Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Mitglied Avatar von ChristianM
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Deimos
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    2

    Standard Keine Durchsuchungen bei Demos

    Teilnehmer von Demonstrationen dürfen nun nicht mehr grundsätzlich durchsucht werden. So hat es zumindest des Bundesverfassungsgericht(BVerfG) entschieden.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von -SamSoNight-
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Über die Kläger kann man ja sagen was man will, aber das Urteil ist auf jeden Fall gut. Unschuldsvermutung gilt immer.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    384
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Wait.

    Gulli berichtet wohlwollend, dass Nazis einen Prozess gewonnen haben? Kurios.

    So ein Urteil ist ja eine Steilvorlage für die "andern" Faschisten, sich solchen Gefahrabwehrenden Maßnahmen zu verweigern.

    wieviele Mollis Grillanzünder haben denn Nazis so im Schnitt dabei?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Shadow27374
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.869
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    wieviele Mollis Grillanzünder haben denn Nazis so im Schnitt dabei?
    Sei doch froh das es nur Mollis sind.

  5. #5
    Mitglied Avatar von wawnorden
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.149
    Danksagungen
    71

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Ich denk mal das die Klage von Christian Worch war.

    War damals auch in Bielefeld, weiß aber net mehr wer Verantstalter war

    Und da Christian eh so gerne klagt...

    Find ich gut

  6. #6
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.036
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    52

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    Wait.

    Gulli berichtet wohlwollend, dass Nazis einen Prozess gewonnen haben? Kurios.

    So ein Urteil ist ja eine Steilvorlage für die "andern" Faschisten, sich solchen Gefahrabwehrenden Maßnahmen zu verweigern.
    Du scheinst absolut nichts verstanden zu haben.

    Es ist kein "Pro-Nazi"-Urteil, sondern eins grundsätzlich gegen willkürliche Durchsuchungen.

    Auch wenn das manch einem nicht schmeckt hier: in Fällen wie diesem ist es wohl völlig egal, wer das erstritten hat. Schliesslich profitiert im Ergebnis auch die (jeweilige) Gegenseite davon.

    MfG Andy

  7. #7
    Mitglied Avatar von Diablokiller999
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    1.489
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Tja, unser Grundgesetz gilt halt auch für Nazi's.
    Leider will man zwar fast sagen, aber auch braune Suppe kam aus Menschen

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    589
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    8 Jahre.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Solifluktion
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Area 51
    Beiträge
    621
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Gute Sache.
    Mich haben die Durchsuchungen immer irgendwie beleidigt, als ob ich was auf Demos schmuggeln würde was da verboten ist.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Farzi
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.245
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    @Nazibashing: Die politische Gesinnung ist dem Grundgesetz egal. An was jemand glaubt, hat keinen direkten Einfluss auf die ihm zugestandenen Rechte (steht übrigends irgendwo auch im GG).

    @Thema: Eine eigendlich selbstverständliche Entscheidung. Wiedereinmal musste das Bundesverfassungsgericht den Leuten das Grundgesetz erklären. Scheint schon eine schwere Lektüre zu sein...

  11. #11
    Mitglied Avatar von Lonegard
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    66
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von MonKei Beitrag anzeigen
    8 Jahre.
    Und was willst du uns damit sagen ??
    Dein Alter ??? ... Wie lange du schon sexuell aktiv bist ???
    Wie lange du schon wählen darfst ???

    Oder meintest du gar vielleicht, das die Klageeinreichung schon 2002 war ???

    Subjekt, Prädikat, Objekt ... dann wird ein Schuh draus



    so long,
    Lone

  12. #12
    Mitglied Avatar von Suicicoo
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    795
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    er sagt dir, daß du nicht wirklich helle bist - deine antwort hat das nur bestätigt.

  13. #13
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.036
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    52

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von MonKei Beitrag anzeigen
    8 Jahre.
    Jau, das ging ja wieder richtig flott da....

    MfG Andy

  14. #14
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von wawnorden Beitrag anzeigen
    Ich denk mal das die Klage von Christian Worch war.

    War damals auch in Bielefeld, weiß aber net mehr wer Verantstalter war

    Und da Christian eh so gerne klagt...

    Find ich gut
    Frage mich jetzt aber warst du auf seiten der gegendemonstranten oder warst du selber demonstrant??


    Das Urteil ist gut, nur die Umstände gefallen mir nicht

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Flensburg S.-H.
    Beiträge
    3.054
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von C-H-T Beitrag anzeigen
    Frage mich jetzt aber warst du auf seiten der gegendemonstranten oder warst du selber demonstrant??


    Das Urteil ist gut, nur die Umstände gefallen mir nicht
    Welche Relevanz hat das zum Thema?
    Frag ihn doch per PM. Kommt viel lustiger wenn jemand urplötzlich gebasht wird und sonst keine Sau nen Plan hat.

    Zum Thema: Ein zu begrüßendes Urteil! Sehr schön und auch vollkommen richtig.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Gundark
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    609
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von Farzi Beitrag anzeigen
    Wiedereinmal musste das Bundesverfassungsgericht den Leuten das Grundgesetz erklären. Scheint schon eine schwere Lektüre zu sein...
    Den Leuten wäre ja nicht so schlimm, man muss es den "Hütern des Gesetzes" erklären.

    "Man kanns ja mal versuchen, Herr Richter!"

    Finde die Überschrift übrigens irritierend. Hört sich so an, als ob ein Demonstrant überhaupt nicht durchsucht werden dürfte. Dabei geht es ja nur darum, dass man eine Massendurchsuchung ohne Verdachtsmoment nicht mehr durchführen darf. Einzelne Individuen können immer noch ohne Probleme durchsucht werden ("Der sah verdächtig aus!").

    Von daher ein bisserl springermässig.

  17. #17
    Mitglied Avatar von DaTroubler
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basra
    Beiträge
    2.533
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Naja der Richter hat es nicht immer verboten und ich gehe davon aus, dass auch weiterhin durchsucht wird. Ich wurde bei der Müncher Demo gegen die Siko durchsucht obwohl es da nicht mal eine Gegendemo gab.
    Was will man machen wenn es die Polizei doch macht? Pech gehabt, man kann zwar danach klagen aber das juckt die Bullen im nachhinein nicht mehr.

  18. #18
    Mitglied Avatar von DeepDavis
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    293
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    Wait.

    Gulli berichtet wohlwollend, dass Nazis einen Prozess gewonnen haben? Kurios.

    So ein Urteil ist ja eine Steilvorlage für die "andern" Faschisten, sich solchen Gefahrabwehrenden Maßnahmen zu verweigern.

    wieviele Mollis Grillanzünder haben denn Nazis so im Schnitt dabei?
    Sobald es um Neonazis geht, ist hier in diesem Board niemnad mehr zu einer sachlichen Diskussion fähig. Nazis sind dumm...aber die Selbsternannten Nazigegner sind noch viel dümmer.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    589
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von Gundark Beitrag anzeigen
    Den Leuten wäre ja nicht so schlimm, man muss es den "Hütern des Gesetzes" erklären.
    Das tolle ist ja, dass jetzt die Gewerkschaften der Polizei versuchen dem BVerfG zu erklären, wie elementar wichtig solche Durchsuchungen doch für die innere Sicherheit wären und dass das BVerfG ja so doof wäre, das nicht anzuerkennen. (Quelle: Passauer Zeitung)
    Das man nicht *ein mal* nachdem das höchste deutsche Gericht ein Urteil gesprochen hat, sein verdammtes Maul halten kann.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Keine Durchsuchungen bei Demos

    Zitat Zitat von Richard_Gear Beitrag anzeigen
    Wait.

    Gulli berichtet wohlwollend, dass Nazis einen Prozess gewonnen haben? Kurios.

    So ein Urteil ist ja eine Steilvorlage für die "andern" Faschisten, sich solchen Gefahrabwehrenden Maßnahmen zu verweigern.

    wieviele Mollis Grillanzünder haben denn Nazis so im Schnitt dabei?
    Sowas nennt man Recht und Gesetz innerhalb einer Demokratie. Gerade das weit verbreitete Gutmenschentum und die ganzen linken Spinner, die zwanzig Jahre nach dem Ende dieser menschenverachtenden Ideologie noch immer nichts dazugelernt haben, sollten sich mit dem Thema Rechtsstaat noch einmal ausführlich befassen!

    Die Gewalt bei angeblichen Nazi-Demonstrationen geht immer von den ach-so-friedlichen Gegendemonstranten aus, die mittlerweile diesen Antifa-Abschaum auch instrumentalisieren und mitmarschieren lassen.

    Nazis dürfen in Deutschland weder demonstrieren, noch eine Partei gründen, weil das schon seit jeher verboten ist. Alles andere sind rechtlich gesehen eben keine Nazis.

    Wennn in Deutschland alles richtig laufen würde, würden diese "Gegen-Demonstrationen" bei der kleinsten Gewalt oder bei der kleinsten Störung der angemeldeten und gerichtlich genehmigten Demonstration weggeräumt werden und in diese Richtung muss es gehen.

    Da demonstrieren verbotene Organisationen und deren Nachfolger (PKK u.a.) zusammen mit der SED/PDS/LINKE, mit Gewerkschaften, der SPD und natürlich den "Grünen".

    Und ausgerechnet diese Organisationen, die sich Meinungsfreiheit usw. ganz oben auf ihre Fahnen schreiben, haben keine Ahnung von Recht, Freiheit und Demokratie, einfach peinlich sowas und ... unwählbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •