Seite 1 von 1849 1234511511015011001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36.969
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.144
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    66

    Standard Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Interview mit Jochen Scholz über die USA, deren Außenpolitik und die politischen und militärischen Folgen von 9/11 sowie der Finanzkrise für die bisherige Weltordnung.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.144
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    66

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Bitte nur ernst gemeinte Beiträge posten, die sich auch direkt auf das Interview beziehen. Alles andere werde ich schlichtweg löschen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich LendingSchoolde

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    tzz....
    Die Vita kommt hier aber doch etwas zu kurz:

    Hans-Jochen Scholz, ehemaliger Oberstleutnant der Bundeswehr, ist seit 2004 Referent
    der PDS-„nahen“ Rosa-Luxemburg-Stiftung. Besonders hervorgetan hat er sich mit zahllosen heftigen
    Angriffen auf unsere Verteidigungs- und Außenpolitiker wie Peter Struck, Hans-Ulrich Klose und
    Rainer Arnold. Er ist nicht nur ein dezidierter Vertreter von Verschwörungstheorien (Mitautor des Buches
    "Fakten, Fälschungen und die unterdrückten Beweise des 11. September“), sondern ihm sind
    Verbindungen ins Lager der Rechten nachzuweisen. Scholz hat das außenpolitische Papier der WASG
    „Ein geostrategisches Konzept für die WASG“ entwickelt, das er in der rechtskonservativen Studiengesellschaft
    „Studien von Zeitfragen“ öffentlich publizierte.

    Quelle:
    http://www.seeheimer-kreis.de/filead...eutschland.pdf

    Gruss
    Tim
    Für diesen Beitrag bedanken sich eKrautl, LendingSchoolde

  4. #4
    ex-Moderator Avatar von frogger9
    Registriert seit
    Sep 2000
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    51.501
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    2005

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Tim recht geb, die Vita ist "leider" etwas kurz gekommen.

    Denoch, dass Interview lässt Einblicke und Sichtweisen entstehen, die jeder für sich selbst bewerten kann.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Schweinekind, LendingSchoolde

  5. #5
    Gesperrt Avatar von copyx
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    etc\hosts
    Beiträge
    220
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt, könnt ihr euch auch diese Video ansehen:

    NuoViso im Gespräch... mit Jochen Scholz

    Es ist arschklar, dass von den Mächtigen in der BRD dieser Mann nicht gerade gemocht wird und Lügen über ihn verbreitet werden.
    Für diesen Beitrag bedankt sich LendingSchoolde

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    528
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von copyx Beitrag anzeigen
    Wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt, könnt ihr euch auch diese Video ansehen:

    NuoViso im Gespräch... mit Jochen Scholz

    Es ist arschklar, dass von den Mächtigen in der BRD dieser Mann nicht gerade gemocht wird und Lügen über ihn verbreitet werden.

    Der Name NuoViso reicht mir schon, jedes weitere lesen und auch nur ansatzweise ernst nehmen fällt da für mich flach.
    Für diesen Beitrag bedanken sich illatapa, LendingSchoolde

  7. #7
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.144
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    66

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Dann lies zumindest das Interview. Es wird nach Fakten und nichts anderem gefragt.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Schweinekind, LendingSchoolde

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    "alles nur verschwörungstheorien..."
    Für diesen Beitrag bedankt sich LendingSchoolde

  9. #9
    Mitglied Avatar von keksausmainz
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Okay, erste Frage an Ghandy: Seit wann ist Gulli.de ein Board für Politik? Wolltet ihr nicht neutral sein?


    Jeder muss selbst entscheiden, wie ernst er das Geseier aus der linken Ecke nimmt. Für mich persönlich ist das einfach nur lustig zu lesen.


    Alleine folgende (Suggestiv-)Frage des namenlosen "Interviewers" ist schon ein Knaller:

    Es wird behauptet, die Rockefellers, Morgans, Warburgs und die Rothschilds hätten 1913 durch den Federal Reserve Act das Geldsystem unter ihre Kontrolle gebracht und würden seitdem hinter den Kulissen die Strippen der kapitalistischen Ideologie ziehen?
    Klingt doch so ein bisschen nach globaler Verschwörungstheorie, i.e. die bösen Amerikaner mit ihrem fiesen Kapitalismus, der die armen Menschen knechtet - sowieso war unter Stalin alles besser, und die DDR war auch nicht nur schlecht etc. etc. pp. ad infinitum...


    Klar, es handelt sich hauptsächlich um historische Fakten, gepaart mit ein wenig Spekulation. Sicher regiert die Wirtschaft die Wirtschaft - nichts anderes behauptet dieser lustige Mensch hier schließlich: Die US-Wirtschaft entscheidet viel in der Weltwirtschaft, was ja auch irgendwie logisch ist, oder?!

    Man beachte aber bitte die unglaubliche Dichte an linken Schlagwörtern (Vasallen [sic!], Faschisten, Kapitalismus, Elite, etc.)


    Schämt ihr Euch denn nicht wenigstens EIN BISSCHEN dafür, so plump Propaganda zu posten?

    Keine einzige kritische Frage in diesem Interview. Hat Herr Scholz die Fragen eigentlich selbst geschrieben?
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Schämt ihr Euch denn nicht wenigstens EIN BISSCHEN dafür, so plump Propaganda zu posten?
    schau dir bitte nochmal die quelle an, macht nicht den eindruck, als hätten sie den an ner bushaltestelle aufgerissen...
    Für diesen Beitrag bedankt sich LendingSchoolde

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    in der tat ist das interview über eine lange zeit hinweg entwickelt worden. alle inhalte wurden in langen gesprächen vorher erörtert, danach die fragen auf basis dieses austauschs gestellt.

    herr scholz hat als mitarbeiter des verteidigungsministeriums zugang zu den geheimen akten, zudem hat er die absicht, uns diese dinge mitzuteilen. diese chance wollten wir nicht verpassen, die chance, diese inhalte an die gulli - gemeinde weiterzugeben.

    es wäre nett, könnten sie den inhalt des gespräches bewerten und nicht die person diskreditieren bzw. websites, denen er ein mal ein interview gab. das zeichnet sie nicht aus. es geht um das was er im interview sagt.

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Ich hätte nicht gedacht das es noch Soldaten mit Grips und Gewissen gibt.

    Ich halte das was er sagt nicht für plumpe Verschwörungstheorien sondern eher für eine andere Sichtweise auf die Dinge. Und die haben wir auch Bitter-nötig in Entenhausen, ehem, ich meine in Deutschland.

  13. #13
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.536
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von keksausmainz Beitrag anzeigen

    Klingt doch so ein bisschen nach globaler Verschwörungstheorie, i.e. die bösen Amerikaner mit ihrem fiesen Kapitalismus, der die armen Menschen knechtet - sowieso war unter Stalin alles besser, und die DDR war auch nicht nur schlecht etc. etc. pp. ad infinitum...
    Was willst du denn auch anderes erwarten, auf der einen Seite stehen die Harvard, Stanford, Cambridge usw. Bildungselite, auf der anderen Seite die Burger essenden und Opera sehenden Massen. Zudem darf man nie vergessen, was die Vereinigten Staaten vor allem herstellen. Sie sind wie der Glaser, der nachts durch die Straßen läuft und Fenster ein schmeißt, am Tage Unfrieden und Missgunst seht, aber in der Kirche dann wieder Steine verteilt.

    So war es, so ist es, so wird es immer bleiben. Da hilft auch ein kurze Aufwecken nicht. Im Grunde wissen die Massen längst das etwas faul ist. Es ging aber schon viel zu lange und nun verteidigen sie mit aller Macht das, was ihnen noch geblieben ist.

    EDIT:
    Zitat Zitat von mf2 Beitrag anzeigen
    aber wirklich schade, dass gulli diesem Zeug ne Plattform bietet.
    Sie spülen es runter, Gulli fügen es wieder zusammen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich LendingSchoolde
    Geändert von TRON2 (23. 03. 2010 um 15:04 Uhr) Grund: Edit

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    113
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von Ghandy Beitrag anzeigen
    Bitte nur ernst gemeinte Beiträge posten, die sich auch direkt auf das Interview beziehen. Alles andere werde ich schlichtweg löschen.
    Warum bloß... weil bei diesem NWO-Mist die Leute, die sich das ausdenken, Kritik generell nie tolerieren. Wenn dann die DVDs dieser selbsternannten Aufklärer wie z.B. Alex Jones 25 $ kosten kann man sich ihre Intention denken, aber wirklich schade, dass gulli diesem Zeug ne Plattform bietet.
    Für diesen Beitrag bedankt sich huxley69

  15. #15
    Gesperrt Avatar von denkt-gerne
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    1.076
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    51

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von TBuktu Beitrag anzeigen
    tzz....
    Die Vita kommt hier aber doch etwas zu kurz:

    Er ist nicht nur ein dezidierter Vertreter von Verschwörungstheorien (Mitautor des Buches
    "Fakten, Fälschungen und die unterdrückten Beweise des 11. September“), sondern ihm sind
    Verbindungen ins Lager der Rechten nachzuweisen.
    Die Typische Allroundkeule, um wirkliche Fakten und Beweise zu verharmlosen.
    Verschwörungsfreak und Rechts,
    natürlich, wer sonst würde sowas "erfinden".


    Super Interview, klasse Arbeit.
    Schade das Soetwas nie in die MSM gelangt...

    Bin auf den zweiten Teil gespannt und fordere hiermit Jeden auf, sich die folgende PDF auszudrucken und zu verteilen, in UNI's und Schulen, an Lehrer und Professoren, an Schüler und Studenten und natürlich an jeden Anderen auch.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Schweinekind, LendingSchoolde

  16. #16
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.144
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    66

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von u-x Beitrag anzeigen
    "alles nur verschwörungstheorien..."
    Herr Scholz antwortet mit Fakten, nicht mit Theorien.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  17. #17
    ex-Moderator Avatar von frogger9
    Registriert seit
    Sep 2000
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    51.501
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    2005

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    zur Verschwörungstheorie von 9/11 von Niels Harrit, er kanns nicht belegen, nachweisen oder irgendwie rechtfertigen.

    Es ist aber völlig ausgeschlossen, dass sich mehrere Flugzeuge über einen Zeitraum von mehr als zwei Stunden im Luftraum der USA unkontrolliert und ohne Gegenreaktion nicht nur bewegen, sondern auch ungestört quasi als Waffen eingesetzt werden können.
    Die Aussage ist absolut unwahr, ist schon von Rust als unwahr bewiesen worden.

    Die andere Sache ist die Drehung von Fakten und Tatsachen ...
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  18. #18
    Gesperrt Avatar von denkt-gerne
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    1.076
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    51

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von frogger9 Beitrag anzeigen
    zur Verschwörungstheorie von 9/11 von Niels Harrit, er kanns nicht belegen, nachweisen oder irgendwie rechtfertigen.



    Die Aussage ist absolut unwahr, ist schon von Rust als unwahr bewiesen worden.

    Die andere Sache ist die Drehung von Fakten und Tatsachen ...
    Wie kannst du das vergleichen?!

    4 Passagierflugzeuge, die den Kurs verlassen, werden sofort entdeckt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich LendingSchoolde

  19. #19
    Mitglied Avatar von woogli
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.195
    Danksagungen
    194

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Zitat Zitat von denkt-gerne Beitrag anzeigen
    4 Passagierflugzeuge, die den Kurs verlassen, werden sofort entdeckt.
    Air Policing hat noch nicht mal im Fall Payne Stewart richtig funktioniert, und da glauben doch die 9/11 Vtler tatsächlich dass man 4 Boeings mit abgeschalteten Transpondern in einem der hochfrequentiertesten Flugräume findet? Wer das glaubt der zieht sich wohl wirklich die Hose mit der Kneifzange an
    Für diesen Beitrag bedankt sich huxley69

  20. #20
    Gesperrt Avatar von swissarmyknife
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.361
    Danksagungen
    59

    Standard Re: Die sich abzeichnende Neue Weltordnung

    Und schon kommen die üblichen Verdächtigen - z.B. ich xD

    Liebe Gulli-Moderatoren, warum schließt Ihr andere verwandte Threads, um keine "ad hominems, gulli-Bashing und Nazischeiße moderieren zu müssen", öffnet aber gleichzeitig einen neuen Thread zu einem ähnlichen Thema, bei dem doch jetzt schon klar ist, dass sich hier die alten Holocaustleugner zum Thema "warum die Juden an allem Schuld sind" melden werden?


    Zitat Zitat von Ghandy Beitrag anzeigen
    Dann lies zumindest das Interview. Es wird nach Fakten und nichts anderem gefragt.
    Das hat Kollege Harrit auch behauptet. Als wir mit seinen "Fakten" fertig waren, war von denen nicht mehr viel übrig. Bist Du sicher, dass das hier anders ist?
    Für diesen Beitrag bedanken sich Miracled, huxley69, LendingSchoolde

Seite 1 von 1849 1234511511015011001 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •