Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    16

    Standard Internet Explorer: DirectShow-Lücke ist doch nicht alt

    Angeblich soll Microsoft schon seit einem Jahr über die DirectShow-Schwachstelle im Internet Explorer informiert worden sein.

    Wie sich nun aber herausstellte, soll dem nicht so gewesen sein. Die vor einem Jahr bekannt gewordene Sicherheitslücke ist zwar in der selben Control zu finden. Es sei dennoch eine andere Schwachstelle. Unabhängig von dieser Tatsache soll der Großteil der IE-Nutzer derzeit in Gefahr sein. Zu dieser Erkenntnis kamen zahlreiche Sicherheitsdienstleister und gaben aus diesem Grund eine Warnmeldung heraus.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Ironwhistle
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    528
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Internet Explorer: DirectShow-Lücke ist doch nicht alt

    [IRONIE=1]
    Der Internet Explorer von MS ist unsicher??

    Oh, das überrascht mich jetzt aber!
    [IRONIE=0]

    Ich wäre wirklich überrascht wenn (S)MS einmal einen sicheren Browser rausbringen würde...


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In der Luft ;-)
    Beiträge
    264
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Internet Explorer: DirectShow-Lücke ist doch nicht alt

    hehe lol

    für der großteil der IE user besteht gefahr^^


    schade, dass es immer noch leute gibt die den IE täglich benützen

    es lebe firefox & opera !^^

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •