Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 66
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.171
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    30

    Standard Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Es sieht aus wie Closed Source, unter der Haube steckt aber eine waschechte Linux-Distribution. Chinesische Programmierer haben so lange an ubuntu herum geschraubt, bis es Windows XP täuschend ähnlich sah. Die User dürften sich ein wenig hinters Licht geführt fühlen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von thedoginthewok
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Hier^^
    Beiträge
    427
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Ich war jedesmal unter XP froh das es soviele Themes (Royal Remixed oder wie das heißt ist mein Favorit)gibt und ich nicht dieses grässliche Blaue Standard Design benutzen muss.

    Naja jedem das seine xD
    Gnome das aussieht wie XP ist auf jeden Fall nicht mein Ding.

  3. #3
    Lord_iMac
    Gast

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Herrje, man könnte sagen das Qvwm der Vorreiter war. http://www.csg.is.titech.ac.jp/~kour...allery-en.html

    Im Falle von Qvwm war/ist es nur ein eigener Window Manager und nicht ein GDM Theme.

    Für mich wäre es aber auch nichts - wäre froh eben genau diese Benuteropberfläche nicht sehen zu müssen als Linuxanwender.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Es-Ih-Em-Oh-En
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    250
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Das wird jedenfalls vielen den Umstieg erleichtern

  5. #5
    Mitglied Avatar von thedoginthewok
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Hier^^
    Beiträge
    427
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Hm als ich versucht hab auf Linux umzusteigen, waren die einzigen Hürden, das ich bei vielen Programmen erstmal rausfinden musste, wie sie unter Linux heißen.

    Es gibt für fast alles unter Linux ein Äquivalent zum Windows Programm nur heißt es immer anders. Und woher soll man wissen wonach man da suchen soll ? Das war für mich das schlimmste.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Es sieht (genau so hässlich) aus wie XP, kann aber nicht das selbe wie XP...
    Das macht absolut keinen Sinn für mich...
    Wieso sollte man sich so etwas installieren.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    210
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Davon abgesehen, dass der normale Gnome-Desktop in der Standard-Ausführung meiner Meinung nach wesentlich besser aussieht als der von XP, find ichs ne lustige, wenn auch kaum Sinnvolle Sache.
    Ich hoffe aber mal die beschneiden nicht auch die Funktionalität vom Gnome-Desktop auf das magere Maß von XP.

  8. #8
    Mitglied Avatar von BlackCrack
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    391
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Hy,

    ich würd mal sagen, daß Ede, wenn es richtg geskinnt iss af jedenfall besserr dafür geeignet währe und dann mit wine anbindung , aber Linux versuchen auf brechen und biegen den leuten schmackhaft zu machen obwohl man das nichmal portable rogramme hat we im win32 also unterm realen XP, finde ich zum würgen ...

    ich bin nach fast 10 Jahren von linux (Suse, Radhat und haupsächlich Mandrake/Mandriva) wieder ab gekommen und sammele jetzt free&open Source Software auf meiner blackysgate, das iss allemal intelligenter, als sich von Distriebutionen den Tellerrand zeigen zu lassen, weil diese vom Land und Staat nichts anderes dürfen, das mal dahin gesagt, da benutz ich doch lieber mein XP slipstreamed&Custom !
    Aber als Serversoft iss Linux dennoch ganz okey, aber nicht als Desktop System...

    liebe Grüße
    Blacky

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    384
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    sinn? es sieht so aus wie xp?
    aber kann man auch so leicht .exe datein installieren? wohl kaum? funtkioniert jeder 10.- Wlan karte? wohl kaum? läuft jede windows SW? Wohl kaum.
    also wozu?

  10. #10
    Gesperrt Avatar von LoL-O_Mat
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4.477
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Da ich das Lunadesign schon immer zum kotzen fand, finde ich es recht sinnbefreit...

  11. #11
    Mitglied Avatar von the_artist
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    2.489
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    686

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Ist doch verständlich. Wie so ein iPhone Clone, ist das hier eben der Windows Clone. Dann können die Chinesen auch bald DelI (das zweite L ist ein großes i ) Rechner verkaufen

  12. #12
    Mitglied Avatar von cthulhu1987
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    190
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Nix neues, Windows-artige Skins gibt es wie Sand am Meer und selbst das phöse MS hat nich geklagt, wieso sollte es jetzt damit anfangen?

  13. #13
    Mitglied Avatar von Cayenne
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    /usr/bin/from
    Beiträge
    1.738
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    aber kann man auch so leicht .exe datein installieren? wohl kaum?
    Installieren weniger. Ausführen der meisten .exe-Dateien geht unter WINE ganz gut, das Installieren von exe-Setups ebenso. Aber, bevor ich hier gleich nieder gemacht werde: Nein, natürlich nicht perfekt. Weiiiit davon entfernt.

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    funtkioniert jeder 10.- Wlan karte?
    Bitte?

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    wohl kaum? läuft jede windows SW? Wohl kaum.
    Nein, es ist ja auch bloß Linux mit Windows XP-Oberfläche. Was, ganz nebenbei erwähnt, zum Kotzen ist.

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    also wozu?
    Das frage ich mich allerdings auch.

  14. #14
    Mitglied Avatar von antiHacker
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Also ich sehe darin auch keinen Sinn. Windows 7 oder Vista Layout, Respekt. Aber Windows grottig XP? Das ist doch ein schlechter Scherz.

    Aber viel interessanter, was haben solche Dinge in den News zu suchen? Sowas findet man in Blogs, aber nicht in professionellen Nachrichten. (ausgeschlossen der Bild)

  15. #15
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    23

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Der Sinn dahinter ist meiner Meinung nach, dass es eben Menschen gibt, die ums Verrecken nicht von ihrer gewohnten Oberfläche weg wollen. Egal bei welchem Betriebsystem.

    Es gab ja schon einige Projekte, die die Oberfläche einer Linuxdistribution an der von Windows anpassen wollten bzw. angepasst haben. Das hier ist eigentlich nur ein Extrembeispiel. Einigen wird so etwas zusagen, anderen nicht. Das ist ja das schöne an Linux. Jeder wie er will. KDE4 mit ein paar optischen "Leckerbissen" ist mir trotzdem lieber als die altbackene Optik von XP. Aber wie gesagt, jeder wie er will.

  16. #16
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Zitat Zitat von Es-Ih-Em-Oh-En Beitrag anzeigen
    Das wird jedenfalls vielen den Umstieg erleichtern
    Sehe ich auch so, wobei es am Kernproblem, dass viele Software nur für Windows programmiert wird und deswegen nur mit Hilfe von Wine überhaupt unter Linux (halbwegs) funktioniert nichts ändert.

  17. #17
    Mitglied Avatar von p3ng3l
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    wlan0dev.org
    Beiträge
    1.382
    Danksagungen
    1290

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Yeah, ähnlich fix sind auch weitaus besseren Windows 7/Vista-Themes installiert. Das Script ist trotzdem echt ein richtig guter Gag

  18. #18
    Mitglied Avatar von K2N
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.472
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!


  19. #19
    Mitglied Avatar von BlackCrack
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    391
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Zitat Zitat von mathmos Beitrag anzeigen
    Der Sinn dahinter ist meiner Meinung nach, dass es eben Menschen gibt, die ums Verrecken nicht von ihrer gewohnten Oberfläche weg wollen. Egal bei welchem Betriebsystem.

    Es gab ja schon einige Projekte, die die Oberfläche einer Linuxdistribution an der von Windows anpassen wollten bzw. angepasst haben. Das hier ist eigentlich nur ein Extrembeispiel. Einigen wird so etwas zusagen, anderen nicht. Das ist ja das schöne an Linux. Jeder wie er will. KDE4 mit ein paar optischen "Leckerbissen" ist mir trotzdem lieber als die altbackene Optik von XP. Aber wie gesagt, jeder wie er will.
    Das Script ist auch ein guter Gag, aber mehr nich in meinen Augen, denn es gibt Typen, die wollen einen ums verrecken an Distriebutoren hängen ob wohl sie es nicht wollen, scheiss af Ubuntu, scHeiss auf Linux im Desktopbereich, der was das nicht will und weis warum er es nicht will, soll auf seiner gewohnten Win32 Platform bleiben, beziehungsweise gibt es ja balt eine Open Source Win32 Umgebung die man nutzen kann, spätestes ende des nächsten Jahres ! Ich benutze ein Windows XP mit uxthemes sowie nem' anderen login sowie einem anderem Bootscreen ! Wovon man ja bei Mandriva mal gar nicht reden kann *kotz* dort kann man nähmlich nicht mal mehr die bootscreens einstellen als Unbedarfter, ich kann's zwar aber ich mach mir die Arbeit nicht mehr, iss langsam alles nur noch Distriebutorenmaessig ausgerichtet. und nichtmal nen portablen usb-stick kann man ohne Distriebution machen.. bah... im Windows iss das einfacher, einfach n verzeichniss erstellen und dort einfach die proggys rein schmeissen die portable sind und wunder, es rennt.. scheiss auf Linuxdistriebutionen die sich aufführen wie Hühner die um ein korn haschen und sich gegenseitig wegpicken..

    das mal das von wegen "um's verrecken" Wenn Du es
    nicht im Windows blickst, dein Win32 zu Customizieren
    und ab zu sichern, dann soll das dein's sein,
    aber lass anderen ihre Ruhe vor dem Desktopmüll/Desktopdreck !

    Hoch lebe Weine und Reactos bzw. Win32/64!

    liebe Grüße
    Blacky
    Geändert von BlackCrack (28. 12. 2009 um 21:25 Uhr)

  20. #20
    Gesperrt Avatar von i-love-ch
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    280
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kein XP, kein Ylmf OS. Es ist ubuntu!

    Naja, ich denke dass sich nicht viele dieses grässliche Design zumuten werden! Aber um mal etwas neues auszuprobieren ist es ok...

  21.  
     
     
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •