Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    Mitglied Avatar von SmokyJones
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    82
    Danksagungen
    0

    Question Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Hallo zusammen,

    ich hab hier jetzt schon einiges gelesen, wie man am besten anonym surft und überhaupt alles einstellt.
    Ich für meinen Teil bin mit TOR nicht so ganz zufrieden. Trotz diversen Anleitungen habe ich es nicht richtig geschafft das Vidalia Bundle zu installieren bzw richtig zum laufen zu bekommen. Ich habe damit immer das Problem, dass, wenn ich auf einen Link gehe untem im FireFox steht "Angehalten" und dann auch nichts mehr weiter geht bis ich TorButton ausstelle.

    Jetzt habe ich gelesen, dass es noch andere Programme gibt wie JAP (?) und Multiproxy. Was haltet ihr von den Programmen, bzw benutzt sie jemand von euch und kann mir aus erster Hand sagen ob und welcher Unterschied zu TOR besteht?

    Würd mich über Hilfe freuen.

    MfG,
    Smoky

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    526
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Also ich denke der Hauptunterschied ist, dass TOR mit dem "Onion Routing" abreitet, das heißt, der Traffic wird stäöndig über andere Routen und Mixen geleitet, wodurch die Geschwindigkeit leidet. Bei JAP hast du nich tsoviele freien Proxys zur Auswahl und die Anonymität hängt davon ab, wieviel Leute diesen Proxy nutzen. Entweder du nimmst "Cyber Ghost" von VPN, damit hast du einen freien Traffic von 6 GB pro Monat (die Geschwindigkeit ist fast normal) oder du suchst dir hier http://www.proxy4free.com
    einen Proxy aus. Du musst im Browser bei den Netzwerkeinstellungen nur die IP Des Proxys und den Port eingeben. Desweiteren solltest du hier --> http://www.ip-adress.com/Proxy_Checker/
    testen, ob der von dir gewählte Proxy wirklich anonym ist. Ich nutze auch selber diese Methode, um anonym zu surfen. Aber ganz anonym wirst du nie sein. Es kommt auch darauf an, ob du Java, JavaScript deaktiviert hast, ob du eine andere Codierung im Browser hast usw.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von SmokyJones
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    82
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Danke für die schnelle Antwort.

    Was hat es jetzt mit dem Cyber Ghost auf sich. Ich weiss nicht wieviel Traffic so ein Proxy bei normaler Verwendung benötigt, also wie weit würde ich mit den 6GB kommen?

    €dit: Was mir aufgefallen ist, wenn ich mit einem Proxy von proxy4free online geh, dann wird ja wirklich nur meine IP verschlüsselt. Reicht das aus? Weil bei TOR wird ja direkt alles versteckt - installierte Plugins und was sonst noch so dazugehört.
    Geändert von SmokyJones (24. 05. 2009 um 16:09 Uhr)

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von SmokyJones
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    82
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Also Cyber Ghost funktioniert schonmal. Man hat sogar 10GB Traffic umsonst - nur wie sieht es jetzt mit dem ausreichen aus? Und wie kann ich zusätzlich mehr als nur meine IP verschlüsseln, bzw reicht es nur die IP zu verstecken?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    also ich kan nur jap empfelen mit jap kan man die ip vermischen (verschlüseln)oder es komt eine andere ip bei mier gerade z.b von dresten obwol ich in ulm wohne und dan noch mit einem proxy
    server in firefox ist es perfeckt und das beste ist ich merke kaum was von dem programm mein i net ist fast gleichnel

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Die gute Nachricht zuerst: Mit CyberGhost VPN surfen Sie auch in 2009 100% anonym.

    Zitat (Rundschreiben)
    Da wir zur Datenvorratspeicherung verpflichtet sind, speichern wir ab dem 01.01.2009 für sechs Monate bei jeder Verbindung mit einem CyberGhost-Server (Premium oder Basic) folgende Verkehrsdaten:

    Die Kennung (User-ID und Einwahl-IP-Adresse) und die IP-Adresse des zugewiesenen CyberGhost-Servers und den Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) des Logins auf den Server sowie den Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) des Logouts vom Server.

  7. #7
    ex-Moderator Avatar von Kugelfisch23
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    18.640
    Danksagungen
    459

    Standard

    Vorab - die IP-Adresse lässt sich (im Internet) nicht `verschlüsseln` und auch nicht einfach fälschen, wenn man an den Antwort auf die eigenen Pakete interessiert ist (und verhindern will, dass die manipulierten Pakte verworfen werden). Unabhängig davon, was jeder Einzelne unter dem Ausdruck `verschlüsseln` versteht - in diesem Zusammenhang ist der komplett fehl am Platz.
    Zitat von SmokyJones
    wenn ich mit einem Proxy von proxy4free online geh, dann wird ja wirklich nur meine IP verschlüsselt. Reicht das aus? Weil bei TOR wird ja direkt alles versteckt - installierte Plugins und was sonst noch so dazugehört.
    Media-Player-Plugins haben nicht selten die unangenehme Eigenschaft, einen im Browser eingetragenen Proxy-Server zu ignorieren. Dadurch ist es durch präparierte Webseiten unter Umständen möglich, deine vom ISP zugewiesene, `echte` IP-Adresse in Erfahrung zu bringen - aus diesem Grund solltest du solche Plugins unbedingt deaktivieren. Du kannst TorButton, welcher solcherlei Einstellungen automatisch für dich vornimmt, auch zusammen mit einer anderen Anonymisierungslösung einsetzen - du musst bloss den zu verwendenden (Pseudo-)Proxy unter `Einstellungen` -> `Proxy-Einstellungen` -> `Individuelle Proxy-Einstellungen verwenden` eintragen. Zu deinem Tor-Problem kann ich mangels weiteren Informationen nichts sagen - kam überhaupt ein Circuit zu Stande (siehe Log-Datei)?
    Zitat von chief32
    Es kommt auch darauf an, ob du Java, JavaScript deaktiviert hast, ob du eine andere Codierung im Browser hast usw.
    Von welcher `Codierung` sprichst du in diesem Zusammenhang?

  8. #8
    Gesperrt Avatar von TierGottes
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.478
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Mit Dresden auf Gulli surfen ist recht fix und anonym, solange man einen vernünftigen Browser hat.

    Mit Cyberghost bist du überhaupt nicht anonym, solange du nicht deine Cookies löschst. Flash-Cookies sitzen in den Anwendungsdaten. Am besten Flash und alle anderen Plugins deaktivieren (macht Torbutton automatisch).

    Cyberghost sendet ab und an die eigene IP - und zwar gelegentlich selbst dann, wenn der Geist unten grün ist. Eine Schwäche aller VPN.

    Mach doch Jap und Tor in einen FirefoxPortable, das sollte funktionieren.

    Läuft Tor selbst bei dir? Grüner Zwiebel, blauer Ball?

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von SmokyJones
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    82
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Zitat Zitat von TierGottes
    Läuft Tor selbst bei dir? Grüner Zwiebel, blauer Ball?

    Jepp, also TOR selbst habe ich jetzt zum laufen bekommen - er anonymisiert auch "alles" soweit, zumindest was hier beim Gulli-Check getestet wird.
    Nur dummerweise bekomme ich es nicht hin, dass Tor nur über deutsche Proxy's läuft. Das kann man wohl über irgendeine Config einstellen ... hab ich zumindest in einem älteren Tut bei Netzwelt o.Ä. gelesen ... ob das noch aktuell ist weiss ich natürlich auch nicht ~.~

  10. #10
    Gesperrt Avatar von TierGottes
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.478
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Ländereinstellungen habe ich auf meiner Homepage. Ist spielend leicht und jeder kann es selber.

    Anleitung dürfte also noch aktuell sein.

    Warum deutsche?

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von SmokyJones
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    82
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Deutsche Server wegen der höheren Bandbreite - ich würd jetzt einfach mal vermuten, dass ich über deutsche Proxy's schneller unterwegs bin, als wenn ich jetzt erst z.B. nach Schweden weitergeleitet werden.

  12. #12
    Gesperrt Avatar von TierGottes
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.478
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Wenn du downloaden willst, solltest du ein VPN nehmen. Wegen schneller.

    Willst du anonym in einem Forum schreiben, ist schon Dresden recht fix. Tor mit Spezialsystem geht auch, der erste Proxy ist ein schneller im Ausland (keine VDS), der zweite wechselt zufällig.

    Um anonym in einem Forum zu schreiben, ist ein VPN nicht geeignet, da es manchmal die eigene IP sendet; zudem sollte dein Browser richtig konfiguriert sein, da er sonst zuviele Infos sendet.

    Also Firefox mit Torbutton, Nocript, Adblock, Refcontrol und Pipapo.

    Probier zum Beispiel den Jondofox, du kannst ihn mit deiner grünen Zwiebel nutzen, der ist schon recht professionell, fast so sicher wie meiner.

    Bei Torpark aus Computerbild fehlen Addons.

    https://www.jondos.de/de/jondofox

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    würdet ihr eher jondofox oder biblefox empfehlen ?

    edit: oder gibt es da überhaupt unterschiede ?
    Geändert von Zockrates (31. 05. 2009 um 22:55 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von ykoopS
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    282
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Bibelfox ist Firefox mit Jap und Tor mit dabei. Jondofox ist nur Firefox. Kannst auch beides runterladen, es funktioniert fast gleich.

    Im Jondofox würde ich noch alle Plugins wie Flash und Java deaktivieren, die sind im Bibelfox schon aus.

    Und das Tor im Bibelfox ist getunt worden von Kugelfisch und TG, ist was schneller, man kann aber auch Proxys von weit weg nehmen.

    Tor und Jap, immer eine feine Sache

  15. #15
    ex-Moderator Avatar von Kugelfisch23
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    18.640
    Danksagungen
    459

    Standard

    Zitat von ykoopS
    Und das Tor im Bibelfox ist getunt worden von Kugelfisch und TG, ist was schneller, man kann aber auch Proxys von weit weg nehmen.
    Ich gehe davon aus, dass es sich um die gepatchte 2-Node-Version handelt. Dazu ist zu sagen - ja, klar ist das schneller, allerdings haben die Tor-Entwickler die Standard-Kaskadenlänge von 3 Knoten sowie die nicht-Beinflussbarkeit des inneren Knotens und den daraus resultierenden Bandbreitenverlust nicht zufällig gewählt. In Hinblick auf die Anonymität macht es wenig Sinn, die Anzahl der Knoten auf 2 zu reduzieren und/oder die Verwendung möglichst schneller Knoten zu erzwingen. Demnach ist dieser Patch - wie im anderen Thread gesagt - mit Vorsicht zu geniessen.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    ok thx

  17. #17
    ex-Moderator
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    13.697
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Kauf dir doch einfach eine Prepaid Handykarte und nutz ein UMTS Gerät für die Verbindung ins Inet, mensch, paranoid kann man sein.

    Anonym wollen se alle surfen, aber langsamer darf es nicht sein. Miete dir doch am besten einen Server irgendwo in einem 3. Welt Land, über den surfst du dann mit OpenVPN, das Geld musst du halt dezent im Urlaub mal dort abgeben.

  18. #18
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von SmokyJones
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    82
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Was ist denn nun dieses Biblefox? Ich hab danach gegoogelt etc finde aber nur ein Theme für Firefox ...

  19. #19
    ex-Moderator Avatar von Kugelfisch23
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    18.640
    Danksagungen
    459

    Standard

    @SmokyJones:
    Es handelt sich bei BibleFox um ein von TierGottes a.k.a. MelliMaus zusammengestelltes Bundle aus Firefox, Tor, JAP, ... - siehe http://melanie-maus-sensibel-und-ver...den-bibelfuchs

  20. #20
    Gesperrt Avatar von TierGottes
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.478
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Welches Programm zum anonymen Surfen?

    Biblefox verwendet ein 2 Node Tor System. Im Standarsystem ist der erste Proxy immer im Ausland, der zweite wechselt zufällig.

    Ich halte die Sicherheit des 2 Nodes für fast 90 % aller Fälle für ausreichend. Im Prinzip reicht für den Normalnutzer schon ein Proxy wie die Uni Dresden, hier besteht aber noch die Möglichkeit für deutsche Behörden einen Durchsuchungsbeschluss zu erwirken und die Anonymität für die Zukunft aufzuheben.

    Dies ist beim 2 Node System nicht möglich.

    **************
    Sicherheit:
    Beim 3 Node System kann es vorkommen, das 2 Proxys in Deutschland liegen und einer in den USA. Beim Biblefox kann man den Exit Node in misstrauenswürdige Länder wie Malysia oder China verlegen

    ****************
    Dokumentation
    Der Biblefox vewendet eine von der Norm abweichende Sprache und eine Form des Auftretens, die von dem abweicht, was man als seriös betrachtet. Dies macht konservative Menschen, die eine Anpassung an Regeln und Normen erzwingen wollen, aggressiv, ohne dass diese enen Grund dafür nennen können.
    http://www.essential-freebies.de/boa...c.php?p=104893

    Zudem werden Worte umgewertet. Vertrauenswürdig ist ein Irre führender Begriff. Die meisten Datenschutzskandale werden von Menschen in angesehenen Positionen verübt. Lidl, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom.

    Ein funktionierendes System basiert auf Misstrauen. In westlichen Demokratien ist die Gewalt geteilt. So darf die Polizei nur nach Gesetzen handeln, nicht aber selbst welche erlassen.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •