Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Am 2. März wird das Bundesverfassungsgericht das Urteil zur Vorratsdatenspeicherung sprechen. Dieses wird mit Spannung erwartet; der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, kündigte ein Grundsatzurteil an.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Loooki
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    362
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    also es gibt ja absolut schlcht gewählte überschriften aber dies unter den top 3 mit abstand xDD ...

  3. #3
    Mitglied Avatar von Psyduck
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Das dann erwartete Urteil soll nicht nur für Deutschland richtungsweisend sein. Papier kündigte ein Grundsatzurteil zu der Massenspeicherung von Telefon und E-Mail-Verbindungsdaten an - und zwar eines, das in ganz Europa Beachtung finden wird.
    Na, wenn das mal nicht hoffen läßt. Karlsruhe wird doch hoffentlich nicht hinter Rumänien zurückstehen wollen. Und so als Abschied für Herrn Papier wäre das auch nochmal ein schöner Knaller


    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Daran jedenfalls, dass das Gesetz in seiner ursprünglichen Form von den Gegnern abgesegnet wird, glaubt niemand.
    Sollte das vielleicht "von den Richtern" heißen?

  4. #4
    Mitglied Avatar von CircleJerk
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Tralfamadore
    Beiträge
    437
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Loooki Beitrag anzeigen
    also es gibt ja absolut schlcht gewählte überschriften aber dies unter den top 3 mit abstand xDD ...
    Hast du schon einen im Kähnchen?!? Wenn ja, dann mal ! Aber ich muss zugeben, bei dem Namen Papier komm' ich auch jedes mal ins Stolpern.
    Was die Sache mit dem angekündigten Grundsatzurteil betrifft, bin ich ja mal sehr gespannt. In letzter Zeit hat das Bundesverfassungsgericht ja schon den einen oder anderen geplanten Regierungsamoklauf in die Schranken verwiesen. Aber vor Gericht und auf hoher See...

  5. #5
    Mitglied Avatar von Doppeldekade
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    *Daumen drück*

    Wird das eigentlich auch live irgendwie übertragen?

  6. #6
    Mitglied Avatar von CircleJerk
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Tralfamadore
    Beiträge
    437
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Doppeldekade Beitrag anzeigen
    [...] Wird das eigentlich auch live irgendwie übertragen?
    Jau, bei Phoenix und auch als Livestream ab ca 09.50 (Frechheit - das ist ja mitten in der Nacht...!).

    Edit: sehe gerade, dass Phoenix das falsche Datum auf der Seite stehen hat. Hier zur Kontrolle ein weiterer Link, der die Übertragung bestätigt.

  7. #7
    Mitglied Avatar von morpheus_one
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    308
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Hallo
    Ich kombiniere mal und zähle eins und eins zusammen. Das Urteil wird für die Macher der VDS absolut niederschmetternd sein. Nachdem nicht ein einziger Vertreter der Regierung das Gesetz verteidigen wollte und ansonsten nur Flachpfeifen anwesend waren, die praktisch gegen ihre eigenen Ziele Argumentiert haben (entweder aus Dummheit, oder weil sie das Grundgesetz nicht kennen), die Richter kritische Fragen gestellt haben und eigentlich nur fadenscheinige Auskünfte (von den Befürwortern der VDS) erhalten haben, bleibt den Richtern wohl nur übrig ein für alle male für Klarheit zu sorgen und ein entsprechendes Grundsatzurteil zu fällen.

    Fazit: Ich persönlich bin sehr zuversichtlich, was das Urteil am 02.03.2010 (merkt euch dieses Datum)angeht.


    ...in diesem Sinne...

  8. #8
    Mitglied Avatar von TAB
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Bochum, NRW
    Beiträge
    143
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Ich persönlich hoffe auch, dass das Gesetz gekippt wird.
    Das wäre der einzig richtige Schritt, um die schleichende Totalüberwachung auszuhalten.

    Ich bin auch sehr zuversichtlich, eben wegen den äußerst kritischen Fragen während der Verhandlung und den bereits gefällten Urteilen bezüglich des Speicherns der IP gegen die Telekom! Aber ich will auch nicht zu optimitisch sein. Noch ist nichts sicher. Also abwarten und Tee trinken

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.438
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Ich hoffe, das die "Verfassungsguerillia" einen gerechten Kampf liefert, die aktuellen + die alten Machtinhaber zurechtweist und uns unsere Selbstbestimmung über unsere Privaten Daten lässt!

    Wen ich mit den "Alten Machtinhabern" meine?
    Aus welchem Misthaufen ist den dieses Gewächs empor gekrochen?
    Man muss es bei der Wurzel packen, wie bei einer Quecke!
    ... sonst wächst "es" an einer anderen Stelle munter weiter!

    Ein Hoch auf unsere Verfassungsterroristentouristen!

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Gulli:News
    Möglicherweise gebe sich das Gericht damit zufrieden, den Zugriff der Behörden auf die Daten zu beschränken. Dies war bereits im Vorfeld des endgültigen Urteils in Form einer mehrfach verlängerten einstweiligen Anordnung vom Bundesverfassungsgericht durchgesetzt worden.
    Und trotzdem kamen die Contentterroristen und deren Handlanger an die Daten von privaten Filesahrern. also wird das Urteil wohl kaum vor Bagatelldelikten schützen oder sehe ich das falsch?

  11. #11
    Mitglied Avatar von Doppeldekade
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von CircleJerk Beitrag anzeigen
    Jau, bei Phoenix und auch als Livestream ab ca 09.50 (Frechheit - das ist ja mitten in der Nacht...!).

    Edit: sehe gerade, dass Phoenix das falsche Datum auf der Seite stehen hat. Hier zur Kontrolle ein weiterer Link, der die Übertragung bestätigt.

    ah super. Vielen Dank!

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    2.675
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Psyduck Beitrag anzeigen
    Na, wenn das mal nicht hoffen läßt. Karlsruhe wird doch hoffentlich nicht hinter Rumänien zurückstehen wollen. Und so als Abschied für Herrn Papier wäre das auch nochmal ein schöner Knaller
    Oder Papier macht es so wie Hoffmann-Riem, kaum in Pension lässt er die Katze ausm Sack, wäre zumindest nicht das erste mal bei BGH Richtern.

    http://www.focus.de/panorama/vermisc...id_316993.html

  13. #13
    Mitglied Avatar von CRC32-c43e4d46
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    207
    Danksagungen
    49

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von DasFragezeichen Beitrag anzeigen
    Und trotzdem kamen die Contentterroristen und deren Handlanger an die Daten von privaten Filesahrern. also wird das Urteil wohl kaum vor Bagatelldelikten schützen oder sehe ich das falsch?
    Wenn sie an Daten kamen, dann sicher nicht auf Grundlage der VDS.

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Throatslit
    Oder Papier macht es so wie Hoffmann-Riem, kaum in Pension lässt er die Katze ausm Sack, wäre zumindest nicht das erste mal bei BGH Richtern.
    Ex-Verfassungsrichter: „Ich würde die Holocaust-Leugnung nicht unter Strafe stellen“
    genau das sollte auch geschehen, da sondergesetze immer auf rechtlich sehr wackeligen beinen stehen, da sie immer "ungerecht" sind. aber das ist wohl zu offtopic, um in diesem thread angesprochen zu werden.

    ansonsten bin ich auch schon auf dienstag gespannt und drücke auch als österreicher ordentlich die daumen.

    Zitat Zitat von CRC32-c43e4d46
    Wenn sie an Daten kamen, dann sicher nicht auf Grundlage der VDS.
    sei dir da nicht so sicher. bei uploadern von neuen sachen bzw wenn massive urheberrechtsverletzungen auftreten, dann wäre das durchaus möglich. die strafen dafür sind genügend hoch, um solch eine massnahme begründen zu können, wenn hier das bverfg keinen mut zum nicht speichern beweist.


    mfg
    chronoton
    Geändert von Chronoton (27. 02. 2010 um 12:27 Uhr)

  15. #15
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Von der "Gegenregierung" in Karlsruhe (Hochachtung) ist zu erwarten, daß der Große Bruder in seine Schranken gewiesen wird.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    589
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Gogogo Papier, Solange II gehört weg! :P
    Du gehst doch eh bald in Rente, bring noch was wegen dem man sich an dich erinnert, nicht nur Schönfelder-Vorworte!

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    2.675
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Zitat Zitat von Chronoton Beitrag anzeigen
    genau das sollte auch geschehen, da sondergesetze immer auf rechtlich sehr wackeligen beinen stehen, da sie immer "ungerecht" sind. aber das ist wohl zu offtopic, um in diesem thread angesprochen zu werden.
    Ging nur um das Beispiel das selbst BGH Richter mit dem was sie verabschieden bzw Jahrelang aburteilen auch nicht immer zufrieden sind, welcher Hund beisst schon die Hand die ihn füttert?

    Wiegesagt deswegen würde es mich nicht wundern wenn Papier für die VDS entscheidet und nach seiner Pension sich eindeutig dagegen ausspricht.

    sei dir da nicht so sicher. bei uploadern von neuen sachen bzw wenn massive urheberrechtsverletzungen auftreten, dann wäre das durchaus möglich. die strafen dafür sind genügend hoch, um solch eine massnahme begründen zu können, wenn hier das bverfg keinen mut zum nicht speichern beweist.
    Urheberrechtsverletzungen sind aber keine "Straftaten im sinne des STGB" und nur bei Schweren Straftaten im sinne des Stgb sollen die VDS logs zur hilfe herbeigezogen werden.
    Geändert von Throatslit (28. 02. 2010 um 17:33 Uhr)

  18. #18
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Der Daumen der Auguren zeigt nach unten.

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,680920,00.html

    Dem Alt-Liberalen Burkhard Hirsch wäre es zwar "am liebsten, wenn das Bundesverfassungsgericht den Nerv hätte, zu sagen, bereits die Speicherung der Daten verstößt in jedem Fall gegen das Grundgesetz". Doch dafür müssten die Karlsruher die entsprechende EU-Richtlinie für verfassungswidrig erklären - und das ist nicht einfach.
    Das ist ein ganz besonderer Aspekt bei der Affäre. Das BVerfG müßte sich erstmalig (?) gegen eine EU-Regelung stellen, weil sie das deutsche Grundgesetz verletzt.

    In dem Sinne hatte sich das Gericht ja schonmal geäußert, daß es selber nicht abgeschafft werden kann, weil es eine übergeordnete EU-Gerichtsbarkeit gäbe.

    Sehr spannend.

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    2.675
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Spannend?
    Ich sehe dass eher als Kapitulation "von Amts wegen".

  20. #20
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: Papier kündigt Grundsatzurteil zur VDS an

    Wieso?

    Man kann doch ganz zufrieden mit dem Gericht sein. Kaum ein "angeklagtes" Gesetz ist ungeschoren durchgekommen. Es gibt sehr viele für die Regierungen peinliche Entscheidungen.

    Aber die Öffentlichkeit pflegt natürlich lieber Blütenträume.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •