Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied Avatar von mario439
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Bayern / Schwaben
    Beiträge
    508
    Danksagungen
    1

    Standard Tanzschuhproblem !!!

    Meine Schwester hat sich Tanzschuhe gekauft und sie hat festgestellt, dass sie nicht rutschig genug sind !!!
    Was kann man da machen ?
    Habt ihr Tipps ?
    LG mario439

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.191
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Keine Tanzschuhe verwenden. Die sollen nicht rutschig sein.
    Deswegen bürstet man die Sohlen auch, wenn nach dem Tanzen zuviel Wachs vom Boden drunterklebt: damit sie weniger rutschen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von sXe
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    737
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Wasser auf den Boden dann rutschst auch

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von mario439
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Bayern / Schwaben
    Beiträge
    508
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    danke für diese lächerlichen antworten !!!
    Bitte hat den niemand eine Lösung ?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.191
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Wenn du Ahnung vom Tanzsport hättest, würdest du meine Antwort nicht als lächerlich, sondern als richtig erkennen.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von mario439
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Bayern / Schwaben
    Beiträge
    508
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    ja entschuldigung aber bei mir hat die antwort schon bei "Kiene Schuhe anziehen" geendet !!!
    Also du meinst man solte die schuhe bürsten.
    Die Schuhe sind ja aber noch ganz neu ich glaube nicht, dass da schon Harz dran klebt !!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.191
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Ich schrieb "keine Tanzschuhe verwenden" und nicht "keine Schuhe anziehen".

    Lies doch meine Antwort einfach nochmal komplett und versuch, jeden Teil davon zu verstehen, bevor du hier wieder Unsinn schreibst.

  8. #8
    Mitglied Avatar von lionhead
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.405
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Zitat Zitat von Mistvieh
    Keine Tanzschuhe verwenden. Die sollen nicht rutschig sein.
    Also wenn ich eine Drehung am Zehenballen mache, muß das schon rutschen, oder? sonst gibt das ja so ein tolles quuuiiiieeeeeettsch - und aus der Spaß.

    cu, lionhead

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.191
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Nein, das muss nicht rutschen, denn du brauchst vor allen Dingen einen guten Halt beim Tanzen. Wenn bei Tanzschritten "gleitende" Bewegungen vorkommen, werden diese auch meisst nicht auf der Sohle, sondern auf den Kanten oder auf der Ferse oder ohne Belastung des Fusses ausgeführt, aber das sind kontrollierte Bewegungen. Wenn die Tanzschuhe dabei zu stark bremsen, sollte man an seiner Technik arbeiten.

    Ein Rutschen würde mangelnden Halt bedeuten und ist beim Tanzen ziemlich übel.

    Die speziellen Ledersohlen, die Tanzschuhe normalerweise haben, quietschen auch nicht. Auf gewachstem Parkett quietschen nichtmal Gummisohlen.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Sorry das ich das alte Ding hier wieder ausgrabe, aber auf der Suche nach genau dem Thema habe ich das hier gefunden und mich schlappgelacht :-D Ist aber blöd weil keine vernünftige Antwort zum Thema kam. Wer das hier findet dem wird wegen der Trollantworten nicht weitergeholfen...

    Zitat Zitat von Mistvieh Beitrag anzeigen
    Nein, das muss nicht rutschen, denn du brauchst vor allen Dingen einen guten Halt beim Tanzen.
    Nach der Aussage würde ich auf jeden Fall Wanderstiefel empfehlen! Die bieten einen guten Halt und rutschen auch durch die robuste Gummisohle nicht! Für einige ist tanzen und wandern offenbar das gleiche...

    Für alle die, die ein ganz klein wenig Ahnung vom tanzen haben, so wie der Threadstarter, empfehle ich Tanzpulver zu streuen was viele Veranstalter und Vereine sowieso vorhalten. Zur Not geht auch Babypuder was man zu Haus schon auf die Sohle streuen kann. Dabei gehts darum die Sohle etwas "abzudichten" um den Grip zu verringern. Wenns zu glatt wird bürstet man das Puder eh wieder raus!
    Beim tanzen gehts um geschmeidige und vor allem gelenkschonende Bewegungen. Tanzschuhe mit Chromledersohle kauft man sich übrigens genau deswegen um besser zu rutschen! Und nicht um auf dem Boden zu kleben! Das mögen bei echten "Tänzern" die Gelenke nämlich auch nicht, egal wie gut die Tanztechnik auch ist...
    Bisher ist mir auch keine Technik bekannt wie man sich ohne zu rutschen auf dem Fuss drehen kann, ausser vielleicht beim Ententanz... ;-)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Schreiber85
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tanzschuhproblem !!!

    Einlagen kaufeeeeeeen

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •