Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    73

    Standard Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    In der Indie-Gamesszene macht sich derzeit ein Mann namens Tim Langdell wieder sehr unbeliebt, indem er Spiele abmahnen lässt, die den Begriff "Edge" im Titel tragen.

    Tim Langdell hat sich vor mehreren Jahren die Markenrechte für das Wort "Edge" gesichert und seine Spielfirma danach benannt (Edge Games). Seitdem ist niemand mehr vor Langdell sicher, denn er verwickelt jeden, der auch nur im entferntesten das Wort "Edge" im Spieletitel trägt, in einen Rechtstreit.


    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von kamatschka
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    852
    Danksagungen
    654

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Hahahaha....

    Der Typ hat Komplexe...

    Man kann doch nit das volle "Verwendungsrecht" auf normale , im Alltag gebräuchliche Wörter , erkaufen?! ...

    Der Typ soll in die Klapse!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    klar kann man, oder kennst du nen spiel mit dem Wort "windows" im Namen? (ausser das extrem knifflige "room-escape" spiel mit den versionen xp und vista)


    "windows to hell" - das mmorpg
    "window maker" - der erfolgreiche first-person-shooter
    "secret windows" - der grusel-krimi
    "open windows" - das dating game der zukunft




    oder gibts doch welche?
    viel spass beim googlen

  4. #4
    Mitglied Avatar von Brokenbutterfly
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    TL
    Beiträge
    669
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Ich lass mir das Wort Abmahnung sichern, da werden sich die Abmahnanwälte dann aber umgucken.

    Langsam einfach nur lächerlich was manche Leute gegen Piraterie unternehmen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von thekingtobi
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    49

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Hat der auch versucht EA für Mirrors Edge abzumahnen oder hat er sich da mit eingezogenem Schwanz in eine Ecke verkrochen?

  6. #6
    Mitglied Avatar von L3g3nDoFw4r
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Zitat Zitat von Brokenbutterfly
    Ich lass mir das Wort Abmahnung sichern, da werden sich die Abmahnanwälte dann aber umgucken.

    Langsam einfach nur lächerlich was manche Leute gegen Piraterie unternehmen.
    Hier gehts nicht um Piraterie.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Azrael_GoD
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    220
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    tja mal gucken mir fallen sicher 1000 Buchstaben Kombinationen ein die es so nicht gibt die lasse ich mal alle schnell schützen und wen dann jemand sie verwenden will bekomme ich Geld

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Mahnt der auch "Sonic the Hedgehog" ab? Hat ja auch ein Edge im Titel

    Ansonsten spuckt die OGDB folgende Spieletitel aus:

    Baja: Edge of Control (2008)
    Blade: The Edge of Darkness (2001) (a.k.a. Severance: Blade of Darkness)
    Comanche - Over the Edge (1994)
    Daytona USA 2: Battle on the Edge (1998)
    DZHAZ: Rabota po Najjmu (2007) (a.k.a. Hired Guns: The Jagged Edge)
    Edge of Twilight (2009)
    Gyakuten Kenji (2009) (a.k.a. Ace Attorney Investigations: Miles Edgeworth)
    Hard Edge (1998)
    Hurry Up Hedgehog! (2008) (a.k.a. Igel Ärgern!)
    Independence War 2: Edge of Chaos (2001)
    Koala Lumpur: Journey to the Edge (1997) (a.k.a. Koala Lumpur: Reise ins Chaos)
    Kumite: The Fighter's Edge (1996)
    Lineage: The Blood Pledge (2001)
    Mirror's Edge (2008)
    Mirror's Edge 2
    Planet's Edge: The Point of No Return (1991)
    Pool Edge (2002)
    Samurai Shodown: Edge of Destiny (2008)
    Samurai Spirits Sen (2008) (a.k.a. Samurai Shodown: Edge of Destiny)
    Shadow The Hedgehog (2005)
    Sledgehammer (2008)
    Sonic & Tails (1993) (a.k.a. Sonic the Hedgehog Chaos)
    Sonic the Hedgedog Pocket Adventure (1999)
    Sonic the Hedgehog (1991)
    Sonic the Hedgehog (2006)
    Sonic the Hedgehog 2 (1992)
    Sonic the Hedgehog 3 (1994)
    Soul Edge (1995) (a.k.a. Soul Blade)

    Bezüglich "Windows" im Spieletitel findet man in der Datenbank tatsächlich nichts Sinnvolles
    Mir würde aber auch nichts einfallen, das für ein Spiel passen würde.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    RL Troll!

  10. #10
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Zu alten Zeiten der Germanen wurden Trolle noch mit Hämmern erschlagen, wär gut, wenn man diese alte tradition wieder aufleben lassen würde

  11. #11
    Mitglied Avatar von thekingtobi
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    49

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Wenn man wüsste, wo der wohnt, sollte mal jemand ein "Please don't feed the Troll"-Bild ausdrucken und dem an seine Tür hängen.

  12. #12
    Mitglied Avatar von CircleJerk
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Tralfamadore
    Beiträge
    437
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Jetzt noch mal ganz im Ernst und zurück zum Thema. Kann man sich tatsächlich feststehende Begriffe, die im Duden oder Webster (Englisch) auftauchen, so einfach unter den Nagel reißen? Da bräuchte ich ja nur noch mit dem Wörterbuch unter dem Arm zum Rechtsverdreher meines Vertrauens zu gehen, und die Welt wäre mein...

  13. #13
    Mitglied Avatar von Kamikaze_Urmel
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Zitat Zitat von thekingtobi
    Wenn man wüsste, wo der wohnt, sollte mal jemand ein "Please don't feed the Troll"-Bild ausdrucken und dem an seine Tür hängen.
    Das wäre doch mal was für den Mutprobenthread Nach der Geschichte mit dem boerse.bz logo im Satur trau ich denen alles zu

    Zitat Zitat von CircleJerk
    Jetzt noch mal ganz im Ernst und zurück zum Thema. Kann man sich tatsächlich feststehende Begriffe, die im Duden oder Webster (Englisch) auftauchen, so einfach unter den Nagel reißen? Da bräuchte ich ja nur noch mit dem Wörterbuch unter dem Arm zum Rechtsverdreher meines Vertrauens zu gehen, und die Welt wäre mein...
    Ich werde die Wörter Raubkopierer und Zensur Markenrechtlich schützen lassen... Ich glaube ich würde einerseits im Reallife mit Raubkopierer und andererseits im Gulli:Board mit Zensur abkassieren


    Aber der Kerl hat sie doch nich mehr alle

  14. #14
    c3p
    Gast

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    na Klagen kann man doch immer, wenn man sich das Gericht gut aussucht (gibt da ja einige die offensichtlich das Internet nicht verstanden haben und ein Schwachsinnsurteil nach dem anderen raushauen) kommt man damit sogar ne Zeitlang durch.
    Ich verstehe allerdings nicht warum man für ne schnelle Mark seinen Ruf so ruiniert

    Naja ich kann nur hoffen das alle Beklagten zum Anwalt gehen und es auf ein Verfahren ankommen lassen, die allermeisten sollten gewinnen und dann darf ER ihre Anwaltskosten zahlen!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Lucifel
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Cyberia
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Zitat Zitat von CircleJerk
    Kann man sich tatsächlich feststehende Begriffe, die im Duden oder Webster (Englisch) auftauchen, so einfach unter den Nagel reißen?
    Soweit ich weiss [Achtung, bin kein Anwalt], geht das nach deutschem [!] Markenrecht nur insofern, als dass du dir bestimmte Woerter oder Wortkombinationen nur fuer ein bestimmtes Produktgebiet schuetzen lassen kannst. Allerdings gibt es hier auch ein paar Einschraenkungen, so darf das ganze z.B. kein [auf diesem bestimmten Gebiet] 'allgemeingebraeuchlicher' Name sein.

    Ich duerfte mir fuer eine Apfelsorte also nicht das Wort "Apfel" schutzen lassen... fuer einen Software-Entwickler hingegen waere das wiederum legitim.

    Und im Zweifelsfall entscheidet sowieso immer das Gericht... wenn man naemlich von einer Marke gar keinen Gebrauch macht, kann man auch Pech haben und die wird dort gar nicht erst anerkannt. Aber wie gesagt, ist deutsches Recht - woanders sieht's mitunter ganz anders aus.

  16. #16
    Mitglied Avatar von 101SLAYER101
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.753
    Danksagungen
    365

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Sehr geehrte Gulli Mitglieder,

    Personen die das Wort "Edge" genutzt haben erhalten in naher Zukunft eine schriftliche unterlassenswisch und falls sie mich beleidigt haben ebenso eine Anzeige wegen Beleidigung. Bei Rückfragen bin ich ereichbar unter abzockerohneskrupel69@gmx.net.

    mfg

  17. #17
    Mitglied Avatar von stony-rue
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    323
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    vor allem hat Edge Games seit den 80ern keine spiele mehr entwickelt. ein arschloch vor dem herrn, wenn man das mal so sagen darf.

  18. #18
    Mitglied Avatar von 101SLAYER101
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.753
    Danksagungen
    365

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Sehr geehrter Herr stony-rue,

    ich habe die Forenleitung informiert was sie sich hier meiner person gegenüber rausnehmen geht klar unter die Gürtellinie. Sie werden hoffentlich für den Schaden aukommen können.

    mfg

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Zitat Zitat von stony-rue
    vor allem hat Edge Games seit den 80ern keine spiele mehr entwickelt. ein arschloch vor dem herrn, wenn man das mal so sagen darf.
    Wieso? Er hat es sich nunmal patentieren lassen. Es ist sein gutes Recht gegen Unternehmen vorzugehen ,welche sein Wort widerrechtlich benutzen.

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Gravenreuth
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.582
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Tim Langdell: Aggressiver Abmahner im Games-Sektor

    Zitat Zitat von gullinews
    [b]In der Indie-Gamesszene macht sich derzeit ein Mann namens Tim Langdell wieder sehr unbeliebt, indem er Spiele abmahnen lässt, die den Begriff "Edge" im Titel tragen.
    Recht hat er!

    Niemand wird doch gezwungen sein Games ausgerechnet "Edge" (oder so ähnlich) zu nennen. Wenn er seine Marke nicht verteidigt wird sie infolge Verwässerung genauso wertlos wie die Marken TEMPO (für Zellstofftaschentücher), PLEXIGLAS (für Acrylglas) oder FÖN (für eine Haartrockner).

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •