Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Problem mit BIOS Passwort zurücksetzen

    Hallo Leute ich meld mich auch mal wieder.

    Ich hab ein Problem mit meinem Laptop:
    Ist ein Acer Aspire 8943G mit Windows 7 und einem Phoenix BIOS

    Nachdem ich meinen Laptop mit einem Passwort schützen wollte hat er mir komischer weiße auch ein BOOT Passwort erstellt, halb so wild ich kannte das Passwort und so habe ich mich im Internet darüber informiert wie ich das entfernen kann.

    Ich bin dann auf folgende Anleitung gestoßen:

    Wenn Sie beim Phoenix BIOS das Setup-Passwort aufheben wollen gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Rufen Sie das BIOS-Setup auf, und wählen Sie das Menü Security aus.
    2. Markieren Sie das Feld Set Setup Password bzw. Set System Password, und
    drücken Sie die Eingabetaste.
    Sie werden aufgefordert, das aktuelle Passwort (Current Password) einzugeben:
    Current Password

    1. Geben Sie das Passwort ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
    2. Drücken Sie weitere zweimal die Eingabetaste.
    3. Wählen Sie im Menü Exit die Möglichkeit Save Changes & Exit.
    Der Rechner startet neu, und das Setup/System-Passwort ist aufgehoben.

    Quelle weiß ich leider nicht mehr genau werde sie aber nachliefern sobald ichs wieder finde

    Gesagt, getan nur blöder weiße fragt er jetzt immer noch nach einem Passwort, sowohl wenn ich ins BIOS will als auch beim Starten, nur kein Passwort passt. Probiert hab ich bisher das Alte Passwort sowie alles voll mit Leerzeichen oder einfach garnichts.

    Gibt es da jetzt irgendein Standart Passwort das jetzt erstellt wurde oder was kann ich jetzt machen das alles wieder funktioniert?

    Ich bin langsam echt am verzweifeln. Ich hab mich jetzt bestimmt schon 2h durchs internet gewühlt um nach Lösungen zu suchen und das einzige was ich gefunden hab ist BIOS Reset aber dafür muss ich die Batterie raus nehmen und kurz warten.

    Das wollte ich aber gerne vermeiden da dann glaube ich die Garantie abläuft und der Laptop ist erst 3 Monate alt...

    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

    Schonmal danke im vorraus

    edit:
    ach ja sollte noch etwas fehlen bitte einfach kurz melden
    Geändert von Thorax16 (11. 08. 2010 um 17:43 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Xerebus
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    2.284
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Problem mit BIOS Passwort zurücksetzen

    y und z vertauschen.
    Gross schreib taste bei der eingabe aus versehen aktiviert?

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Problem mit BIOS Passwort zurücksetzen

    y und z hab ich nicht im Kennwort.
    An der groß/kleinschreibung liegts auch nicht hab mittlerweile alle Kombinationen durch, ich weiß echt nicht mehr weiter...

  4. #4

    ex-Moderator

    Avatar von Snooker
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    13.523
    Danksagungen
    64

    Standard Re: Problem mit BIOS Passwort zurücksetzen

    1. Ich bezweifle, dass ein BIOS-Reset dein Problem lösen würde.

    2. Da du ja noch Garantie hast: Wende dich an den Hersteller.

  5. #5
    Imperator

    Moderator

    Avatar von frogger9
    Registriert seit
    Sep 2000
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    52.554
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1924

    Standard Re: Problem mit BIOS Passwort zurücksetzen

    das eine ist das BIOS Passwort, das andere ist das HDD Passwort.

    Im BIOS müsste unter "Security" dann ein entsprechender Punkt sein "HDD Password Protect" oder ähnlich stehen. Dort kann man es zurücksetzen.

    Andere Möglichkeit:
    http://www.geckoandfly.com/4093/unlo...-removal-tool/

    Auch immer gerne gefragt, wie bekommt man das Passwort der Recover-Partition eines Acer PCs heraus:

    http://whyamistilltyping.wordpress.c...acer-security/

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •