Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Die Federal Communications Commission scheint in den USA so viel Macht innezuhaben, dass ihnen sogar die Unverletzlichkeit der Wohnung egal sein darf.

    Die Federal Communications Commission (FCC) ist eine US-amerikanische Institution, die sich - wie der Name vermuten lässt - um Kommunikationsangelegenheiten kümmert. Dass die Behörde dabei freien Zugang zu jeder Wohnung hat, erscheint dennoch äußerst merkwürdig.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von SeriousKano
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    0

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Gut, dass wir in Deutschland durch die "Unverletzlichkeit der Wohnung" gegen solche Vorgehensweisen geschützt sind.
    [/sarcasm]

  3. #3
    Gesperrt Avatar von The | Commander
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.105
    Danksagungen
    2

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Piratensender
    Wozu gibts Webradio, aber auch da kenne ich wenig kritische Sender und falls es die doch geben sollte, hört sie niemand.
    Was bei FFN und so kommt, ist schlichte Volksverdummung.
    Die Amis haben also, wie alle Staaten eigentlich, Angst, dass einer einfach mal die Wahrheit ausspricht und sie jeder hören kann.
    Da gabs auch einmal ne geile Folge bei Malcom mittendrin

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    0

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Zitat Zitat von The | Commander
    Da gabs auch einmal ne geile Folge bei Malcom mittendrin
    kid charmening! sag ich da nur

    1934? taufrisch dieses "gesetz"
    oder wars nur so verstaubt das es endlich mal angewandt werden muss?!

  5. #5
    Mitglied Avatar von BlackCrack
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    391
    Danksagungen
    1

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    guggt man das Emblem so an, sieht man auf Anhieb zwei piramiden, dreht man das Ding auf den Kopf sieht man eine fette piramide in der Mitte mit zwei Funkmasten , mehr sag ich mal nich.. und daß sie denn seit 34'ig rum in jedes haus dürfen.. humm.....

    das iss das selbe wie 1. die Arbeit in Gelt ein zu schätzen Geld selbst zu drucken oder gar als Bank zu agieren.. oder so.. :\ Die haben hald die funtechnick in der Hand... so wie die RFID...

    so, jetzt geschnallt ?

    das ist die FCC Federal Communications Commision
    u.U. United Solutions *s*

    liebe Grüße
    Blacky

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    103
    Danksagungen
    2

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Oh man die GEZ ist bestimmt neidisch auf dieses Gesetz. Wenn sie diese Rechte hätte. Oh mann.

    In Amiland gibts auch das Gesetz das unbefugte uf dem eigenen Grund und Boden abknallen kann.

    "Wie das war kein Einbrecher, upps des wusste ich net "

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    277
    Danksagungen
    1

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Haha, betreibt mal in Deutschland nen Piratensender...

    Da könnt ihr auch sicher sein, dass danach nicht nen "Inspektionsbericht" an der Tür hängt. Also wenn die Tür noch als solche existieren sollte

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    0

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    [QUOTE
    Die Amis haben also, wie alle Staaten eigentlich, Angst, dass einer einfach mal die Wahrheit ausspricht und sie jeder hören kann.
    Da gabs auch einmal ne geile Folge bei Malcom mittendrin [/QUOTE]

    Und was für ne Angst, wenn man das ließt

    http://www.globalresearch.ca/index.p...t=va&aid=12981

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.126
    Danksagungen
    20

    Standard Re: FCC: Kein Hausrecht bei Nutzung von Funktechnologien?

    Zitat Zitat von Tecillius
    Oh man die GEZ ist bestimmt neidisch auf dieses Gesetz. Wenn sie diese Rechte hätte. Oh mann.

    In Amiland gibts auch das Gesetz das unbefugte uf dem eigenen Grund und Boden abknallen kann.

    "Wie das war kein Einbrecher, upps des wusste ich net "
    Da dachte ich auch gerade dran.
    Und ich frage mich, wann die GEZ vorschlägt, denen "nach amerikanischem Vorbild"<tm> auch solche Inspektionsrechte zu geben.

  10.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •