Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53
  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    5.055
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Klingt irgendwie alles komisch. Denn warum merkt man erst nach 2 Wochen, dass man immer noch Nachwirkungen von einer 1/2 Jahre alten Verletztungen spürt?

  2. #42
    Gesperrt Avatar von Quineloe
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.121
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Weil er es die letzten 5 Monate nicht ansatzweise so belastet hat wie in den letzten 2 Wochen?
    Geändert von Frodoo (12. 08. 2009 um 06:11 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    5.055
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Ja, aber bevor man sich länger in ein Rennauto setzt, geht doch jeder normale Mensch erst mal zum Arzt und frag ob man fit ist.
    Und da hätte man sowas sicherlich festgestellt.

  4. #44
    Gesperrt Avatar von Quineloe
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.121
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Weil Ärzte ja auch völlig unfehlbar sind oder sich immer 100%ig festlegen können.

    Aber du willst halt was sehen.

  5. #45
    Mitglied Avatar von Indie03
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.229
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Entweder hat Schumi den Schwanz eingezogen oder Ferrari und der offizielle Grund lassen wir mal so im Raum stehen.

  6. #46
    Mitglied Avatar von cheaterpd
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    middle of nowhere
    Beiträge
    3.341
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Schonmal daran gedacht, dass der Nacken durch das intensive Training und die Testfahrten wieder stark belastet wurde und damit auch Schmerzen auftraten? Er sprach nur von einem Zwicken, in Wahrheit war es bestimmt mehr.

    Besser er achtet auf seine Gesundheit.(in seinem Interesse und dem seiner Familie)

  7. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Gestern hieß es noch in den nächsten 4 Tagen sind die entscheidenden Tests und am gleichen Abend wird es abgesagt? Mehr als merkwürdig. Wenn seine Verletzungen doch ach so schlimm waren wie es heute überall berichtet wurde, wieso kündigt man dann so ein Comeback an und macht 'ne riesen Story draus? Der Kartenverkauf wurde ja richtig schön mit seiner Ankündigung angekurbelt.

    In den Testzeiten fehlten halt ein paar Sekunden, da waren doch die Verletzungen der letzten Monate der perfekte Grund für einen Rückzieher.

    Aber hauptsache er fliegt ins All

  8. #48
    Mitglied Avatar von xchaoz
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    653
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    FYI: Schumi sagt ab!
    Endlich mal eine gute Nachricht

    Aber hauptsache er fliegt ins All
    ...und ich wuerd ihn zu gern persoenlich auf den Mond schießen - zusammen mit Kai Ebel, dem Mann ohne Modesinn.

  9. #49
    Gesperrt Avatar von Quineloe
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.121
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Zitat Zitat von Atantis
    Gestern hieß es noch in den nächsten 4 Tagen sind die entscheidenden Tests und am gleichen Abend wird es abgesagt? Mehr als merkwürdig. Wenn seine Verletzungen doch ach so schlimm waren wie es heute überall berichtet wurde, wieso kündigt man dann so ein Comeback an und macht 'ne riesen Story draus? Der Kartenverkauf wurde ja richtig schön mit seiner Ankündigung angekurbelt.
    Wer hat ne Riesenstory gemacht, Ferrari oder die Medien die über die F1 berichten? Siehste!
    Glaubst du echt Schumi hätte sich in einen F1 Ferrari setzen können und intensiv Runden fahren können ohne dass es wer bemerkt hätte? Echt?

  10. #50
    Mitglied Avatar von George_Costanza
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    New York
    Beiträge
    690
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Zitat Zitat von Atantis
    In den Testzeiten fehlten halt ein paar Sekunden, da waren doch die Verletzungen der letzten Monate der perfekte Grund für einen Rückzieher.
    ... ja genau, der war doch lahm wie eine Schnecke, so ne Lusche, der Schumi!

    Wenn der Schumi, daß ihm zur Verfügung gestellte Rennerchen im Training an die Wand oder in die Reifenstapel gedonnert hätte, wäre doch sofort ein Ersatzrennerchen zur Verfügung gestanden, Gell, und wenn er dieses auch Kaputt gefahren hätte, dann hätte Ferrari aber mal ganz schnell und ohne Probleme ein paar nachgebaut, alles kein Problem ... oder vielleicht doch? ... Egal, Hauptsache rumgelabert.

    Rundenrekorde im Training fährt man nur, wenn man am Limit fährt und wenn man einen Tick zu viel riskiert, ist der Renner im Reifenstapel gelandet und im Arsch und woher Ersatz bekommen wenn das Modell kaum aufzutreiben ist? ... gib denen mal einen Tipp, Schnelldenker!

  11. #51
    Mitglied Avatar von linkinpark2020
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    6.169
    Danksagungen
    1300

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Ich finde es mehr als schade, habe mich wirklich sehr gefreut auf sein Comeback. Es wäre toll gewesen, ihn gegen Vettel und Hamilton fahren zu sehen. Dazu hätte er beweisen können, dass er ein Auto nach wie vor besser entwickeln kann als jeder andere - Schumi wie wir ihn kannten eben!

    Wenn ich ganz ehrlich bin, hat es mich aber nicht mehr wirklich überrascht. In den letzten Tagen mehrten sich die Zweifel über seinen Nacken. Die BILD titelte ja bereits im März, dass sein Nacken stärker beschädigt zu schein scheint als Schumi es zu gibt. Auch die Pressesprecherin verwies ja stets darauf, dass es gesundheitlich nicht alles in Ordnung ist.
    Sollte Schumi wirklich alles gegeben haben - und davon gehe ich wirklich aus - finde es absolut vernünftig. Die Kräfte eines F1-Wagens liegen außerhalb des für uns Vorstellbaren und die Belastung über ein gesamtes Rennen ist extrem hoch. Wenn er beim Testen feststellt, dass es einfach nicht geht, dann ist es leider so. Trotzdem vernünftiger als es zu riskieren und langfristige Schäden in Kauf zu nehmen. Außerdem ist es doch auch schön für den Sport, dass man so verantwortungsbewusst ist und auf die garantierten Millionen verzichtet (mit allem was am Comeback hing, war das schon ein riesiger Haufen an Geld für die F1) - besser als wenn man das Geld über die Gesundheit stellt.

    Für mich eine traurige, aber vernünftige und im Endeffekt dann auch nachvollziehbare Entscheidung.
    Dass diese Gelegenheit nochmal wiederkommt, ist sicherlich auszuschließen

  12. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    Hamitlon hätte ihn eh in den Boden gefarhen.


    (vielleicht fährt er doch noch)
    schaut mal bei Rtl

  13. #53
    Mitglied Avatar von George_Costanza
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    New York
    Beiträge
    690
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Schumacher als Massa Ersatz!

    ... nun könnte es mit einiger Verspätung doch noch zum Schumi-Comeback kommen ...

    Wie man so hört, könnte Schumi doch noch mal seine Runden drehen in einem Silberpfeil, zumindest für mich als Stuttgarter wäre des ein schöner "Nachschlag" zum Abschluss seiner tollen Karriere zumal er keinem mehr was Beweisen muss (aber ganz sicher will) und die Schumi-Hasser haben wieder jemanden den sie die Schweinegrippe XXXL an den Hals wünschen können.

    Mal schauen ob's was wird, geredet wird ja viel ... aber wir brauchen "Fakten, Fakten, Fakten".

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •