Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    34

    Standard Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Während man jüngst in Wien neuartige Geräte mit einer deutlich geringeren Röntgenstrahlung untersuchte, scheinen sich derweil die Mehrheitsverhältnisse in Berlin zu wandeln. Der bundesweite Einsatz der Scanner könnte schon im September dieses Jahres beginnen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Mr.Harmlos
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.751
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Bin für Gehirnscanner vor dem Bundestag - 90% der dort anwesenden Personen scheinen schwere HirnSchäden zu haben.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    yey
    wir kommen dem perfekten Überwachungsstaat immer näher

    aber immerhin sind dann die Flugzeuge vor Al Kaida Sicher :-|


    *lächerlich*

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    240
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Es ist schonmal ein wichtiger Schritt das die Menschen den korrekten Begriff Körperscanner benutzen und sich nicht auf Scheindebatten über Nacktscanner einlassen.

    Wichtig ist ebenfalls das die Körperscanner der zweiten Generation noch weiter verbessert werden und so leistungsfähiger und schutzhelfender werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Körperscanner

  5. #5
    Mitglied Avatar von xchaoz
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    653
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    200.000/Scanner, fuer so einen Hirnschmalz findet sich Geld.
    Da wird mir richtig uebel - vielleicht amortisieren sich die Dinger, da moeglicherweise Personal eingespart werden kann.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Bensonatic
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    420
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Nun mal Futter bei den Fischen...
    Terroranschläge sind keine spontanen, hirnlosen Aktionen. Und Terroristen sind keine grenzdebilen Vollpfosten.
    Wenn ein Einsatz erfordert das irgendwelche Waffen/Sprengstoffe in ein Flugzeug müssen, dann informiert man sich wie auch immer über die Sicherheitsmaßnahmen und schult seine Mitarbeiter bzw veranlasst diese sich die entpsrechenden Infos aus dem Netz zu ziehen. Mittel und Wege gibt es ja genug trotz Körperscanner mit allem was man will rein zu kommen.

    Den Amsterdamer Weihnachts-Terroristen hätte man damit angeblich auch entlarven können.
    Jo, klar
    Aber, nur wenn er nichts davon gewusst hätte das solche Techniken dort Anwendung finden...

    Resultat: Gesundheitliches Risiko aller Passagiere (minimal aber vorhanden), Steuerverschwendung in Millionenhöhe, unnötige/sinnlos Eingriffe in die Privatsphäre, eine gewisse Form von Gängelung, neue Beispiele wie lächerlich wir mittlerweile geworden sind (siehe Diskussion: "Naktscanner in England bei Kindern = Kinderpornos?") und schlussendlich grob geschätzt 5-500 min extra Planung für evtl Terroristen (also dann 2-3 mal im Jahr).
    Wer hier eine Verhältnissmäßigkeit sieht darf sich diese sonst wohin stecken.
    Geändert von Bensonatic (06. 02. 2010 um 16:15 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mr.Harmlos
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.751
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!


  8. #8
    Mitglied Avatar von charminderbaer
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Wenn ein Terrorist eben was zerstören/töten möchte wird er das auch irgendwie hinbekommen.

    Er könnte auch einfach mit ein paar Freunden in ein Hochhaus gehen und sich dort treffen um irgend was hochzujagen.

    Ein Terroranschlag muss ja nicht über ein Flugzeug stattfinden.

  9. #9
    Mitglied Avatar von soricsoon
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Germany / USA
    Beiträge
    1.771
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat Zitat von dreaven3 Beitrag anzeigen
    Es ist schonmal ein wichtiger Schritt das die Menschen den korrekten Begriff Körperscanner benutzen und sich nicht auf Scheindebatten über Nacktscanner einlassen.

    Wichtig ist ebenfalls das die Körperscanner der zweiten Generation noch weiter verbessert werden und so leistungsfähiger und schutzhelfender werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Körperscanner
    Ob Koerperscanner oder Nacktscanner... das Problem bleibt.
    Egal wie... Du wirst am Terminal "ausgezogen"...nackig gemacht sozusagen.
    Oder wie erklärst Du mir sonst die Bilder auf der verlinkten Wiki-Seite.? Im übrigen sind das Bilder von Scannern der 2. Generation.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    844
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Okay, Nacktscanner sind wohl dann beschlossene Sache, was kommt als Nächstes? Der nächste "Weihnachtsunterhosenbomber" wartet sicher schon und während hier debattiert wurde, hat al Kaida ihre Terrorcamps entsprechend ausgerüstet

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    103
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Auch soll den Reisewilligen die Wahl gelassen werden. Entweder sie lassen einen Gang durch den Scanner über sich ergehen, oder aber sie lassen sich von den Mitarbeitern der Wachdienste manuell abtasten.

    Man darf sich das aussuchen, finde ich eigentlich ganz gut. Aber dann ist der Scanner noch sinnloser wenn man selbst die Wahl hat. Demnach sind die Steuergelder noch sinnloser verschwendet worden. Jeden Monat muss ich Geld für diese Vollpfosten aus Berlin abdrücken, und diese verschwenden es so offensichtlich. Das ist einfach nur AUA!

  12. #12
    Mitglied Avatar von gandalf-x
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat aus dem Wiki-Artikel:
    Dies stellt nach Einschätzungen von Vertretern aus Politik, Kirche und Gewerkschaften eine erhebliche Verletzung der Privatsphäre und Menschenwürde dar.
    Also wenn die Kirche schon zu dieser Einschätzung kommt, dann aber mal Butter bei die Fische Onkel Ratzinger. Allen Organisationen, welche diesen Humbuk unterstützen, öffentlich das Recht absprechen den Zusatz "christlich" im Namen zu tragen. Dann denke ich auch, eventuell, über einen Kircheneintritt nach.

  13. #13
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Welcher (offensichtliche) Terrorist versucht freiwillig bei einem schwer bewachten Flughafen inklusive Körperscanner hinein zu gelangen?
    Da steig ich doch lieber irgendwo im Osten in nen Flieger rein

    Es gibt immer alternative Möglichkeiten. Und im Prinzip wird man immer das erreichen, was man erreichen möchte. Wahre Sicherheit existiert nur in den Köpfen der Menschen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.529
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    5
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    10 mal so teuer, dann kommen sie sicher. Gleich noch paar überteuerte Euofighter dazu kaufen, die dann die Flieger eskortieren und bei bedarf ausschießen. Maximale Sicherheit eben. Naja bis so ein Superhirn wie B. darauf kommt, das die dann ja wo runterkommen.

    Einfach Flugzeug auf einen ICE schnallen, geht auch nicht, wegen den ganzen Brücken, ist auch zu billig und so. Darum werden dann riesige Tunnel gegraben. Ist auch gleich der Lärm weg. Aber dann sagen bestimmt wider welche, das ist ja Untergrund, zu dunkel für die Millionen Kameras. Lösung ist dann 50/50 aus Passagieren und anti Terrorcomanndos. Da haben wir's dann.

  15. #15
    Babaroga
    Gast

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat Zitat von dreaven3 Beitrag anzeigen
    Es ist schonmal ein wichtiger Schritt das die Menschen den korrekten Begriff Körperscanner benutzen und sich nicht auf Scheindebatten über Nacktscanner einlassen.

    Wichtig ist ebenfalls das die Körperscanner der zweiten Generation noch weiter verbessert werden und so leistungsfähiger und schutzhelfender werden.
    Ich danke für den Hinweis

    Und schon kann man weiterspinnen und über Verschwörungen nachdenken. Angenommen jedem Menschen werden bei einer Medizinichen Untersuchung "Indikatoren" für verschiedene Krankheiten eingesetzt, dann gewinnt der "Körperscanner" an Bedeutung...

    Sie haben Krebs, Aids, Hepatitis, Geschlechtkrankheiten blablabla...sie kommen nicht rein in das Flugzeug, geschweige in das Land.

    Sodele, man kann sich alles Ausdenken ob wahr oder unwahr....jetzt kann ich mir DSDS reinziehen, da weiss ich wenigstens vornerein das ich beschissen werde.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    528
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Ich fordere einen Arzt an jedem Scanner, die Scanner müssen intensiver werden.
    Für jedes Scannen zahlt der Proband 5€+Praxisgebühr.
    Bekommt eine Komplette Auswertung des Körperlichen wohlbefindens nach Hause und das ding hat sich in Kürzester Zeit amotisiert, und einen wirklichen Sinn.
    Denn Terroristen lassen sich davon nicht abschrecken.
    Bin ja mal gespannt wann jede U-Bahn damit ausgestattet ist.

  17. #17
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat Zitat von Ghandy Beitrag anzeigen
    [...]Die Terahertz-Technik arbeitet mit elektromagnetischen Strahlen. Sie werden wie die Wärmestrahlung eines Menschen ausgesendet. Nur bei der Röntgentechnik wird der Passagier wie bei einer herkömmlichen Röntgenaufnahme durchleuchtet.[...]
    Und Röntgenstrahlung gehört nicht zum elektromagnetischen Spektrum, oder wie?
    Aber das nur nebenbei.

    Ehrlich gesagt weiss ich nicht, was ich davon halten soll. Sicherer werde ich mich mit Sicherheit nicht fühlen (wer das Wortspiel bemerkt ist fast toll).

    Wahrscheinlich nur unnötige Geldverschwendung. WIRKLICH sicherheitsrelevant sind die Teile wohl eher nicht >>> Vorsicht! Vermutung eines Laien

    Und auch wenn ich die ganze Sache mal aus verschwörungstheoretischer Perspektive betrachte (und das mache ich gerne ) finde ich keinen Vorteil, den die Bilderberger, Illuminaten und wie sie alle heissen, davon haben, ausser wenn man vermuten möchte, dass das zu einem Langzeitplan gehört, der uns alle für Überwachungsmasnahmen desensibilisieren soll ...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    528
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat Zitat von Iron_Monkey Beitrag anzeigen
    Und auch wenn ich die ganze Sache mal aus verschwörungstheoretischer Perspektive betrachte (und das mache ich gerne ) finde ich keinen Vorteil, den die Bilderberger, Illuminaten und wie sie alle heissen, davon haben, ausser wenn man vermuten möchte, dass das zu einem Langzeitplan gehört, der uns alle für Überwachungsmasnahmen desensibilisieren soll ...
    Sieh dir die ganzen Antiterrorgesetze an, was darf die Polizei/BKA jetzt schon alles und was hat es gebracht.
    Nichts ausser weitere Forderungen.
    Und am ende werden damit keine Terroristen geschnappt sondern ganz normale Bürger.
    Warum wird das nicht explizit ausgegrenzt, die Sauerland sind doch auch astrein überführt worden und es bestand zu keinem Zeitpunkt gefahr.

    In Israel gibt es keine Körperscanner und die Menschen fliegen trotzdem sicher.
    Was bringt einem die tollste Technik wenn die Mitarbeiter völlig unterbezahlt und überfordert sind.
    Das zeigte doch der Laptopfall, das Notebook hat Sprengstoffalarm ausgelöst der Typ wurde noch nicht mal aufgehalten, und bei der 2ten Kontrolle nicht einmal wieder erkannt.
    Die meisten Mitarbeiter an diesen Kontrollen haben zweit Jobs.
    Und was bringt einem die ganze tolle Technik wenn man mit nem Overall und ner geskimmten RFID karte in jeden Berreich den Flughafens kann?

  19. #19
    Mitglied Avatar von gandalf-x
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat Zitat von Iron_Monkey Beitrag anzeigen
    Und auch wenn ich die ganze Sache mal aus verschwörungstheoretischer Perspektive betrachte (und das mache ich gerne ) finde ich keinen Vorteil, den die Bilderberger, Illuminaten und wie sie alle heissen, davon haben,
    Geh' mal nicht ganz so weit, warum Bilderberger oder Illuminaten, nimm einfach das System. Röntgenstrahlung verursacht Krebs, Terahertzstrahlung genetische Schäden, perfekt um Systemkritiker durch individuell regelbarer Dosis kurz-, mittel- oder langfristig auszuschalten. Wenn man dann Todesfälle wider Erwarten doch auf diese Scanner zurückführen kann sind's halt Kollateralschäden zur Sicherung von Freiheit und Demokratie im Kampf gegen den internationalen Terrorismus.....

  20. #20
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Herbst 2010: Die Körperscanner kommen nach Deutschland!

    Zitat Zitat von ironkung Beitrag anzeigen
    Sieh dir die ganzen Antiterrorgesetze an, was darf die Polizei/BKA jetzt schon alles und was hat es gebracht.
    Nichts ausser weitere Forderungen.
    Und am ende werden damit keine Terroristen geschnappt sondern ganz normale Bürger.
    Tjoah, das stimmt wohl leider. Prinzipiell habe ich noch nicht mal was gegen technologische Aufrüstung der Ermittlungsbehörden. Die müssen schließlich auch mit der Zeit gehen. Alles andere wäre naiv. Wirkliche Kriminelle bleiben in der Entwicklung schließlich auch nicht stehen.
    Das Problem ist nur, dass man Behörden eben auch nicht blind vertrauen kann...leider.

    Zitat Zitat von gandalf-x Beitrag anzeigen
    Geh' mal nicht ganz so weit, warum Bilderberger oder Illuminaten, nimm einfach das System.
    War überspitzt gemeint

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •