Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von kloetenwilli Beitrag anzeigen
    Das werde ich mal Versuchen die Tage.

    Wie ich ins Bios komme weiß ich. Aber wer weiß wie man die Optionen ändert ?
    Zumindest bei mir verhält es sich so, das im Bios die +/- Tasten zum ändern nicht funktionieren und es die PgUp und PgDn Tasten nicht gibt.

    Ich stell die Tage auch noch einen Satz Bilder rein.
    Oh sorry, hatte ich nicht richtig gelesen

    Hast Du mal versucht bei den Optionen "Enter" zu drücken? Vielleicht kommt danach ein Auswahlmenü?

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Hallo,

    hänge mich auch mal ran.
    Ich habe einen Mega Macs 55 mit Version 41.
    Lauft auch Tadellos und bisher keine Probleme.

    Aber ich hätte gerne Zugang zu den Online Daten wie Arbeitswerte, Schaltplänen usw.

    Bei Gutmann habe ich schon per Mail nachgefragt aber die haben nicht reagiert.

    Kann mir jemand erklären ob der Zugang noch möglich ist und wenn ja wie viel das kostet oder ob es andere Möglichkeiten gibt.

    Danke schonmal.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von kiely Beitrag anzeigen
    Oh sorry, hatte ich nicht richtig gelesen

    Hast Du mal versucht bei den Optionen "Enter" zu drücken? Vielleicht kommt danach ein Auswahlmenü?
    Ja hab ich probiert. Jede einzelne Taste auf der Tastatur und auch in kombination mit ALT oder STRG. Ich komme einfach nicht dahinter.

    Und hier wie versprochen die Bilderserie.












































  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    66
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von kloetenwilli Beitrag anzeigen
    Und hier wie versprochen die Bilderserie.
    Danke! Das ist aber noch eine 1.6er Hardware, oder? Welche Software hast Du da drauf?

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von crac01 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hänge mich auch mal ran.
    Ich habe einen Mega Macs 55 mit Version 41.
    Lauft auch Tadellos und bisher keine Probleme.

    Aber ich hätte gerne Zugang zu den Online Daten wie Arbeitswerte, Schaltplänen usw.

    Bei Gutmann habe ich schon per Mail nachgefragt aber die haben nicht reagiert.

    Kann mir jemand erklären ob der Zugang noch möglich ist und wenn ja wie viel das kostet oder ob es andere Möglichkeiten gibt.

    Danke schonmal.
    Dafür brauchst du eine HGS-Lizenz, aber Gutmann supported keine älteren Mega Macs 55 mehr. Eventuell wenn du noch Version 48 drauf hättest....aber am liebsten wollen die sich von den MM55 Anwendern verabschieden und neue Geräte mit Lizenzen verkaufen

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von doenerpolizei Beitrag anzeigen
    Danke! Das ist aber noch eine 1.6er Hardware, oder? Welche Software hast Du da drauf?
    Ja ist eine 1.6er Hardware. Software ist Version 37. Hat vielleicht wer eine höhere Version für mich mal zum testen ? ....auch wenn Gutmann sagt es geht wegen der Hardware nicht.

    Wenn ich mir so das Mainboard anschaue gibt es doch hier so einige Auf-/Umrüstmöglichkeiten.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    66
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von kloetenwilli Beitrag anzeigen
    Hat vielleicht wer eine höhere Version für mich mal zum testen ?
    Das wird nicht wirklich viel Sinn machen. Siehe nächstes Quote...

    Zitat Zitat von kloetenwilli Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir so das Mainboard anschaue gibt es doch hier so einige Auf-/Umrüstmöglichkeiten.
    Möglichkeiten sind zwar gegeben, aber die sind wohl uninteressant für den Gutmann Tester. Das Board selbst ist für sogenannte Embedded-PC entwickelt, auch als Industrie-PC bekannt. Das heisst, sie haben relativ viel Möglichkeiten auf relativ kleinem Raum. Allerdings ist die Hardware trotzdem bald 20 Jahre alt und daher haben sie bei einer bestimmten Serien-Nr. einen Schnitt gemacht. Die Serien-Nummern werde ich dann noch in die FAQ einfügen. Der grösste Unterschied von der Software wird der nicht mehr benötigte Multiplexer ab der Serien-Nr. 20000 sein. Das heisst, Die Software möchte dann den internen Multiplexer ansprechen welcher ja nicht vorhanden ist. Da ja alle Geräte mit Version 38 mindestens Serien-Nr. 20000 haben müssen, fehlt dann auch die Unterstützung für den Multiplexer. Bei 37 ist definitiv Schluß bis Serien-Nr. 19999

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    66
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Ich habe heute endlich mal meine beiden Geräte komplett zerlegt. An die beiden Schrauben neben den Anschlüssen habe ich gar nicht gedacht. Jetzt konnte ich auch endlich mal die Kunststoffschrauben sehen, die die Festplatte festhalten. Bin gerade beim RAW-Backup meiner 31er Software. Die Grösse der Dateien beträgt unkomprimiert gerade mal 307MB, obwohl bei diesem Softwarestand die kompletten Technischen Daten noch offline verfügbar waren!

    Diese RAW-Backups sollte übrigens jeder machen, denn wenn die Festplatte oder CF-Card mal crasht, dann kommt man bestimmt ins schwitzen.

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von doenerpolizei Beitrag anzeigen
    Ich habe heute endlich mal meine beiden Geräte komplett zerlegt. An die beiden Schrauben neben den Anschlüssen habe ich gar nicht gedacht. Jetzt konnte ich auch endlich mal die Kunststoffschrauben sehen, die die Festplatte festhalten. Bin gerade beim RAW-Backup meiner 31er Software. Die Grösse der Dateien beträgt unkomprimiert gerade mal 307MB, obwohl bei diesem Softwarestand die kompletten Technischen Daten noch offline verfügbar waren!

    Diese RAW-Backups sollte übrigens jeder machen, denn wenn die Festplatte oder CF-Card mal crasht, dann kommt man bestimmt ins schwitzen.
    Du triffst den Nagel auf den Kopf!!! Jeder sollte von seinem laufenden Gerät, egal welcher Softwarestand, ein Raw-Backup machen. Sollte das Gerät irgendwann mal abstürzen, Gutmann repariert sie nicht mehr! Ausnahme sind zum Teil noch Geräte mit V48.

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    66
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von doenerpolizei Beitrag anzeigen
    ...Bin gerade beim RAW-Backup meiner 31er Software...
    Diese RAW-Backups sollte übrigens jeder machen, denn wenn die Festplatte oder CF-Card mal crasht, dann kommt man bestimmt ins schwitzen.
    Keine 2 Monate nach meinem Beitrag über das Backup ist es bei mir schon passiert. Die Festplatte machte von heute auf morgen kein Hochfahren mehr möglich. Bis vom BIOS die Meldung kam, daß kein System gefunden wurde vergingen bestimmt 10-15min. Solange habe ich natürlich bei den ersten Versuchen nicht gewartet und dachte schon an einen Totalschaden.

    Jetzt habe ich gleich mal was neues ausprobiert und hat auf Anhieb einwandfrei funktioniert.
    Ich habe einen CF-IDE44-Adapter gekauft und eingebaut. Und das funktioniert super. Jetzt habe ich mein Backup auf die CF-Karte wiederhergestellt und der MegaMacs läuft problemlos damit. Endlich keine empfindliche Platte mehr drin, und die Montage bzw. der Wechsel von der CF-Karte ist in Sekunden passiert wenn das Gerät offen ist. Ich stelle demnächst noch ein paar Bilder dazu hier rein.

    Edit:

    Hier der Adapter:


    Hier im Eingebauten Zustand (Habe es vorläufig mit einer Plastiktüte isoliert ) :

    Für das Bild habe ich die Strom-Platine abgeschraubt. Dann sieht man es besser.

    Die 4GB-CF-Cards bekommt man relativ günstig bei eBay. Ich habe sie für 8€ bekommen. Braucht ja sonst kein Schwein mehr. Für den Adapter zahlt man in China keine €3,00! Die Rücksicherung mit "HDD Raw Copy Tool" lief perfekt. Die CF wird genauso erkannt wie die Festplatte. Bootzeit kann ich jetzt so nicht vergleichen. Auf keinen Fall schlechter. Wenn dann vielleicht sogar etwas schneller. Aber es gibt ja sowieso nicht viel zu laden. Das coole ist halt, die Unempfindlichkeit gegen Erschütterungen und der problemlose CF-Card-Wechsel.
    Geändert von doenerpolizei (26. 08. 2016 um 19:36 Uhr)

  11. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Saubere Lösung

  12. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Unhappy Re: Gutmann mega macs 55

    Hallo ich , habe eine Gutmann Tester MegaMacs 55, Bj 2007 Version 2.2 . Nach ende der Leasingzeit hab ich keine weiteren Updates mehr gemacht. Hatte das Update V40, und Zugriff auf die hinterlegten technischen Daten . Gutmann hat mir ein Schreiben geschickt das dort Daten fehlerhaft sind, und sie kostenlos das Update V48 zur Verfügung stellen. hab das update runtergeladen. Ergebnis: es ist bei Version 40 geblieben und ich habe KEINEN ZUGRIFF mehr aus die technichen Daten . Gutmann sagt auf nachfrage da kann man nix machen (pech gehabt) der MM55 ist halt seit 2016 im "Ruhestand" Find ich echt nicht fair, da ich für die Updates ja mal viel Geld bezahlt habe......

    Hat noch jemand das Problem und evtl eine Lösung dafür ???

    hat schon jemand getestet, ob das mit dem klonen der CF Card aus einem anderen tester funzt ???? sicher muß man in dem Image die Geräte ID oder Hardware ID ändern... (die Karte aus dem eigenen Tester klonen ging mit dem Programm HDclone , Tester bootet ordentlich, alles gut. Hätte ich mal vor dem letzten Update ein Image der CF Card gemacht :-(

    mfG Franky
    Geändert von autosimon (01. 09. 2016 um 11:45 Uhr)

  13. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Hat keiner ne Idee ?

  14. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Hallo,

    habe den Mega Macs 55 und das Problem dass das Gerät nicht startet. Es wird mir angezeigt beim Start das die Datei .cfg beschädigt ist. Kann mir da einer helfen das Problem zu beseitigen?

    @Autosimon hast du dein Problem beseitigt bekommen?

  15. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gutmann mega macs 55

    Zitat Zitat von Black_Beetle Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe den Mega Macs 55 und das Problem dass das Gerät nicht startet. Es wird mir angezeigt beim Start das die Datei .cfg beschädigt ist. Kann mir da einer helfen das Problem zu beseitigen?

    @Autosimon hast du dein Problem beseitigt bekommen?
    Hab die Lösung für mein Problem:

    Folgendes in der Console eingeben wenn C:\MDB da steht:

    Spoiler: 

    del ma55.xfg
    cd..
    copy ma55.ini mdb
    ma55



    Danach sollte es booten. Ich hab V39 hier drauf. Hat einer die aktuellste V48 für mich?
    Geändert von Black_Beetle (01. 07. 2017 um 15:50 Uhr)

  16.  
     
     
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •