Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    16

    Standard Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Wer dachte, die Vorratsdatenspeicherung sei bereits eine bodenlose Frechheit, sollte lieber keinen Blick auf die große Insel werfen.

    Großbritannien arbeitet bereits seit Jahren, genauer gesagt seit 2005, an dem "Data Retention Act". Zugegebenermaßen hat sich der Name zeitweise verändert und vermutlich nennt man es inzwischen auch nicht mehr so. Geändert hat sich an den Zielen jedoch wenig bis gar nichts.

    weiterlesen

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    ein Menschenleben ist unbezahlbar und lässt sich nicht mit Geld aufwiegen
    stimmt so nicht - ein bei einer hochzeit getöteter afghane kostet 200usd.
    ich glaube ne schlachtreife mastsau kostet mehr.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    westlich der mauer
    Beiträge
    1.009
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Wer soll/will den gerettet werden?

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    verdammt, mein propagandameter ist gerade zersprungen...

  5. #5
    Mitglied Avatar von MrDraco
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.177
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Könntet ihr bitte den Titel ändern?
    Oder wurde irgendwo bewiesen das auch nur ein Leben gerettet wurde?

  6. #6
    Mitglied Avatar von JoJoBond
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Lokale Gruppe
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Zitat Zitat von Palatinum
    verdammt, mein propagandameter ist gerade zersprungen...
    Made my day

  7. #7
    Mitglied Avatar von mayz
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.075
    Danksagungen
    24

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    "...rettet angeblich Leben"
    würde schon eher passen.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    238
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Zitat Zitat von MrDraco
    Könntet ihr bitte den Titel ändern?
    Oder wurde irgendwo bewiesen das auch nur ein Leben gerettet wurde?

    Richtig! Ohne Beweise beeinflusst dieser Titel nur die Wahrnehmung zu diesem Thema.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Schlägerei
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    977
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Sind die nicht viel zu beschäftigt damit, millionen von hochsensiblen daten zu verlieren?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.033
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    stimmt so nicht - ein bei einer hochzeit getöteter afghane kostet 200usd.
    Soll ich das jetzt kommentieren?
    Könntet ihr bitte den Titel ändern?
    Oder wurde irgendwo bewiesen das auch nur ein Leben gerettet wurde?
    Ohne Beweise beeinflusst dieser Titel nur die Wahrnehmung zu diesem Thema.
    Nein - Kann ich nicht beantworten - Vielleicht

  11. #11
    Mitglied Avatar von mihoel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Zitat Zitat von Schlägerei
    Sind die nicht viel zu beschäftigt damit, millionen von hochsensiblen daten zu verlieren?
    WAAAAAH, ymmd!

  12. #12
    Mitglied Avatar von shirasaya
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    C:\
    Beiträge
    434
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Zitat von MrDraco
    Könntet ihr bitte den Titel ändern?
    Oder wurde irgendwo bewiesen das auch nur ein Leben gerettet wurde?

    Elektronische Datenspeicherung rettet zwar angeblich Leben . . . zerstörte jedoch nachhaltig unzählige Existenzen!

    Is so besser?

  13. #13
    Mitglied Avatar von MrDraco
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.177
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Wenn du mir noch einen Fall nennst in dem ein Leben gerettet wurde...

  14. #14
    Gesperrt Avatar von Italia_90
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Stade Olympico
    Beiträge
    3.488
    Danksagungen
    44

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Diese ganzen Überwachungsaktionen sind von vorne bis hinten eine bodenlose Frechheit, wo bleibt denn da die Mitmenschlichkeit? Und dabei sit es Wurst ob GB oder D oder sonst ein Land. Wenn das so weitergeht, kriegen wir irgendwann alle Fußfesseln mit Sender - wer versucht, sie abzunehmen, verliert sein Leben - oder so...

  15. #15
    Mitglied Avatar von Hannesjooo
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Warburg
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    is bald wie im film demolition man....

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.033
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Wenn du mir noch einen Fall nennst in dem ein Leben gerettet wurde...
    Ich verweise dich abermals auf meine Antwort von oben.
    Kann ich nicht beantworten

  17. #17
    Gesperrt Avatar von Italia_90
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Stade Olympico
    Beiträge
    3.488
    Danksagungen
    44

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Zitat Zitat von Hannesjooo
    is bald wie im film demolition man....
    Eher wie 1984.

  18. #18
    Mitglied Avatar von MrDraco
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.177
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Zitat Zitat von Firebird77
    Ich verweise dich abermals auf meine Antwort von oben.
    *grr*Wir brauchen nen 8ball.
    (Damit könnte man auch viele Politiker ersetzen.)

  19. #19
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Ich bin in der Feuerwehr (siehe Signatur) - Wir retten Leben, und das ist bewiesen.
    Und:
    - Brauchen wir einen Anbau an das Feuerwehrhaus, weil wir unser Equipment nicht mehr unterbringen und so im Einsatz selbst nicht mehr sicher sind, müssen wir jahrelang darum kämpfen.
    - Brauchen wir ein neues Fahrzeug, weil wir einen Tunnel zu betreuen haben (das Horrorszenario für Autofahrer und Retter), ist kein Geld da.
    - Brauchen wir eine gute Ausbildung, darf der Kurs nicht mehr stattfinden, wenn wir weniger als 18 Mann sind, weil zu teuer (unsere Ausbilder sind aber unsere Kameraden und machen das FREIWILLIG!)
    - Brauchen wir ein Schrottauto, weil auch wir üben müssen, wie wir diese mittlerweile zum Panzer mutierten neuen Autos schnell genug aufbekommen, ist das zu teuer.
    - Brauchen wir einen Atemschutzübungscontainer, weil auch wir wissen müssen, wie man in einem brennenden Haus überlebt, müssen wir ewig warten.
    - Brauchen wir neue Schutzanzüge, die unser Leben bewahren, müssen wir betteln.
    - Brauchen wir eine funktionierende, schnelle und zuverlässige Alarmierung (digital), dauert es Jahrzehnte.
    - Brauchen wir Funkgeräte, Frequenzen (haben wir zur Zeit genau 4 auf den Handgeräten) und effektive Kommunikationsmöglichkeiten, weil bei einem Großbrand oder einem Tunneleinsatz mal schnell 100+ Leute zu managen sind, ist der ganze Dreck zu teuer.
    - Retten wir Menschen, brauchen unsere Leute einen Anwalt in der Rückhand, weil jeder Handgriff uns ins Gefängnis bringen oder den Versicherungsschutz erlöschen lassen könnte.
    - Retten wir mit unseren begrenzten Mitteln 100 Menschen das Leben, gibt man uns einen feuchten Händedruck und gnädig die Spritkosten.

    Aber:
    Rettet ein milliardenschweres Überwachungsprojekt MÖGLICHERWEISE ein EINZIGES BESCHISSENES LEBEN, wird das als göttliche Gabe in den Himmel gejubelt! Sollen sie doch alle an ihrer Sucht elendig verrecken!

  20. #20
    Mitglied Avatar von MrDraco
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.177
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Großbritannien: Elektronische Datenspeicherung rettet Leben

    Genau.
    Oder KiPo-Sperre oder oder oder.
    Alles andere ist wichtiger.(Und billiger )

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •