Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard rundll32 fehler

    hi, ich habe win xp prof sp2
    vor 3 tagen hat sich mein arbeitsspeicher verabschiedet, hab den kaputten ausgebaut und jetz läuft der pc mit 1x 1gb und 2x 512
    1gb auf channel a und die 2x512 auf channel b
    der pc startet ganz normal, bis auf die fehlermeldung:
    RUNDLL (fenstername)
    Beim ausführen von "SHELL32.DLL,Control_RunDLL "IDTSG.cpl" PAGE=PORTMAP" ist eine Ausnahme aufgetreten

    wenn ich bei start -> ausführen: RUNDLL32 SHELL32.DLL,Control_RunDLL "idtsg.cpl" page=portmap eingebe, kommt die meldung, dass control_rundll in shell32.dll nicht gefunden werden kann....

    danach kommt die meldung:
    vorgang "0x1005b1c8" konnte read auf speicher "0x01403f88" nicht durchführen

    danach dann das gleiche nur mit anwendund "0x1005f9d6" und speicher "0x010404c26

    kann mir irgendwer sagen woran das liegt ?

  2. #2
    Imperator

    Moderator

    Avatar von frogger9
    Registriert seit
    Sep 2000
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    52.554
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    2000

    Standard Re: rundll32 fehler

    "IDTSG.cpl" gehört wahrscheinlich zum Soundtreiber und ist die Steuerungsdatei zur Einstellung dessen.

    Start - Ausführen - Msconfig

    "Autostart"

    Dort mal schauen.

    CPLs werden normal in der Systemsteuerung abgelegt und per

    Start - Ausführen - Control idtsg.cpl

    aufgerufen.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •