Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard McAfee: Adobe 2010 Angriffs-Opfer Nummer 1

    Kurz vor dem Jahreswechsel veröffentlicht die IT-Sicherheits-Firma McAfee ihre Prognosen für die Sicherheits-Trends und Bedrohungen des Jahres 2010. Ganz oben auf der Abschussliste von Cyberkriminellen werden nach Ansicht der Experten Produkte der Firma Adobe stehen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von TalkToFrank
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.393
    Danksagungen
    1

    Standard Re: McAfee: Adobe 2010 Angriffs-Opfer Nummer 1

    "komplizierter updatevorgang" nun ja...bei mir ist das ein einfacher Klick und ich muss vielleicht noch meinen browser schließen...sonst ist da nicht viel kompliziertes dran

  3. #3
    Gesperrt Avatar von eliveo
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.353
    Danksagungen
    0

    Standard Re: McAfee: Adobe 2010 Angriffs-Opfer Nummer 1

    Hat sich mal Adobe darüber Gedanken gemacht, dass, wenn Adobe Acrobat Professional 10 um die Hälfte günstiger wird bzw. man in Adobe Reader 10-Free nicht nur passiv PDFs betrachten kann oder es nur noch Adobe Photoshop CS5-Extended zum gleichen Preis (auch wenn 1.000 Euro sehr hoch sind) wie die "Basis-Version" gibt, dass dann die Leute dann ehrlicher werden, weil dann eine Handvoll mehr Menschen sich ihre Produkte leisten können?

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •