Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    Die IT-Sicherheitsfirma Avira prognostiziert, dass die Bedrohung durch Cyberkriminelle im kommenden Jahr noch zunehmen wird. Die Umsetze "professioneller" Cyberkrimineller würden 2010 auf Rekordniveau steigen, so die Experten.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Soulvation
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Earth
    Beiträge
    272
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    Flüchtigkeitsfehler sind oft sehr lästig, aber würdest Du bitte die Umsätze in der Überschrift ändern bevor andere anfangen, wie wild drauf rumzureiten. Besten Dank!


    So long bye 4 now...

  3. #3
    Nicht mehr hier

    ex-Moderator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nicht mehr hier
    Beiträge
    10.954
    Danksagungen
    2251

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Ein Problem wird auch Spam bleiben. Dieser wird zukünftig nicht nur per E-Mail den Benutzer nerven. Statt dessen entdecken die Anbieter der viel zitierten Potenzmittelchen, fragwürdigen Kredite und Penisverlängerungen zunehmend andere Kommunikationswege wie Social Networks oder Instant-Messaging-Plattformen wie Skype, ICQ oder Yahoo Chat für sich.
    Ohne Frage, es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendein dubioser russischer Spam über ICQ rein kommt.

    Ein weiteres Problem sind irgendwelche Blog-Kommentare, die auf den ersten Blick "seriös" wirken. Beim zweiten Hinsehen wirft man dann einen Blick auf die URL, die der Kommentarschreiber angegeben hat...

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    ...und findet komische russische Pornoseiten. Das kenne ich.

    Zitat Zitat von Soulvation Beitrag anzeigen
    Flüchtigkeitsfehler sind oft sehr lästig, aber würdest Du bitte die Umsätze in der Überschrift ändern bevor andere anfangen, wie wild drauf rumzureiten. Besten Dank!


    So long bye 4 now...
    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht genau, was du meinst.

    EDIT: Hat sich erledigt. Ich hatte nicht kapiert, dass du mit "Überschrift" den Teaser meintest. Danke für den Hinweis, Fehler gefixt.
    Geändert von Annika_Kremer (29. 01. 2010 um 00:33 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von poolstar
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Pusemukl
    Beiträge
    416
    Danksagungen
    42

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    ja ich denke auch dass es 2010 richtig zur Sache geht mit ddosattacken , spambots etc.. wieviele server wurden in letzter Zeit angegriffen, wieviele Seiten waren davon betroffen.. Gulli, Amazon, Goalstar.. Twitter wurde gehackt, die größte chinesische suchmaschiene wurde gehackt.. da wird noch einiges auf uns zukommen dieses jahr. ganz zu schweigen von diesen nervigen spambots die mich mindestens 5 mal am tag in icq adden..

  6. #6
    Mitglied Avatar von TalkToFrank
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.393
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    Ich denke zwar auch das es wesentlich mehr cybercrime geben wird. Aber das ein Unternehmen das als "neue erkenntnis" verkauft finde ich eher merkwürdig...es ist einfach so offensichtlich.

  7. #7
    Gesperrt Avatar von ctvirus
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.115
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    war doch absehbar!
    seit der geburt des internets sind dinge wie spam und botnets immer häufiger, besser und aufdringlicher geworden; warum ist völlig klar: damit kann man geld machen. und scheinbar funktionierts ganz gut, sonst würde sich ein negativtrend abzeichenen, aber im gegenteil es wird immer schlimmer. ob dass dieses jahr jetz die internetapokalypse wird ist wohl ansichtssache, fest steht nur: es wird immer schlimmer

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    126
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Cybercrime 2010: Größer und professioneller

    Zitat Zitat von Lokalrunde Beitrag anzeigen
    Ohne Frage, es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendein dubioser russischer Spam über ICQ rein kommt.
    kenn ich, wenn auch nicht täglich. Da wünscht man sich Nachrichten mit fremden Sprachen einfach mal ignorieren zu können. Man kanns ja eh nicht lesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •