Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Geht es nach dem 62-jährigen Rockmusiker und Schauspieler Marvin Lee Aday alias Meat Loaf, ist die Musikindustrie faul und wenig kreativ. Unzufriedenstellende Absatzzahlen und schwindende Erfolge in die Schuhe der Raubkopierer zu schieben, seien nur lahme Ausreden.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von TalkToFrank
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.393
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Irgendwie haben alle Meldungen immer "das Management" als negative Person inne.
    Sowohl die Musiker als auch Kunden/Kopierer liefern sich regelrechte Schlachten mit denen...etwas sagt mir, dass die Schuld zum Großteil bei denen zu suchen ist.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    115
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    ahh die würden doch auch noch jammern wen es keine Raubmordterrorkopierer geben würde!

    Die Wirtschaft ist am weiter versinken und die Leute haben immer weniger Geld für Luxusgut über.

    Dann kommen noch die tollen I net Shops die den Leuten es ermöglichen den Radio Ohrwurm einzeln zu kaufen statt sich eine Überteuerte CD an zu schaffen.

    Egal wie die es Drehen und Wenden. die hätten eh Verluste erlitten!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kreatur_84
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Berlin Köpenick
    Beiträge
    1.578
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    raubkopien gabs damals auch schon oder man hat sich sachen auf kassetten kopiert,das hat damals auch keinen gekratzt.
    nur weil die nur noch scheiss musik machen und diese überteuert verkaufen und das in zeiten der wirtschafstkrise, da sind dann natürlich die bösen kopierer schuld welche sie dann noch richtig mit abmahnanwälte abzocken.
    die musikindustrie is einfach nur traurig.
    vielleicht sollten die nich dauernd neue leute aufnehmen,dann hätte man auch nich sone riesen auswahl und leistet sich dann öfters mal was.vielleicht wird dann die musik auch wieder besser,die meisten kritzeln schnell nen song dahin und wundern sich wenn er nich ankommt

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    355
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Sollte mir Meat Loaf einmal im echten Leben begegnen, werde ich mich ihm vor die Füße werfen und anbeten, für das, was er musikalisch geleistet hat. :-)
    Die Stimme haut mich immer wieder um.
    Und anscheinden ist er auch noch intelligent.


    So long...

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Hab mir heute erst eine CD mit der aktuellen Chartmusik reingezogen und mich gefragt, wie man da auch nur einen € dafür ausgeben kann. Klingt alles gleich und die Texte sind schlimmer als in deutschen Schlagern...

    Die besten Alben in meiner Sammlung sind allesamt mehr als 20 Jahre alt.


    Gruß Mike

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    @ über mir, bist du der selbe Typ der das jedes mal in solcheNewspostet? dann hörst du dir aber verdammt oft den "Mist" an. Falls nicht kopierst du halt ziemlich stupide und es wird langsam langweilig

    Ich könnte wetten genau diese AUssage schon gelesen zu haben vor garnicht allzu langer Zeit hier in den News.

    Und unser FLeischklöpschen könnte eigentlich mal Taten sprechen lassen, das Fundament sollte er haben.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    355
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    *gelöscht*

  9. #9
    Mitglied Avatar von Wulk
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Zitat Zitat von Mike34 Beitrag anzeigen
    Hab mir heute erst eine CD mit der aktuellen Chartmusik reingezogen [...]

    Die besten Alben in meiner Sammlung sind allesamt mehr als 20 Jahre alt.
    Im Staatsradio läuft nun mal immer wieder das selbe, 9 mal Jacko in 8 Stunden und ansonsten nur Hiphop, Ärzte und sonstwas, jeden Tag das gleiche Programm. Wenn man nichts anderes kennt, kriegt man früher oder später sicherlich die Krätze und flieht vergrämt in die 70er (aber natürlich ohne Disco).

    Es gibt aber auch leicht zugängliche Quellen für aktuelle, gute Musik, die in deutschen GEZ- und Privatsendern so gut wie nie läuft, weil sie eben nicht von den allseits beliebten Labels gepusht wird. Ein erster Einstieg wäre z.b. Radio Paradise, last.fm oder diverse Blogs.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    454
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Ich will hier keine Verleumder und Lügner!
    TBuktu
    Geändert von Lebenshelfer (12. 07. 2010 um 00:57 Uhr)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Atari2600
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    58
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Einer zur späten Stunde:
    "Klar Andi borg ich dir mein Auto!"
    ..glaub ich hau mich jetzt besser hin..

  12. #12
    Mitglied Avatar von alexstar
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    388
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    @ meatloaf: amen.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    @ über mir, bist du der selbe Typ der das jedes mal in solcheNewspostet?
    Nein bin ich nicht und wenn deine anderen 7k Posts auch so ein hirnloses geflame enthalten solltest du lieber erstmal Hirn einschalten, bevor du deine Tastatur missbrauchst.

    @Wulk: Leider ist die Quali nicht nur im Radio so gesunken...
    Gute Musik gibt es auf jeden Fall immer noch, aber die geht eben heute in der Masse an Musikschrott total unter.
    Und da gebe ich Meatloaf absolut recht, wenn er Manager/Produzenten kritisiert: Die meiste Mainstream Musik wird doch heute nur produziert um mit wenig Aufwand möglichst schnell, richtig Kasse zu machen... Ich denke da nur an DSDS usw.

  14. #14
    Mitglied Avatar von itsnotforme
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    geht dich nix an
    Beiträge
    560
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Der spricht mir aus der Seele.

    Das meiste wird heutezutage künstliche "gehypt". Und das meiste davon kann man nicht hören. Genauso wie die Interpreten dazu die man nicht sehen kann.

    Es mag ja Leute geben, die auch jedes Mal mit dem Wechsel in der Modebranche und jeden noch so bescheuerten Trand mitmachen müsssen... aber die sind für... das lass ich lieber offen!

  15. #15
    Mitglied Avatar von DebianIgnatz
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    /home/erik
    Beiträge
    270
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

    Hey, das Dickerchen hat die Zeichen der Zeit erkannt!
    Dem habe ich nichts hinzuzufügen, außer den Posts oben, für die ja die Qualität soooo gesunken ist.
    Über Geschmack lässt sich ja streiten, aber dem kann ich nur begrenzt zustimmen. Es gibt eben doch noch Künstler, die ihren Ruf auch verdient haben wie Peter Fox oder früher Culcha Candela (ich denke dabei speziell an Titel wie das sarkastisch-bissige "Schöne neue Welt" oder die "Solarenergie"). Ist das auch so Mainstream-Mischmasch und niveaulos ("Schöne neue Welt") und was weiß ich noch alles?

    Grueße
    DebianIgnatz

  16.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •