ans Licht.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    844
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Im WTC 7 waren Akten der Börseneinsicht deponiert, die kurz vor der Sichtung standen weil da einiges faul war. Da soll auch einiges über den Besitzer und die Regierung dabei gewesen sein.

    Das Thermit wurde bei den Stromabschaltungen (inklusive Abschaltung des Alarm) tags zuvor ins Gebäude gebracht, 2 Stockwerke waren für Angestellte gesperrt (auch der Aufzug ratterte vorbei) - man hörte nur Baugeräusche aus dem Stockwerk wenn man übers Treppenhaus hin wollte. Jemand soll sich da mal reingeschlichen haben und soll ein entkerntes Stockwerk vorgefunden haben.

    Zusätzlich hat der Besitzer tags zuvor noch einige Versicherungen abgeschlossen, ganz zu Schweigen von den Aktien die da abgestoßen wurden weil sie in den Keller fallen.

    Das das CIA im Gebäude untergebracht war ist eh wurscht, würden bei sowas ja direkt mitmachen denk ich mal.

    Aber eigentlich könnte man auch auf X andere Threads auch hier verlinken, wurde ja alles schonmal durchgekaut. Auch die von mir geschriebenen Verschwörungstheorien sind nur ein kurzer Abriss dessen, was mir in den letzten Jahren so untergekommen ist. Zur wahren Lösung kommt man wohl erst wenn man 2 Türme aus Originalmaterial am Originalschauplatz mit Originalflugzeugen nachstellt (oder die 9/11-Akten werden geöffnet, inklusive TV-Serie mit Mully und Scullder). Wird wohl aber nicht wirklich zu realisieren sein. Vielleicht sollte man mal die Mythbusters fragen.

    Und nicht falsch verstehen, ich spekuliere gerne mit, aber wir werden wohl nie eine wahre Lösung finden. Leider.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Dark_Rabbitz
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    大阪、日本
    Beiträge
    1.175
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Zitat Zitat von Shinichi0815
    Und nicht falsch verstehen, ich spekuliere gerne mit, aber wir werden wohl nie eine wahre Lösung finden. Leider.
    Solange es keine wirklichen Beweise für etwas anderes gibt (die bisher bekannten Verscwörungstheorien wurden bereits auf zig Seiten wiederlegt etc. ) kann man annehmen, dass es so war wie es gesagt wurde.
    Ob das die komplette Warheit ist, kann hier keiner beurteilen.
    Aber schön zu sehen wie die ganzen VT's hier wieder aus ihren Löchern kriechen.

    Und dazu das sowas auf gulli kommt muss ich wohl erstmal garnichts sagen.....

  18. #18
    Mitglied Avatar von Helmut_Schaich
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    HDD
    Beiträge
    115
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Zitat Zitat von Dv3000
    Kennst du die "Georgia Guidestones", auf denen ist geschrieben, dass die menschliche Bevölkerung nicht über 500 Millionen steigen darf. Nur mal so nebenbei

    Na und. Die Nazis sagen, dass hier in Deutschland nur Deutsche leben sollen. Und jetzt? Müssen wir darauf hören? Sind nur steine auf denen was steht. Meiner Meinung nach reicht das nicht mal für eine Verschwörungstheorie.



    MAINTAIN HUMANITY UNDER 500,000,000
    IN PERPETUAL BALANCE WITH NATURE
    maintain heißt nicht unbedingt reduzieren, sondern aufrechterhalten.

    Das mit dem Thermit, das kam ja nicht nur im Film Zeitgeist vor, sondern auch in vielen anderen Quellen.

    "Glauben, dass etwas die absolute Wahrheit ist, ist nicht der Anfang, sondern das Ende allen Wissens."
    Manchmal wünschen wir uns so sehr, dass die Dinge logisch sind, dass sie plötzlich logisch werden.D.h. aber nicht dass sie es wirklich sind.
    Ich glaube nicht dass es ein versicherungsbetrug war, ich glaube nicht dass es die Regierung war, ich glaube nicht dass es O(s/b)ama gemacht hat. Meiner Meinung nach gibts einfach zu viele Gegenbeweise und nicht genung kräftige Beweise. Als Beispiel das Video von vorhin. Das alles ist mir nicht genug um mich an die Lippen der BILD/RTL zu hängen, aber ebenso an die von Infokrieg.

  19. #19
    Mitglied Avatar von BlackCrack
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    391
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    hy,

    iss auch recht interresant : http://www.youtube.com/watch?v=KSdj7sQjUcs

    liebe Grüße
    Blacky

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    219
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ground Zero: Sprengstoff im Staub nachgewiesen

    Zitat Zitat von BlackCrack
    hy,

    iss auch recht interresant : http://www.youtube.com/watch?v=KSdj7sQjUcs

    liebe Grüße
    Blacky
    allein das ist doch schon ein Beweis oder nich, wird ja wohl kaum zufällig so passiert sein

Seite 1 von 49 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •