Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.034
    Danksagungen
    8

    Standard Iconkids & youth: Kinder frönen "Online-Exhibitionismus"

    Das Münchner Institut Iconkids & youth hat eine Studie des Kommunikationswissenschaftlers Axel Dammler veröffentlicht, in welcher dieser zu dem Schluss gelangt, dass Jugendliche in gewisser Weise einer Art "Online-Exhibitionismus" nachgehen.

    Es gibt viele Soziale Netzwerke im World Wide Web, an denen sich auch Minderjährige jeder Altersschicht beteiligen können. SchülerVz oder Lokalisten sind nur einige der zahlreichen Ableger, in denen viele Jugendliche einen Account besitzen.

    weiterlesen
    Geändert von Ghandy (28. 06. 2009 um 10:27 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von sicDaniel
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    206
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Ich geb zweimal die Woche Nachhilfeunterricht bei der Schülerhilfe und hab da genau son Exemplar kennengelernt. 15 Jahre. Habe die in der städtischen Communityseite in der Freundesliste, die ändert dreimal am Tag ihren "Mood", einmal die Woche ihren Beziehungsstatus, hat gefühlte drei Gigabyte Fotos hochgeladen, die meisten davon Handy-Cam-Fotos mit Lipgloss, Knutschmund und tiefem Ausschnitt.

    Klischee hoch tausend.

  3. #3
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.038
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von sicDaniel
    ... und hab da genau son Exemplar kennengelernt. 15 Jahre.


    hehe^^ , sowas tummelt sich da haufenweise, unter anderem auch bei wiealt.de . Hab da auch nen Account und bin schon oft mit solchen konfrontiert worden.

    Manche werden erst dann "vorsichtiger", wenn man ihnen die Nummer des Festnetzanschlusses ihrer Eltern und ihre Strasse und Hausnummer mitteilt, den man über Nachnamen und Ort teilweise ruckzuck auf dasoertliche.de findet, und ihnen dann erklärt, wie unvorsichtig sie sind. Und dass darauf JEDER kommen kann....

    Hab einige von der Sorte inzwischen auch in der Freundschaftsliste und im Messenger, und die sind mir total dankbar, dass ich sie überhaupt mal darauf aufmerksam gemacht habe. Und sie haben ihre Angaben inzwischen entsprechend "modifiziert".

    Vorher hatte die Meisten noch niemand drauf angesprochen, wie unvorsichtig das ist, auch bzw. gerade ihre "tollen" Eltern, die vom Netz überhaupt nix wissen wollen, nicht.

    Zitat Zitat von gulli-news
    In erster Linie beunruhigt es die Eltern, die oftmals keinerlei Einblick in die "Kommunikationsgewohnheiten" ihrer Kinder haben.
    Dann sollten sich diese brustdummen Eltern vielleicht mal auf den Arsch setzen und sich mal selbst mit dem Medium Internet beschäftigen, wenn sie ihre minderjährigen Blagen schon da dran lassen.

    Aber genau diese Sorte Eltern klatscht dann bei Zensur-Gesetzen von Zensursula noch gross Beifall, weil sie in ihren Hohlbirnen ernsthaft glauben, dadurch würden ihre Kinder schon tüchtig geschützt, und sie selbst brauchten ihren fetten Hintern nicht ein Stück vom TV-Gerät weg zu bewegen. Ich könnte kotzen, wenn ich sowas sehe...

    MfG Andy

  4. #4
    Mitglied Avatar von unimatrix01
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    1.678
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    hmm,
    früher gab es doktor-spielchen mit den nachbarn - heute wird es virtuell übers internet gespielt - also - wer als jungendlicher eine webcam hat wird die bestimmt nicht zum clothed-chat nutzen.

    das problem ist nur das viele kids nicht wissen dass diese ggf. auch ein video vorgespielt bekommen und dann halt aufgezeichnet werden. zum privat vergnügen anderer.

  5. #5
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.038
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von unimatrix01
    hmm,
    früher gab es doktor-spielchen mit den nachbarn - heute wird es virtuell übers internet gespielt - also - wer als jungendlicher eine webcam hat wird die bestimmt nicht zum clothed-chat nutzen.
    Das Schlimme daran ist, das diese Camsex-Geschichten wohl überwiegend von solchen Bubis praktiziert werden, die real vor Schüchternheit nicht mal einen Ton rauskriegen würden, wenn eine Frau live und in Farbe vor ihnen steht.

    Sowas ist nicht wirklich lustig.

    MfG Andy

  6. #6
    Mitglied Avatar von zord911
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.490
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Also ich hab nix gegen Jailbait-Fotos.

    Seit mal nicht so prüde

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.193
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von zord911
    Also ich hab nix gegen Jailbait-Fotos.

    Seit mal nicht so prüde
    Ich habe da auch nichts - effektives - gegen. Aber zum einen kommt das bei eher konservativen Personalchefs nicht sonderlich gut und die Mädels sind i.d.R. u16 und es würde mich nicht wundern, wenn uns in ein paar Jahren ein Richter bestätigt, dass es sich um Posingbilder handelt und... hier darf nun die persönliche Paranoia einsetzen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von sicDaniel
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    206
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von zord911
    Also ich hab nix gegen Jailbait-Fotos.

    Seit mal nicht so prüde
    Seid wann bin ich prüde

  9. #9
    Mitglied Avatar von Laird_Dave
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    737
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von sicDaniel
    Seid wann bin ich prüde

    Du wolltest uns jetzt auf www.seitseid.de aufmerksam machen, true?


    Topic:

    Dumme Kinder. Bin eh für n Mindestalter zur Nutzung des Netzes. Dann gäbs son Stress nicht und die Blagen würden mich auch nicht dermaßen nerven mit ihren Freundschaftsangeboten (naja, früher mal. Hab keine SN mehr)

    Und man müsste auch nicht ständig mit immer neuen Zensurgesetzen irgendwelche Kinder "schützen"

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Entschuldigung wenn ich vom Thema abweiche, aber zord911, wer ist diese Frau auf deinem Avatar? Interessiert mich.

    (:

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    hehe^^ , sowas tummelt sich da haufenweise, unter anderem auch bei wiealt.de . Hab da auch nen Account und bin schon oft mit solchen konfrontiert worden.
    Oh jaa wiealt^^ Da müsst ihr mal draufschauen das ist das perfekte Beispiel ... Nur verrückte

  12. #12
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.038
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von Amigus
    Oh jaa wiealt^^ Da müsst ihr mal draufschauen das ist das perfekte Beispiel ... Nur verrückte
    Na ja, nicht nur, aber wohl überwiegend. Hab aber auch schon ein paar ganz nette "Normale" kennengelernt da.

    Was ich gerade da übrigens ganz übel finde: Da gibt es nicht mal ein Mindestalter für die Anmeldung.

    MfG Andy

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Ja ich auch, aber mein nur viele Freaks

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    die mitgeschnittenen webcams sind ja eine sache, aber wenn ich mir überlege das ich minimum 3 in dem alter kenne die vons ich selbst nackt bzw fast nackt fotos mit relativ hochauflösenden digicams gemacht haben und die auch noch selbst verbreitet haben...muss ich mich schon sehr wundern, deshalb geb ich mir auch immer mühe leute auf sowas aufmerksam zu machen

    aber davon abgesehen war das ja alles keine neue erkenntnis

  15. #15
    Gesperrt Avatar von The | Commander
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.105
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Ich finds gut. Was ich schon für Mädchen im Schüler KZ gesehen habe, oha. Da kann so mancher Softporno einpacken.
    Wenn die Schlampen meinen, sie müssen sich unbedingt mitteilen - sollen sie es doch tun. Die Quittung werden sie schon bekommen.

    Zitat Zitat von titus_shg
    Hab einige von der Sorte inzwischen auch in der Freundschaftsliste und im Messenger, und die sind mir total dankbar, dass ich sie überhaupt mal darauf aufmerksam gemacht habe. Und sie haben ihre Angaben inzwischen entsprechend "modifiziert".
    Was bist du denn für einer, machst du dich für die Unterschicht stark? Die sollen gefälligst sehen, was sie davon haben, wird ihnen eine Lehre sein. Mal ehrlich, Eltern hin oder her, so dumm darf man einfach nicht sein.

  16. #16
    Mitglied Avatar von sicDaniel
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    206
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Genau, fremden Leuten soll es gefälligst schlecht gehen Besonders wenn sie noch jung sind. Schlampen!

    Hast du Angst, dass dir die Vorlagen ausgehen, Commander?

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Zitat Zitat von Die Firma
    die mitgeschnittenen webcams sind ja eine sache, aber wenn ich mir überlege das ich minimum 3 in dem alter kenne die vons ich selbst nackt bzw fast nackt fotos mit relativ hochauflösenden digicams gemacht haben und die auch noch selbst verbreitet haben...muss ich mich schon sehr wundern, deshalb geb ich mir auch immer mühe leute auf sowas aufmerksam zu machen
    Link??

  18. #18
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    4.659
    Danksagungen
    327

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    früher gab es doktor-spielchen mit den nachbarn - heute wird es virtuell übers internet gespielt - also - wer als jungendlicher eine webcam hat wird die bestimmt nicht zum clothed-chat nutzen.
    Ich glaube, die News hast du nicht ganz verstanden. Es ging da eigentlich nicht ums Nackigmachen.

    wenn uns in ein paar Jahren ein Richter bestätigt, dass es sich um Posingbilder handelt und... hier darf nun die persönliche Paranoia einsetzen.
    In ein paar Jahren? Wenn ich mir hier so die Schilderungen durchlese, machen sich die Blagen ganz eindeutig wegen Verbreitung von (dieser tollen typisch deutschen) Jugendpornografie strafbar.
    Und das beste dabei - diejenigen selbst, weil sie sich ja knipsen oder filmen und das großzügig verteilen.

    Aber ich wäre überhaupt dafür, dass in Zukunft solche Web-Angebote wie knuddels, was-weiß-ich-was-für-ein-VZ und was mir noch nicht alles einfällt, auf die Zensursula-Sperrliste kommt.
    Dann sind alle wieder glücklich und zufrieden und Mami und Papi können ungestört weiter fernsehen.

  19. #19
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    Das Problem kenne ich auch schon seit den Anfängen meiner aktiven Zeit im Netz. Natürlich ist das alles so toll, und man kann soo viel mit den Freunden teilen und sich sooo toll präsentieren, wie unglaublich super man doch ist. Tja, aber wenn dann irgendwie die Fotos anderweitig auftauchen, wenn sie von dritter Seite schief angequatscht werden, weil sie halt jeder schonmal halbnackt gesehen hat, war die Idee dann doch nicht mehr so doll. Und was das Schlimme ist: Meine Sis wäre genau die Gleiche, wenn sie nicht ständig von mir eine auf die Mütze kriegen würde.

    Da hilft eigentlich nur radikale Aufklärung vonseiten der Eltern und mindestens zwei Freundinnen, die damit schon auf die Fresse geflogen sind. Sonst glauben die brunsdummen Möchtegern-Supermodels die Gefahr kein Stück. Naja, im Fernsehen wirds ja vorgemacht - warum dann nicht im Internet hinterher.
    Wenn man was zensieren sollte, dann das Nachmittagsfernsehen...

  20. #20
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Iconkids & youth: Kinder fröhnen "Online-Exhibitionismus"

    fröhnen/frönen

    mfg Claymore

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •