Seite 3 von 22 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 435
  1. #41
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    28

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    hmm das ist komisch. Scheint als hätte Pipni im Moment Probleme mit den Servern. Ich kann im Moment gar keinen Ftp-Zugang anlegen. Das letzte was mit jetzt noch so einfallen würde wäre folgendes über Putty einzugeben:

    chown -R ts /home/ts/und dann halt den weiteren Pfad.

    Ansonsten abwarten und tee trinken. Weil mir fällt im Moment auch nix mehr dazu ein. Da es aber anscheind mehrere User gibt die Probleme mit Pipni und dem FTP-Zugang haben, denke ich, dass sich das Problem in nächster Zeit lösen wird. Ihr könntet auch mal einen Neustart des Servers über das Admin-panel versuchen. Also einmal Stop und danach wieder Start drücken. Sobald mir was neues einfällt poste ichs

  2. #42
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    28

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    @prowox deinen Fehler sehe ich: und zwar würde ich an deiner Stelle folgendes Versuchen:

    Den User TestGulli komplett löschen, und den user ts3 so lassen. Sollte dies immernoch nicht funktionieren, melde dich mit Putty und deinem user "ts3" an und geb einfach mal "id" ohne" ein.

    Die zahlen die dort dann erscheinen muss du da reinschreiben, wo du jetzt "1000" stehen hast.

  3. #43
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    das betriebsystem ist 32 bit oder?


    mfg knoppers

  4. #44
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    28

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Jup 32bit

  5. #45
    Mitglied Avatar von prowox
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    117
    Danksagungen
    27

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    wie kann ich den user löschen??

    Code:
    Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
    permitted by applicable law.
    Last login: Fri Mar 12 22:44:32 2010 from d86-33-154-22.cust.tele2.at
    Could not chdir to home directory /home/ts: Permission denied
    -sh: /home/ts/.profile: Permission denied
    ts@testgulli:/$ id
    uid=1000(ts) gid=1000(ts) groups=1000(ts)
    ts@testgulli:/$

  6. #46
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    mit
    "userdel username"


    mfg knoppers

  7. #47
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Ich habe ein problem! ich kann als User nicht die Unter verzeichnisse von TS anschaun. (also c striek HL2 und bin) nur als root und wenn ich den Server starten will (als user) kommt Permission denied

    Screen is terminating


    also root kann ichs starten.


    mfg knoppers

  8. #48
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    28

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    geb mal als root folgendes ein:

    chown -R ts /home/ts/

    und dann halt die weiteren ornder z.B.:

    chown -R ts /home/ts/cstrike u.s.w.

  9. #49
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Hab dne Fehler gefunden! Mann muss danach nochmal Lese und schreib rechte geben^^

    das dumme ist ich finde meinen server ned ^^ kann nicht connecten. Muss ich noch ports freigeben? denn 27015 ist normaler weise dicht.
    Ich finde mich in dme Firewall menü von denn leider nicht so zurecht.


    mfg knoppers

  10. #50
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    28

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Wenn du den Server gestartet hast (also Css-Server) dann gehste in Steam meine Spiele dann rechtsklick auf Counter-Strike Source startoptionen festlegen und da gibste -console ein. Dann starteste das Game und in der Konsole gibst du folgendes ein: connect serverip:27015

    In der Firewall brauchst du nix zu machen

  11. #51
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    ^^
    Ich habe das alles getan (bin ja ned blöd) Aber er findet ihn nicht!


    PS: hab ihn gecracked mit den cracked binarys.


    mfg knoppers

  12. #52
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    löschen

  13. #53
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    28

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Keine Ahnung sieht so aus, als hätte der crack dem Server nicht gut getan

  14. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Hm, man kann immoment nicht mehr den kostenlosen vServer "Start" auswählen...

    Hat einer von euch noch einen über?

  15. #55
    Mitglied Avatar von momo17
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    1

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Zitat Zitat von UriGeller14 Beitrag anzeigen
    Bitte löschen.

    Warum? fragt buggerman!!

    Bitte Um dem TUT

    posste es mal wieder rein oder schick sie mir mal per PN bitte.

  16. #56
    Global-Mod Avatar von buggerman
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    9.538
    Danksagungen
    861

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Keine Sorge, er hat die Methode (Beitrag 1) Offline genommen da sie momentan eh nicht mehr funktioniert

  17. #57
    Mitglied Avatar von momo17
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    1

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    oh deswegen ist die off ...
    also bei mir hat der teil funktioniert wo ich bei diese seite ne vserver bekomme...
    ich muss hald nur wissen wie ich auf dem vserver diese ganze sachen rauf bekomme :P

  18. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Funktioniert wieder!

  19. #59
    Mitglied Avatar von prowox
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    117
    Danksagungen
    27

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server


    Also als erstes ladet ihr auch 2 Programme runter.
    Filezilla:http://www.chip.de/downloads/c1_down...404873&v=3600&
    Putty: http://www.chip.de/downloads/c1_down...404899&v=3600&

    Wofür diese Programme gut sind erkläre ich euch später.
    So nun gehts richtig los.

    Jetzt registriert ihr euch hier: http://new.pipni.com/vregistrace.phtml
    Unter Login gebt ihr euren Loginnamen ein.
    Als Program wählt ihr "Start"
    Unter Currency wählt ihr EUR, wobei das egal ist, da der Server kostenlos ist.
    Als Invoicing address wählt ihr "Debian" und drückt dann auf "Forward".

    Dort geht ihr einfach irgendwas ein wichtig ist nur, dass ihr unter "E-mail" eure RICHTIGE e-mail Adresse eingebt. Ihr drückt wieder Forward und anschließend noch den Haken setzen und nochmals auf Forward drücken. Dann wartet auf eure E-mail. Dies kann gut und gerne mal 24h dauern.
    EDIT: Hier mal ein Beispiel wie es aussehen muss: http://img708.imageshack.us/img708/7...eldung1.pngIch habe dort eine Trash-mail genommen. Ich kann nicht Garantieren, dass es mit solchen E-mailadressen geht. Lieber schnell eine bei web.de erstellen.

    Habt ihr endlich die E-mail bekommen, kopiert ihr euch alle Informationen ab "Important Settings" heraus und speichert diese in einer Textdatei oder schreibt sie auf einen Zettel oder sonstiges. Jedoch dauert es wieder ca. 24h bis der Server erreichbar ist.

    Nach ca.24h loggen wir uns ins Admin-panel des Server ein indem wir https://vserver.pipni.cz in unseren Browser eingeben.
    Nun werden ihr nach euren Logindaten gefragt. Diese haben wir gerade aus der E-mail herauskopiert.
    Jetzt seht ihr oben rechts in der Ecke alle Informationen über euren Server. Als erstes werden wir ganz oben rechts wo "Czech" steht "English" aus. Nun drücken wir Start und ihr werdet sehen, dass unter Uptime die Zeit zunimmt.

    Ab jetzt wirds etwas komplizierter.
    Nun kommt unser bereits heruntergeladenes Programm "Putty" in den Einsatz.
    Startet Putty und gebt unter "HOST NAME" die Ip-Adresse eures Server ein. Dann drückt ihr auf "Open".Jetzt wird euch Putty eine Sicherheitswarnung ausgeben, die wir mit yes bzw. ja bestätigen.

    Nun müsstet ihr in eurer Konsole folgendes sehen:
    Login as: und da gebt ihr "root" ein und drückt enter.
    das Passwort entnehmen wir der E-mail und kopieren es mit STRG+C und fügen es mit einem Klick des rechen Maustaste in Putty ein. ACHTUNG: Aus Sicherheitsgründen seht ihr das Passwort nicht.
    Drückt Enter.

    Nun gebt ihr folgendes ein(in Klammern die Erklärung):



    apt-get install screen (Installiert ein programm damit euer Css-Server im Hintergrund laufen kann)

    useradd ts (legt den User "Ts" an)

    mkdir /home/ts (legt das Homeverzeichniss des Users an)

    chown -R ts /home/ts/ (gibt dem User "TS" Schreib- und Leserechte)

    passwd ts (Legt ein Password für den User Ts an. ACHTUNG BEIM EINGEBEN DES PASSWORTES!!!!DAS PASSWORT WIRD NICHT ANGEZEIT)

    cd /home/ts/ (wir wechseln ins Homeverzeichnis des Users)

    wget http://www.steampowered.com/download/hldsupdatetool.bin (wir laden "HLDSUpdateTool" für Linux runter)

    chmod u+x hldsupdatetool.bin (jetzt machen wir das Tool ausführbar)

    ./hldsupdatetool.bin (die Lizenzbedingungen mit "yes" bestätigen)

    ./steam -command update -game "Counter-Strike Source" -dir /home/ts/ (das müssen wir 2 mal hintereinander eingeben. Die Spieldateien werden heruntergeladen. WICHTIG: PUTTY NICHT SCHLIESSEN SONDER WARTEN BIS ALLE DATEN HERUNTERGELADEN WURDEN.)




    Nachdem wir alles heruntergeladen haben schließen wir putty und starten es dann wieder, jedoch melden wir uns jetzt nicht als "root" sondern als "ts" ein und geben das Password ein, welches wir am Anfang an "ts" vergeben haben.

    Jetzt geben wir folgendes ein: screen -S css1 ./srcds_run -console -tickrate 100 -secure -game cstrike +map de_dust +maxplayers 32 -autoupdate.

    Damit startet der Server. Wenn ihr jetzt Putty schließt, läuft der Css-Server im Hintergrund weiter.

    Um Dateien auf den Server hochladen zu können müssen wir noch den FTP-Service aktivieren. Dazu geht ihr wieder ins Admin-panel des Server. Dort geht ihr auf "Services" und drückt dort bei FTP auf "start". Nun gehen wir zurück ins Adminpanel und gehen auf "FTP".
    Dort gebt ihr als Benutzer "TS" ein und einfach das gleiche Password, welches auch der User "TS" aufm Server bekommen hat. Unter UID und GID gebt ihr jeweils "1000" ein. Nun noch auf "Edit" drücken und euer FTP-Zugang ist angelegt.

    So das wars auch schon. Verbesserungsvorschläge sind herzlichst willkommen, doch seit bitte nicht zu hart zu mir, da es mein erstes TUT ist.

    In einem weiteren TUT werde ich euch erklären wie man zusätzlich noch eine TS2-Server installiert.

    EDIT: Habe ich leider vergessen zu erwähnen. Die Server sind nicht die tollsten, reichen jedoch für 1 Css-Server und einen Ts-Server locker aus. Und die 100gb Traffic reichen auch locker.
    Also dann viel Spass damit

    Lg, UriGeller14

  20. #60
    Mitglied Avatar von knoppers42
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    BaWü Gomaringen
    Beiträge
    523
    Danksagungen
    131

    Standard Re: [TUT] Kostenloser Vserver+CS:S-Server+TS2-Server

    Ein kumpel von mir wollte sich auch nen Server machen, für ne proxy, aber es kam nur "Pleas enter correct e-mail".

    Kann mir wer helfen? Oder uns die Acc daten geben?


    mfg knoppers

Seite 3 von 22 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •