Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Eine internationale Studie befasste sich kürzlich mit der Akzeptanz von Nacktscannern in der Bevölkerung. Das etwas überraschende Ergebnis: neun von zehn Briten haben kein Problem mit dieser Sicherheitmaßnahme. In anderen Ländern ist die Quote deutlich niedriger.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    South of heaven
    Beiträge
    143
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Briten haben auch kein Problem mit abgestandenem Bier.

  3. #3
    Mitglied Avatar von 180190
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.258
    Danksagungen
    123

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Die Briten sind auch ordentlich desensibilisiert worden. Wundert mich nicht das sich die Masse schon an Eingriffe in die Privatsphäre gewöhnt hat.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Darkler
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.155
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Wer mit 4,2 Millionen alles überwachenden Kameras kein Problem hat, wird auch mit den Nacktscannern keins haben.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    3.467
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Wenn man ab und zu in die USA fliegt wäre man froh, so nen Scanner zu haben, denn das aktuelle Prozedere dauert ewig und manchmal steht man sogar 2mal an, um in nen anderen bereich des Flughafens zu kommen. Jedes mal Schuhe aus, Gürtel raus, Taschen leeren.
    Müsste ich stattdessen nur durch den Scanner gehn und ne Sekunde die Arme heben, wäre das ein Gewinn.
    Wenn dann gar diese schematische Zeichnung als Bild geliefert wird, schaut mir auch niemand neidisch auf den Schnippi...

    Das mit den Fingerabdrücken ist dort normal, Foto wird auch gemacht, inwieweit man da die Iris scannen kann, weiß ich nicht.
    ...und jetzt bitte nicht wieder 'ja dann fliegt man halt nicht in die USA'. Manche müssen, manche wollen, weils ein schönes Land ist - unabhängig von der Politik.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Schönes Beispiel dafür, wie Menschen nach der Zeit abstumpfen und sich an die Überwachung gewöhnen. Meiner Meinung nach muss sowas im Keim gestoppt werden, da die Menschen sonst eine völlig verdrehte Ansichtsweise von Sicherheit und Freiheit bekommen.

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Also bevor ich mich befummeln lasse, ist mir so ein Scanner alle Male lieber. Und ganz sicher, bevor ich jemanden meine ICQ-Chats und meine Festplatte lesen lasse. Unnötige Geldverschwendung ist's natürlich trotzdem.

  8. #8
    Mitglied Avatar von KidZler
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Klick auf die Karte
    Beiträge
    2.695
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Hmm wer noch besoffener im Urlaub ist wie ich ... da wundert mich es auch nicht das Ihre Birne Matsch ist Naja gut die Britten sind schon ein Völkchen für sich ....

  9. #9
    BloodyEpi
    Gast

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    nen nacktscanner schützt ja nicht wirklich davor, dass die festplatte durchsucht wird, ausserdem wurde doch schon gezeigt, dass man ne bombe in einzelteilen durch so einen nacktscanner bekommt, also ist das ja auch kein ersatz

    edit: aber jetzt wo die terroristen mit atommüll angereicherte bomben am start haben, könnte man die sicherheitsmaßnahmen ja wieder etwas lockern

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Nee, das mit der Festplatte war als Vergleich der gefühlten Schwere des Grundrechtseingriffs gemeint.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    723
    Danksagungen
    49

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    ich hätte gern nen portablen Nacktscanner

  12. #12
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Zitat Zitat von COGE Beitrag anzeigen
    ...und jetzt bitte nicht wieder 'ja dann fliegt man halt nicht in die USA'. Manche müssen, manche wollen, weils ein schönes Land ist - unabhängig von der Politik.
    es ist wirklich ein schönes land, aber wenn ich ein schönes haus hab und von dir verlange, dass du dich bis auf die unterwäsche ausziehst, mir deinen lebenslauf mitbringst und deine kontoauszüge des letzten halben jahres. würdest du mich dann besuchen kommen?
    die momentane sicherheitspolitik einiger länder, nicht nur die der usa hat nur eine botschaft. bleibt weg!

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Ich denke ich würde hingehen - aber den Laptop schön zuhause lassen. Man soll's ja so oder sorum nicht übertreiben.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    126
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Spannend aber nicht überraschend das Ergebniss... Und ein sehr offensichtliches Zeichen das es funktioniert was die Britische Regierung da mit ihren leutchen macht...

    Deutschland und 2/3, das finde ich erschreckend!! Ich wusste nicht das es schon so schlimm um meinen Nachbarn steht!

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    277
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Zitat Zitat von 180190 Beitrag anzeigen
    Die Briten sind auch ordentlich desensibilisiert worden. Wundert mich nicht das sich die Masse schon an Eingriffe in die Privatsphäre gewöhnt hat.
    Das wäre mal ein nettes Promotionsthema:
    Wie desensibilisiert man eine Region. Also wie erhöht man die Frosch-Koch-Temperatur am besten.

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Also bevor ich mich befummeln lasse,
    Sei halt nicht so fummel-sensibel

  16. #16
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Das kommt immer ganz darauf an, bei wem. Und damit ist das Thema ausdiskutiert

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    589
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Ich nenne das ab sofort den Insel-Effekt.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    kein wunder die briten sind auch ziemlich komisch die sind nicht nur besoffener als wir im urlaub die haben auch en komischen fahrstil also ich fahr ja schon krank aber wenn ich mit 150 über die landstraße fahr und dann kommt ein dicker bmw mit britischem kennzeichen an mir vorbeigeschossen das man denk man steht noch dann ist es kein wunder das es denen egal ist mir wär es dann auch egal ob ich dur son scanner durch muss oder mich dann später alle im krankenhaus so sehen

  19. #19
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    @BeCe: Und du kannst dir gerne Satzzeichen angewöhnen, wenn du hier länger im Forum sein willst.

    @Topic: Probleme haben nur die, die sie nicht lösen können. Somit könnte man auch behaupten, dass die Briten eventuell schlauer als die Nacktscanner sind, und diese zu umgehen wissen.

    Aber unter uns: Man müsste bei dem ganzen Aufgebot an Überwachung nur eines machen (Achtung, nur für Hardcode-Gegner!): Schweißtriefend, 2 Monate ungeduscht und ungewechselten Klamotten sich eine Spielzeugpistole an den triefenden Rücken kleben.
    Danach sollen sie mal abgriffeln und ausziehen lassen. Ich würde zu gerne das Gesicht des zuständigen Beamten sehen!

    mfg Claymore

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Briten haben kein Problem mit Nacktscannern

    Zitat Zitat von Claymore Beitrag anzeigen
    @BeCe: Und du kannst dir gerne Satzzeichen angewöhnen, wenn du hier länger im Forum sein willst.

    @Topic: Probleme haben nur die, die sie nicht lösen können. Somit könnte man auch behaupten, dass die Briten eventuell schlauer als die Nacktscanner sind, und diese zu umgehen wissen.

    Aber unter uns: Man müsste bei dem ganzen Aufgebot an Überwachung nur eines machen (Achtung, nur für Hardcode-Gegner!): Schweißtriefend, 2 Monate ungeduscht und ungewechselten Klamotten sich eine Spielzeugpistole an den triefenden Rücken kleben.
    Danach sollen sie mal abgriffeln und ausziehen lassen. Ich würde zu gerne das Gesicht des zuständigen Beamten sehen!

    mfg Claymore
    Damit triffst du aber genau die falschen. Das "Sicherheitspersonal" kann ja nichts dafür. Im Gegenteil, den meisten ist das Abtasten und Durchsuchen bestimmt genauso unangenehm, wie dem Betasteten/Durchsuchten. Zumal diese Leute meist auch Niedriglöhner sind.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •