Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    26

    Standard Deutschland: Hacker-Angriffe haben zugenommen

    Die Tageszeitung Handelsblatt wird in ihrer morgigen Ausgabe darüber berichten, dass die Spionage durch Hacker-Angriffe auf deutsche Unternehmen und Regierungsstellen im Vorjahr deutlich zugenommen hat.

    Diese Tatsache wird im Rahmen der morgigen Vorstellung des Verfassungsschutzberichts 2008 bekannt gegeben. Die Autoren gehen von einer nachrichtendienstlichen Steuerung oder Beteiligung der Angriffe aus.


    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    239
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Deutschland: Hacker-Angriffe haben zugenommen

    Also, dass schreit gerade zu nach vernünftig ausgearbeiteten Dokumentation. BKA LKA BND macht mal was, weil:

    Ich habe zum Ende eines "Praktikum" hin eine 48 Seiten lange Dokumentation geschrieben zu allen Veränderungen, die ich gemacht habe, sowie allen Neueinstellungen. Und die ist genau auf die Firma abgestimmt, allerdings fairer Weise umfassen "nur" 25 die Sicherheit, der Rest befasst sich mit den teilweise dringend benötigten Neukonfiguration, der verschiedenen Programme.
    Übrigens von den 25 befassen sich sich 8 nur mit der etablierten VPN-Verbindung zu der Koopfirma, 12 Seiten mit Activ Directory, und die Restlichen 5 mit einrichten von V-Lan.
    Mittlerweile haben sie jetzt mit einen festangestellten Sicherheitsbeauftragten eingestellt, er ist bei beiden Firmen angestellt. Die einzige Veränderung, die durchgeführt wurde, ist, dass Openvpn durch CiscoVpn ausgetauscht wurde. Hat mit einfordern von Garantien und Support zu tun. Openvpn kann keiner verklagen Cisco kannst du wegen Programmierfehler belangen , nur wieweit die nacher davor allerdings dann doch geschützt sind würd mich mal brennend interressieren .
    Des weiteren eine neue Hardwarekomponente eine Route-Server statt Router, die Firewall ist ein "bischen" komplexer .

    Dürfte ich die Dokumentation ungeschwärzt veröffentlichen, wäre das wohl ein halbwegs gescheiter Leitfaden .

    Naja, egal es wäre jedenfalls mal was für unsere Regierungdienste Aufklärung zu betreiben.
    Es darf nicht sein, dass ein Unternehmen, über 10 Ports ungesicherte Zugriffe erlaubt, den DoS-angriffeerkennung deaktiviert , weil ein falsch konfiguriertes Programm zu viele Anfragen pro Sekunden hat und ständig Alarm auslösen würde.
    Geändert von hanibal_lec (18. 05. 2009 um 20:40 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von nomit2
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    /home/timon
    Beiträge
    389
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Deutschland: Hacker-Angriffe haben zugenommen

    ist schon ein verdammter Mist, dass der kalte Krieg vorbei ist.....wobei, hurra, wir haben da was.....

    @hanibal_lec wer sagt dir das es so ist, wie dieser "Bericht" es beschreibt ?

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •