Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. #21
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Sei froh ,dass du die Formel 1 überhaupt im Free TV sehen kannst
    genauso kann rtl froh sein, dass sich noch leute finden, die das gucken und du tust so als wäre das ein geschenk von rtl, dass sie so gnädig sind und es im free tv senden.

  2. #22
    Mitglied Avatar von Denkmaschine
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Ich bin wirklich der Meinung dass Werbung notwendig ist- ich selber mache ja beispielsweise auch Werbung in meinem Blog und ich finde daran nichts verwerfliches. Das Problem is einfach dass im Fernsehen bei der Werbung schlicht EXTREM übertrieben wird was meiner Meinung kontraproduktiv ist. Ich nehme wieder mich selber als Beispiel: wenn die Werbung zu lange läuft schalte ich entweder um oder dann wird einfach der abgeschaltet und Teletext eingeschaltet.. Ich bin überzeugt dass es sehr viele TV Zuschauer genauso so oder ähnlich machen. Offenbar scheint den Sendern einfach nicht bewusst zu sein dass sie damit ihr Publikum verärgern und was noch viel schlimmer ist: Die Werbung ist oft so penetrant und aufdringlich dass mich echt die Wut packt und ich mir denke "Welcher ..... denkt sich den so einen Mist aus?" Dabei kann Werbung durchaus unterhaltsam sein, da gibt es schliesslich auch einige Beispiele aber wenn Werbung nur nervt verfehlt sie ihr Ziel und ist vollkommen kontraproduktiv!

  3. #23
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Einfach machen wie ich:
    Sendungen online aufnehmen, am nächsten Tag runterladen, Werbung automatisch rausschneiden lassen, auf Festplatet kopieren und die an die Glotze anschließen!

    Nie wieder Zeit mit Werbung verschwenden

  4. #24
    Mitglied Avatar von linkinpark2020
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    6.169
    Danksagungen
    1300

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    @Besserwisser:

    Meiner Meinung nach gibt es nichts langweiligeres als Sportevents zeitversetzt zu gucken, vor allem weil es an der Thematik nichts änderst: Du siehst 30% des Rennens nicht und betreibst zudem noch einen Aufwand, in dem du das alles erst umstöpseln, aufnehmen etc. musst.
    Noch dazu dass es sehr schwer ist, einen Tag am Ergebnis vorbei zu leben. Gerade bei der Formel 1 und Fußball ist das Ergebnis doch auf nahezu jeder Internetseite oder in den Nachrichten.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    stimmt , werbung stört echt übel bei der F1. aber beim boxen auf rtl find ich das noch schlimmer, alle 3 min 1 min pause, und das was die in den ecken sagen bekommt man dank der pause nicht mit =(

    aber besser als nix =)

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Formel 1 über ORF schauen, oder onlinetvrecorder.com erübrigt die Werbepausen.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Am besten ist immernoch Sky! Keine Werbung und anständige Kommentatoren ;-)

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Zitat Zitat von Hulkster12345 Beitrag anzeigen
    Am besten ist immernoch Sky! Keine Werbung und anständige Kommentatoren ;-)
    Das stimmt zwar. Doch dafür musst du auch eine Menge Geld hinblättern.
    Ich rege mich über die Werbung bei RTL nicht mehr auf. Solange man alles sieht, was wichtig im Rennen ist, ist das doch völlig okay.

  9. #29
    Mitglied Avatar von RandomLegend
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Die Werbepausen sind schon nervig. Doch viel schlimmer ist dieser grauenvolle unerträgliche Heiko Wasser
    Der hat mich jetzt soweit genervt, dass ich nach fast 15 Jahren Formel 1 auf RTL, nun bei BBC gucke.
    Und das hat sich gelohnt.

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    743
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Zitat Zitat von Hulkster12345 Beitrag anzeigen
    Am besten ist immernoch Sky! Keine Werbung und anständige Kommentatoren ;-)
    Die Kommentatoren von SKY sind nach ner Weile genauso nervig wie die von RTL - finde ich jedenfalls. Die qualitativste Formel 1 Übertragung bietet immer noch die BBC.

  11. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    954
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Werbepausen bei RTL/Formel 1

    Viel schlimmer finde ich ja den Danner. Der hat vo 100 Jahren mal drei Formel 1 rennen gefahren beim schlechtesten Team. Der redet immer so, als haette er mehr erreicht als Schumi und Senna zusammen. Das Gerede von dem nervt tierisch.

  12.  
     
     
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •