Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Sicherheitsexperte Bernd Marienfeldt hat eine Möglichkeit gefunden, Daten von mit einem Passcode geschützten iPhone auszulesen. Dazu verwendet er Ubuntu Linux als Betriebssystem. Bei verlorenen Geräten könnte dies ein erhebliches Sicherheitsrisiko bedeuten.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von antiHacker
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Seltsam, ich dachte das wäre schon länger bekannt gewesen.

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Das so zu implementieren ist eh Quatsch mit Soße.
    Besser wäre ein Hardware-verschlüsselte interner Speicher der beim anschalten nur nach Passworteingabe gemountet werden kann.
    Ganz ähnlich wie eine TrueCrypt-Partition oder eine luks-Parition.
    Das Gerät kann ja eine extra Partition für den Bootloader haben.


    Wahrscheinlich hielten sie DAUs damit für überfordert

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    westlich der mauer
    Beiträge
    1.009
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Wieso funktioniert das nur bei Iphones, die noch nie am PC angeschlossen waren?

    Wieviele Handys, die noch kein iTunes gesehn haben, mag es wohl geben?

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Autsch...

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Zitat Zitat von .drunken Beitrag anzeigen
    Wieso funktioniert das nur bei Iphones, die noch nie am PC angeschlossen waren?

    Wieviele Handys, die noch kein iTunes gesehn haben, mag es wohl geben?
    Es geht darum, ob das iPhone schon einmal an genau diesem Rechner angeschlossen war und dort ein Zertifikat hinterlegt hat. Und der Witz bei diesem Angriff ist, dass er genau dann funktioniert, wenn genau das noch nicht der Fall war. Sonst wär's auch sinnlos, da wie gesagt am selben Rechner die Übertragung immer funktionieren sollte.

  7. #7
    Mitglied Avatar von KidZler
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Klick auf die Karte
    Beiträge
    2.695
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Aha was fürne Pseudo Sicherheit ...

    Naja wen wunderts ...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    7.046
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Zitat Zitat von KidZler Beitrag anzeigen
    Aha was fürne Pseudo Sicherheit ...
    Viel krasser finde ich ja den Umstand, dass die Daten (lt. Apple) wirklich sehr sicher verschlüsselt sein sollen (AES 256Bit) - und dann so ein faux-pas.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Es ist schon länger bekannt daß Apple keine Lösungen sondern Emotionen verkauft.

    Schon die Sicherheitslücken im smbfs/smbd-Umfeld sind grauenvoll: Eklatante Sicherheitslücken die seit vier Jahren im Maintree gefixt sind hat Apple noch lange nicht geschlossen.

    Minderwertigkeitskompensationshardware eben.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    westlich der mauer
    Beiträge
    1.009
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Es geht darum, ob das iPhone schon einmal an genau diesem Rechner angeschlossen war und dort ein Zertifikat hinterlegt hat. Und der Witz bei diesem Angriff ist, dass er genau dann funktioniert, wenn genau das noch nicht der Fall war. Sonst wär's auch sinnlos, da wie gesagt am selben Rechner die Übertragung immer funktionieren sollte.
    thanks!

  11. #11
    Gesperrt Avatar von pattyland
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    /var/www/
    Beiträge
    7.372
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    53

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Hmm. Interessant zu wissen Sollen sie meine Fotos und mp3's haben

  12. #12
    kasewursd
    Gast

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    so wichtige daten kann man doch gar nicht drauf haben
    Geändert von kasewursd (28. 05. 2010 um 13:51 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von z0xy
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    110
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Apple zu blöd zum fixen?
    Das hab ich vor Jahren schon erkannt.

    Schönes Interface ist eben nicht alles.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    71
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Allerdings muss das Gerät beim Anschließen zwingend ausgeschaltet sein. Ist es bereits aktiv, funktioniert der Exploit nicht.
    Das kann ich nicht so bestätigen. Mein iPhone ist an, mein OS (Ubuntu) läuft wie gewohnt. Wenn ich mein iPhone per USB einstöpsel öffnet sich Nautilus und ich sehe folgendes

    Ich dachte immer das sein normal und hab mir nie nen Kopf gemacht, das es ein Exploit sein könnte.

  15. #15
    Gesperrt Avatar von pattyland
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    /var/www/
    Beiträge
    7.372
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    53

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    @ LoXagOn: Darum gehts auch nicht: Wenn du dein iPhone mit einem Speercode versiehst, wird es nicht einfach gemounted. Nur durch dieses Neustart-Trick wie oben erklärt

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Verschlüsselte iPhone-Daten auslesen per Ubuntu

    Zitat Zitat von Toady Beitrag anzeigen
    Viel krasser finde ich ja den Umstand, dass die Daten (lt. Apple) wirklich sehr sicher verschlüsselt sein sollen (AES 256Bit) - und dann so ein faux-pas.
    Hatte 256bit Rijndeal nicht ne Schwäche die es praktisch schwächer macht als 128bit? Und ist daher absolute Augenwischerei weil man selbst mit einem Gigatnischen Cluster aus Super PC's verteilt über die ganze Mondoberfläche noch ca 23 * 10²²Bilionen Jahre braucht?

  17.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •