Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    74

    Standard RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Wer hätte gedacht, dass es einmal so weit kommen würde. Die Recording Industry Association of America (RIAA) sucht in Tenenbaum den Sündenbock für "DJ Joels Mixtape".

    Viele erinnern sich sicherlich an das Verfahren der Recording Industry Association of America (RIAA) gegen Joel Tenenbaum. Wir berichteten ausführlich über den Prozessverlauf sowie über das finale Urteil. Für die Verbreitung von 30 MP3s muss Tenenbaum Schadensersatz in Höhe von 675.000 US-Dollar leisten, so die Entscheidung der Jury sowie des Gerichts. Zwei Wochen nach dem Urteil gab es ein kleines Ereignis, welches wir berichtenswert fanden: Die beliebte BitTorrent-Seite The Pirate Bay zeigte sich solidarisch mit dem Verurteilten. Ein letzter Akt unter alter Führung, wie wir vermuteten. Auf der Startseite prangte ein Profilbild von Joel, daneben findet sich der Titel "The $675.000 Mixtape". Das Bild verwies auf einen Torrent, der alle 30 Tracks enthielt, die Joel Tenenbaum im Verfahren vorgeworfen wurden. Es ist zu bezweifeln, dass Tenenbaum diesen Torrent selbst hochgeladen hat. Hier handelte es sich um eine Aktion der Betreiber von The Pirate Bay, welche viel Aufmerksamkeit erhielt. Soviel, dass "DJ Joels Mixtape" nun sogar in den Gerichtsunterlagen auftaucht. Die RIAA ist nämlich ebenfalls auf den Torrent aufmerksam geworden - und versucht nun, Tenenbaum hierfür zur Verantwortung zu ziehen.

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von musicjunkie
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    2.169
    Danksagungen
    413

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    zum artikel sag ich noch nix, da ich ihn noch nicht wirklich lesen konnte.... wo ist er hin? im rss-reader war die news, kriege jedoch nur ne fehlerseite angezeigt, in der newsliste scheint sie nicht (mehr?) zu sein...

    darf man fragen wieso?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.033
    Danksagungen
    8

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Ursache nicht eindeutig klar, wir versuchen gerade fieberhaft das Problem zu lösen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Sollte nun funktionieren. Ursache war ein technisches Problem mit dem Backend.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    auch schon bei musicbrainz verfügbar:
    http://musicbrainz.org/release/4f07a...934d874da.html

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    oh man... bei RIAA ist geisteskrankheit wohl nen einstiegskriterium -.-

  7. #7
    Mitglied Avatar von Korngeier
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    3

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Selbst wenn Joel es persönlich verbreitet hätte - er hat doch schon bezahlt.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    131
    Danksagungen
    2

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Äh, die RIAA hebelt doch ihre eigene Argumentation aus:

    Wenn ich etwas "aus Protest" herunterlade, dann hat es für mich abgesehen von dem Download, dem damit verbundenen Protest und der damit gezeigten Solidarität mit, in diesem Fall, J.T. keinerlei Wert. Ich hätte es also unter anderen Umständen wahrscheinlich nicht heruntergeladen, geschweige denn im Laden gekauft. So gesehen ist der RIAA bei reinen "Protest-Downloads" auch kein Schaden entstanden.

    Sitzt die Warez-Szene nicht inzwischen am längeren Hebel? Wie Guerilla-Kämpfer? Partisanen?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    152
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    es ist ein ganz schlechter stil, auf einen gegner der am boden liegt ein- nachzutreten

    da heisst es immer schlechter verlierer, nun wissen wir, es gibt auch schlechte gewinner

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    277
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    ... aber auch etwas Dämlichkeit von Tenenbaum. Ist doch klar, dass die alles tun wollen um ihn als den Bösen hinzustellen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von VorpeXx
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    -16.493056°, -151.74
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Ich sag nur Hexenverbrennung




    http://de.wikipedia.org/wiki/Hexenverbrennung

  12. #12
    FionaOfAmber
    Gast

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Zitat Zitat von Korngeier
    Selbst wenn Joel es persönlich verbreitet hätte - er hat doch schon bezahlt.

    Ich bezweifle es, dass er das schon gezahlt hat. (oder?)

    Und selbst wenn er gezahlt hat darf er sie nicht illegal verbreiten, was die RIAA denkt das er tut.

    Ich darf ne gekaufte CD auch nicht hochladen.

    Aber der Verein spinnt doch sowieso.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Korngeier
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    3

    Standard Re: RIAA vs. Joel Tenenbaum: DJ Joels Mixtape sorgt für Wirbel

    Zitat Zitat von FionaOfAmber
    Ich bezweifle es, dass er das schon gezahlt hat.
    Es wurde eigentlich nirgends behauptet, dass er gezahlt habe.

  14. #14
    Mitglied Avatar von sphaeroid
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    ἔρα éra
    Beiträge
    469
    NewsPresso
    45 (Spezialist)
    Danksagungen
    2

    Standard RIAA vs. Joel Tenenbaum

    Eigentlich sollte jeder, der irgendwo RIAA-relevantes Material anbietet darauf hinweisen, dass jeglicher Download aus Protest wegen der RIAA-Verfahren gegen Tenenbaum stattfindet. Dann braucht die RIAA nur noch gegen Tenenbaum zu klagen ...

    ... am Schluss ist er dann der RIAA, helft mal rechnen, Schätzungen gehen von 3 Mio aktiven Accounts auf Sharingservern, 48 Mio P2P-Anbietern und einer halben Million aus, die irgendwann Files ins Usenet gepostet haben, das sind rund 50 Millionen, jeder ungefähr eine halbe Million Schaden lt. RIAA. also 25 Millionen Millionen, ähm, 25000 Milliarden.

    Hey, jetzt wissen wir was die Finanzkrise ausgelöst hat, dieser Tenenbaum sitzt auf 25000 Milliarden Dollar und zahlt nichts an die RIAA. Wahrscheinlich hat er das Geld unter der Matratze versteckt. Die RIAA soll möglichst schnell vollstrecken lassen, damit ich mir endlich einen Opel kaufen kann. Shit, ich krieg ja von dem Geld gar nichts, muss ich mir doch wieder eine Toyota-Gebrauchtkopie besorgen.

  15.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •