Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    16

    Standard Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Atari hat in dem aktuellen Computerspiel "Ghostbusters" unlizenziert und ohne Referenz einen Titel aus der Demoszene benutzt.

    Offenbar gab es im Hause Atari eine klare Urheberrechtsverletzung. Bei dem Spieletitel "Ghostbusters" wurde in einer Szene das Musikstück "The Titan Turrican" von Svenzzon benutzt. Es handelt sich dabei um einen Remix des Klassikers "Turrican-Theme" von Chris Hülsbeck. "The Titan Turrican" wird bei dem Tracker "Milky Tracker" mitgeliefert. Svenzzon hat dafür auch die explizite Erlaubnis von Chris Hülsbeck für diese Nutzung erhalten. Umso überraschender nun für die beiden Urheber, dass ihre Musikwerke ungefragt in dem Atari-Titel auftauchen.

    weiterlesen

  2. #2
    Gesperrt Avatar von testuser2
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    937
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Einserseit sregt die Szene sich wahnsinnig auf, wenn auch nur ein Spielautomat in einem Spiel ein unlizensiertes Lied abspielt, andererseits regt sie sich auf, wenn die Musikindustrie genau das gleiche tut. Was ist aus dem alten 'Mit gutem Beispiel voran' geworden? Es wurde schließlich nicht als Titelmusik verwendet...

  3. #3
    Slaverrich
    Gast

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    von gullinews.
    Es gibt auch Hinweise darauf, dass Atari sich erst für kurzer Zeit ebenfalls einen Rechtsverstoß geleistet hat. Die nutzen das ScummVM-System in einer Produktion, verstießen damit gegen die GPL-Lizenz und gleichzeitig gegen die Lizenz von Nintendo, welche die Nutzung von GPL-Software ausschließt.
    WTF?
    Keine GPL Software? Lasst halt was zurckfließen. Davon is noch keiner umgekommen. Außer die Jungs von Cedega habens aber auch verdient.
    Jedenfalls, finde ich das schlicht lächerlich?
    Aber bitte Nintendo, macht weiter so, gibts mehr für die leibe Konkurrenz.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    240
    Danksagungen
    633

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Zitat Zitat von testuser2
    Einserseit sregt die Szene sich wahnsinnig auf, wenn auch nur ein Spielautomat in einem Spiel ein unlizensiertes Lied abspielt, andererseits regt sie sich auf, wenn die Musikindustrie genau das gleiche tut. Was ist aus dem alten 'Mit gutem Beispiel voran' geworden? Es wurde schließlich nicht als Titelmusik verwendet...

    die sache is nur die das die scene kein geld verlangt, was Atari aber tut

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mr.Harmlos
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.751
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Wer mit zweierlei Maß misst hat das Maß verloren und wird abgemistet ...

    mfg

  6. #6
    Mitglied Avatar von zord911
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.490
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    wieso machen die eigendlich ein Ghostbuser Videospiel?
    Sind jetzt die Rechte daran erst bezahlbar geworden. Braucht Dan Akroid Geld?

    btw: mit ScummVM Geld verdienen? Das hätten sich die Coder wohl nie träumen lassen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von DanteConstantin
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    255.255.255.0
    Beiträge
    1.231
    Danksagungen
    37

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Chris Hülsbeck ist schon eine kleine Legende was die Retro-Games Musik angeht. Klar, ist es kein Ding wenn der Eine Song in einem Arcade Automaten auftaucht. (an dem man vll nicht einmal selber spielen kann?)

    Aber dennoch geht es nunmal darum dass ein (gemein)gut aus einer Szene genommen wird, ohne auf der Urheber hinzuweisen. Und zur Krönung auch noch (mehr oder weniger) Geld damit verdient.

    Mal ein umgedrehtes Beispiel:

    Stellt euch mal vor, ich würde Speil Programmieren in dem ein paar richtig geile Songs von Depeche Mode laufen ohne auf die Band hinzuweisen.
    Derweil sammel ich die Lorbeeren für fremder Arbeit, weil allen der Sound gefällt und sage: "Wenn ihr mehr solcher Musik haben wollt, kauft die nächsten Teile."

    Now kapiche?

  8. #8
    Slaverrich
    Gast

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Zitat Zitat von DanteConstantin
    Chris Hülsbeck ist schon eine kleine Legende was die Retro-Games Musik angeht. Klar, ist es kein Ding wenn der Eine Song in einem Arcade Automaten auftaucht. (an dem man vll nicht einmal selber spielen kann?)

    Aber dennoch geht es nunmal darum dass ein (gemein)gut aus einer Szene genommen wird, ohne auf der Urheber hinzuweisen. Und zur Krönung auch noch (mehr oder weniger) Geld damit verdient.

    Mal ein umgedrehtes Beispiel:

    Stellt euch mal vor, ich würde Speil Programmieren in dem ein paar richtig geile Songs von Depeche Mode laufen ohne auf die Band hinzuweisen.
    Derweil sammel ich die Lorbeeren für fremder Arbeit, weil allen der Sound gefällt und sage: "Wenn ihr mehr solcher Musik haben wollt, kauft die nächsten Teile."

    Now kapiche?
    Abgesehen davon das ich Depeche Mode nich mag
    ja habe ich verstanden

  9. #9
    Mitglied Avatar von PhR34x0r
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    368
    Danksagungen
    47

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    na da bin ich jetzt mal gespannt ob diese multimillionen-fantasiedoller-urheberrechtsklagen auch in die andere richtung funktionieren... schätz mal nicht :-/

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    320
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Hattet ihr die News kurz nach Release schon mal? Da hab ich das nämlich gelesen, mit den gleichen Infos

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    58
    Danksagungen
    0

    Talking Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Abmahnen...aber schnell!!!

    Nur wird sich wohl kein Abmahn-Anwalt an so `ne große Firma
    ranwagen, die kleinen "Raubkopierer" lassen sich eben einfacher
    abzocken....


    "Geistiges Eigentum" misst halt mit zweierlei Maß...

  12. #12
    Mitglied Avatar von LCD_1
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    685
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Gleich kommt einer der seinen Anzug in der Telefonzelle auszieht, in Unterwäsche rausrennt und schreit: "Das ist kein Job für Super... Gravenreuth!" ;-).
    Atari waren mal in den 80ern die Guten.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Zitat Zitat von gullinews
    Atari hat in dem aktuellen Computerspiel "Ghostbusters" unlizenziert und ohne Referenz einen Titel aus der Demoszene benutzt.

    Offenbar gab es im Hause Atari eine klare Urheberrechtsverletzung. Bei dem Spieletitel "Ghostbusters" wurde in einer Szene das Musikstück "The Titan Turrican" von Svenzzon benutzt. Es handelt sich dabei um einen Remix des Klassikers "Turrican-Theme" von Chris Hülsbeck. "The Titan Turrican" wird bei dem Tracker "Milky Tracker" mitgeliefert. Svenzzon hat dafür auch die explizite Erlaubnis von Chris Hülsbeck für diese Nutzung erhalten. Umso überraschender nun für die beiden Urheber, dass ihre Musikwerke ungefragt in dem Atari-Titel auftauchen.

    weiterlesen
    Ich finde der Typ sollte froh sein, dass sein Musikstück verwendet wird. Denn erst dadurch wird der doch jetzt erst bekannt. Außerdem frage ich mich eher wie Atari, die ihre Inhalte ganz legal hernehmen an das Stück herangekommen ist, wenn es angeblich nicht legal im Netz verbreitet wurde. Meiner Meinung nach wollte der Typ einfach nur mal in die Medien kommen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von LoL_O-Mat
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    ~/Desktop/
    Beiträge
    4.456
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat von D00msday
    Ich finde der Typ sollte froh sein, dass sein Musikstück verwendet wird. Denn erst dadurch wird der doch jetzt erst bekannt.
    Genie.
    Er wird von Atari nicht einmal erwähnt. Warum sollte er also bekannt werden?

    Zitat von D00msday
    Außerdem frage ich mich eher wie Atari, die ihre Inhalte ganz legal hernehmen an das Stück herangekommen ist, wenn es angeblich nicht legal im Netz verbreitet wurde.
    Warum soll es nicht legal im Netz verbreitet worden sein?

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    12.277
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Doomsday.. dummsday?
    Wie wirst du bekannt, wenn jemand deine Musik als seine eigene ausgibt?
    Außerdem frage ich mich eher wie Atari, die ihre Inhalte ganz legal hernehmen an das Stück herangekommen ist, wenn es angeblich nicht legal im Netz verbreitet wurde.
    Natürlich wurde es lagel verbreitet. Unter entsprechender Lizenz. Die schließt aber aus, dass damit jemand Geld verdinen darf.
    Wenn du ein Musikstück zum freien Download anbietest und irgendwer lädt es runter (legal) druckt es auf Tonträger und scheffelt damit dann die große Kohle.. läufts noch?

  16. #16
    Mitglied Avatar von cthulhu1987
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    190
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ghostbusters: Atari klaut Song aus der Demoszene

    Durch diesen Medienrummel wird er berühmter, als er es mit der Musik allein je gewroden wäre, so sie den tatsächlich geklaut ist...

  17.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •