Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Mitglied Avatar von Valcyrion
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Baden Würtemberg
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    0

    Standard Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Siehe Titel.

    Ich wollte mich mal informieren was der Auto und Motorrad Führerschein kostet wenn ich ihn zusammen mach, mit der Mindeststundenanzahl und überhaupt.

    MfG

  2. #2
    Mitglied Avatar von Mr.Tea
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    /etc/Teapot
    Beiträge
    2.109
    Danksagungen
    738

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    zwischen 1000€ und 2500€

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Valcyrion
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Baden Würtemberg
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Okay dann werd ich mir wohl was für 1000 suchen

  4. #4
    Mitglied Avatar von cheaterpd
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    middle of nowhere
    Beiträge
    3.341
    Danksagungen
    72

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Also 1000 € halte ich doch für sehr unrealistisch.
    Ich würde grob 2000 schätzen, ohne zusätzliche Stunden versteht sich.(Also nur Mindestzahl)

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Valcyrion
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Baden Würtemberg
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Stimmt hab ich mir auch schon gedacht, aber wenn man vielleicht was günstiges findet, z.B. von einer Fahrschule die grade aufmacht, oder man kennt gar jemanden der eine Fahrschule betreibt könnte man schon auf 1500-2000 kommen.

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    bei uns in wuppertal bezahle ich 2800

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    707
    Danksagungen
    629

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    ich hab ca 2200 bezahlt. ca 6 Auto Übungsstunden und 5 Übungsstunden Motorrad. Eine Stunde hat glaub ca. 35€ gekost - ca 400€ an Übungsstunden.

    Und dass du ohne Übungsstunden auskommst, bezweifel ich einfach mal.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Maxi_90
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    941
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    also ich habe für AB insgesamt 1700 bezahlt.
    dann sind noch 1. Perfektionsfahrt dazugekommen mit 100 € und
    was noch aussteht sind Fahrsicherheitstraining und 2. Perfektion....
    da schätze ich auch jeweils einen huni.
    also würde ich sagen, dass mein schein AB so ungefähr 2000 euro kostet.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.665
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Was ist so schwer daran, einfach mal ins Internet zu gehen, Fahrschulen zu suchen, ihr KOntaktformular auszufüllen und zu Fragen "Könnten Sie mir eine Liste Ihrer Preise für den Führerschein der Klassen A und B in Kombination zusenden?".
    Und nach ca 1-2 Tagen hast du eine Antwort, mit Excel, bzw PDF Datei, wo die Preise aufgelsitet sind, mit Stundenkosten und und und...

    Sicher dass du den Führerschein alleine machen willst?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    290
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Zitat Zitat von Terminator_T10
    also ich habe für AB insgesamt 1700 bezahlt.
    dann sind noch 1. Perfektionsfahrt dazugekommen mit 100 € und
    was noch aussteht sind Fahrsicherheitstraining und 2. Perfektion....
    da schätze ich auch jeweils einen huni.
    also würde ich sagen, dass mein schein AB so ungefähr 2000 euro kostet.
    "Perfektionsfahrt"? Du gehst nach Erhalt deines Führerscheins nochmal in die Fahrschule? Wie kann man sich so abzocken lassen?

  11. #11
    Mitglied Avatar von Maxi_90
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    941
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    @ Tim89

    mir bleibt leider nichts anderes übrig.
    ich muss, sonst droht das mit einem roten Rufzeichen hinterlegte.
    finde es auch blöd, aber es ist zumindest in österreich so.
    es ist halt ne abzocke, damit dir fahrschulen mehr geld bekommen.
    finde es aber gut, denn ich kenne fahrer die würden so ein paar
    perfektionsfahrten sehr gut gebrauchen können.

    hab dir ein bild angehängt.
    da kannst dir das nochmal in ruhe anschauen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    834
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    ich habe letztes jahr nur für klasse A ca. 1000.- euro bezahlen dürfen. ich hatte nur eine übungsfahrt, sonst nur die sonderfahrten.

    bei führerscheinneulingen sollten doch noch ein paar übungsfahrten mehr dazu kommen, vielleicht nicht bei motorrad aber bei auto bestimmt. vielen zahlen ja für klasse b schon 1500-2000 euro.

    vor 15 jahren konnte man für unter 2000 DM 1 und 3 zusammen machen, ich ärger mich schon, das ich das damals nicht gemacht habe.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.665
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Also ich habe 1700 ca bezahlt für B.
    Jetzt informier ich mich für A beschränkt, der kostet, mit 2 Übungsfahrten, und sons das nötige ca 950 Euro.

    Aber nunja, wer will, der muss

  14. #14
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Valcyrion
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Baden Würtemberg
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Ich hab schon vor Ewigkeiten bei einer Fahrschule angefragt, die schreiben nicht zurück :/.

    Auf jedenfall kann ich bis dahin Auto fahren, und Motorrad kann ich bei Freunden/Verwandten üben, das heisst Schaltvorgänge und so Sachen, und wenn ich denen das erzähle muss ich sicher auch weniger Übungsstunden machen, im besten Fall halt nur eine dass er sieht das ich's kann.

    Aber ich dachte eigentlich das eine Mindestanzahl an Stunden vorgeschrieben ist?

    Vllt fahr ich nach Polen und mach Praxis da und Theorie hier (der polnische Fragebogen liegt mir nicht so :P)

    MfG

  15. #15
    Mitglied Avatar von Maxi_90
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    941
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    das mit der mindestanzahl von stunden kann ich dir jetzt nicht sagen.
    glaube aber, dass es die gibt.

    bei mir wars so, dass der fahrlehrer mit mir in der ersten fahrstunde am übungsparkplatz gefahren ist und dann gemeint hat,
    das alles was ich kann ihm erzählen und dann auch vorzeigen sollte.
    am ende dieser stunde, gab er mir dann seine meinung über meine "fahrkünste" und machte eben klar ob die fahrstunden,welche vorgeschrieben waren (jetzt erinnere ich mich wieder ), ausreichen würden oder ob er mir empfehlen würde,
    noch zusätzlich fahrstunden zu nehmen.

    ich denke mal, dass wird bei dir nicht anders ablaufen.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.665
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Ich würde nicht groß protzen "ich kann schon fahren":
    Dann sagt dein Fahrlehrer dir, wenn er gut drauf ist, alles kla, fahr los, nächste rechts etc.
    Und dann wirste mächtig auf die Schnautze fallen.
    Ich kann dir auch sagen warum:

    Wenn dua uf de Übungsplatz fährst, hast du vllt 5 Autos, udn kannst alles überblicken.
    In der Stadt hast du viele Autos und viele Faktoren, wie Fußgänger, Kinder, Hunde, Fahrradfaherer und soweiter. Du musst auf Schilder achten und so weiter.
    Ich weiß noch, am Anfang war das ganzs chön heftig...

    Also überschätz dich nicht.
    Das Fahrenlernen ist das Leichte, auf die Schilder und den Verkehr achten das Andere.


    Wenn er fragt, ob du schonma gefahren bist, oder fahren kannst, sag einfach nein und fertig.
    DU wirst ja sehen, wie das ist, wenn du im Straßenverkehr fährst, das ist was ganz anderes. Die Leute fahren da so um die 60, du wirst aber nur 50 fahren dürfen. Dann hupen manche, an der Ampel wenn du langsam bist, dann steigt dein Adrenalin und du geräts evtl in panik, der Wagen säuft ab etc.

    Kann alles vorkommen.
    Also geh mal nicht davon aus "Ich mach eine Stunde und kann das". Dann biste nachher nur enttäuscht, wenn du mehrere Stunden machen musst. Ich konnte auch fahren, war mit meinen Eltern aufm Übungsplatz, aber trotzdem war der straßenverkehr am Anfang schwer, wegen den Schildern, alles beachten und umsetzen.


    Zur Sache mit der Fahrschule:

    Hingehen und sagen "Ich hätte gern einmal ne Liste über die Preise für A+B"
    Oder Über Internetseite mti dem Kontakformular schreiben. Dann auf drauf achten, wann du schreibst und wann die Fahrschulen geöffnet haben. Sonst ruf einfach dort an.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    834
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kosten Auto+Motorradführerschein zusammen?

    Ich hab schon vor Ewigkeiten bei einer Fahrschule angefragt, die schreiben nicht zurück :/.
    am besten wird bei fahrschulen anrufen oder vorbeigehen sein

    Auf jedenfall kann ich bis dahin Auto fahren, und Motorrad kann ich bei Freunden/Verwandten üben, das heisst Schaltvorgänge und so Sachen, und wenn ich denen das erzähle muss ich sicher auch weniger Übungsstunden machen, im besten Fall halt nur eine dass er sieht das ich's kann.
    die idee ist nicht schlecht. mein fahrlehrer hat mich auch in der ersten stunde damals gefragt ob ich schonmal gefahren sei, dann brauchte er mir das schalten, kuppeln, blinken, hupen, licht usw. nicht mehr erklären. das haben wir uns gespart und sind gleich auf die strasse gefahren.

    Aber ich dachte eigentlich das eine Mindestanzahl an Stunden vorgeschrieben ist?
    die vorgeschriebenen stunden sind die sonderfahrten. die übungsfahrten regelt der fahrlehrer nach ermessen. gute fahrlehrer melden auch schüler nicht auf deren drängen zur prüfung an, sondern erst wenn sie der meinung sind das klappt.

    Vllt fahr ich nach Polen und mach Praxis da und Theorie hier (der polnische Fragebogen liegt mir nicht so :P)
    es gibt bestimmt auch übersetzte bögen. aber ich kann mir nicht vorstellen das das geht, theorie in einem und die praxis im anderen land. auch ist es nicht mehr so leicht in einem anderen land den fs zu machen und diesen dann in der brd zu nutzen. der fs-tourismus soll doch eingeschränkt worden sein.

  18.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •