Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    184
    Danksagungen
    17

    Standard Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Im kleinen Ort Schellerhau bei Dresden machte ein betrunkener Mitarbeiter der Gebühreneinzugszentrale die Gegend unsicher und verursachte sogar eine regelrechte Verfolgungsjagd. Der 1,3-Promille-Kontrolleur muss nun mit einigen rechtlichen Konsequenzen rechnen.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    350
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Es ist ein (!)GEZ(!)uiuiuiFeindbildFeindbilduiuiui Kontrolleur. Das garantiert seitenlange Threads über die GEZ, ihre Kontrolleure und die Rundfunkgebühr. Da werden die Augen des Newsverfassers schon ganz wässrig.

    (trotzdem ist mir beim Lesen direkt das Bild eines Smarts, der mit Tempo 50 an einer Oma zerschellt, aufgeploppt. Ist zwar nonsense aber was will man machen.. Kopfkino )

  3. #3
    Mitglied Avatar von deKay89
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Württemberg
    Beiträge
    1.303
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    68

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von Testlaeufer Beitrag anzeigen
    Es ist ein (!)GEZ(!)uiuiuiFeindbildFeindbilduiuiui Kontrolleur. Das garantiert seitenlange Threads über die GEZ, ihre Kontrolleure und die Rundfunkgebühr. Da werden die Augen des Newsverfassers schon ganz wässrig.
    Könnte nur durch einen betrunkene, "Hände hoch" schreienden und mit Handschellen um sich wedelnden Polizisten getoppt werden

    btt: Wen interessiert so was? Jeden Tag machen betrunkene irgendwelchen Müll. das ist genauso irrelevant wie das hier. Der einzige Grund weshalb dem Aufmerksamkeit geschenkt wird ist der, dass er GEZ-Kontrolleur ist.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    341
    NewsPresso
    90 (Autorität)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Ein GEZ-Mitarbeiter rückt also einem Wirt auf die Pelle. Wie dem auch sei, war schon Sperrstunde?^^ Und warum muss man beim lesen direkt an den Film "Der unsichtbare Dritte" denken?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    198
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Da sieht man es wieder. GEZ Mitarbeiter = Kranke Menschen -.-

  6. #6
    Gesperrt Avatar von Todde
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.078
    Danksagungen
    51

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    evtl ist dieser drecksjob nüchtern nicht zu ertragen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Das Nievau hier :
    Oh tut mir leid , man kann es ja gar nicht sehen.

    Weil ja nur GEZ-Mitarbeiter betrunken zur Arbeit gehen, regt ihr euch auch so auf wenn ein LKW-Fahrer einen Unfall baut oder ein Metzger eine Beziehungstat begeht?

    Aber anscheinend habt ihr mit eurer Verdummungsmethode Erfolg :
    Da sieht man es wieder. GEZ Mitarbeiter = Kranke Menschen -.-

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Könnte nur durch einen betrunkene, "Hände hoch" schreienden und mit Handschellen um sich wedelnden Polizisten getoppt werden
    Warum? Das kommt noch in einer späteren News.
    Dann wird auch das Geheimnis um das meterlange Bein des GEZ-Beauftragten gelüftet.
    ...stellte der Mann erst seinen Fuß in die Tür und setzte sich daraufhin auf eine Bank vor dem Haus.
    Die dürfte nämlich vermutlich einige Meter weit entfernt gestanden haben.

    Ebenso wird die Rechtschreibung bis dahin verbessert.
    ein Dokument mit dem MDR-Logo vor die Nase gehalten, dass er aber schnell wieder wegsteckte
    Und selbstverständlich wird auch der Gastwirt Marko P. in der nächsten Folge vom SEK aus seinem Fahrzeug gezerrt und postwendend zur Zahlung seiner Geldstrafe vorverurteilt.
    Denn selbstverständlich telefonierte er ohne Freisprecheinrichtung, während er den GEZ-Kontrolleur verfolgte.
    Über sein Mobiltelefon hielt der den Kontakt mit der zuständigen Polizei, die ihm darum bat, weiterhin zu versuchen, den Betrunkenen zu folgen.
    Und das ist ja, wie wir alle wissen, gesetzeswidrig und wird mit Geldbuße geahndet. Schön dumm, wenn man beim Denunzieren so gleich den nötigen Beweis fürs eigene Fehlverhalten gleich mitliefert.

    Bleibt nur noch eins am spätsommerlichen Regen-Wochenende:
    Hoffentlich macht das Sommerloch bald Sommerferien.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    860
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von Pooldepp Beitrag anzeigen
    Ebenso wird die Rechtschreibung bis dahin verbessert.
    Du deine eher..

    edit: Achso, in den news sind 2 s.. na sowas

  10. #10
    Mitglied Avatar von Gundark
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    609
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Wenn ich so einen sch*iss Spitzeljob hätte, wäre ich auch jeden Abend blau.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von SCNR Beitrag anzeigen
    Das Nievau hier :
    Oh tut mir leid , man kann es ja gar nicht sehen.

    Weil ja nur GEZ-Mitarbeiter betrunken zur Arbeit gehen, regt ihr euch auch so auf wenn ein LKW-Fahrer einen Unfall baut oder ein Metzger eine Beziehungstat begeht?

    Aber anscheinend habt ihr mit eurer Verdummungsmethode Erfolg :
    Deine Orthographie lässt auch zu wünschen übrig.

    Fremdwörter solltest du meiden oder richtig schreiben lernen.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    86
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    ich find gez bashing IMMER gerechtfertig :P

  13. #13
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von SCNR Beitrag anzeigen
    Das Nievau hier :
    Oh tut mir leid , man kann es ja gar nicht sehen.

    Weil ja nur GEZ-Mitarbeiter betrunken zur Arbeit gehen, regt ihr euch auch so auf wenn ein LKW-Fahrer einen Unfall baut oder ein Metzger eine Beziehungstat begeht?

    Aber anscheinend habt ihr mit eurer Verdummungsmethode Erfolg :
    ich mach das ja sonst nie.. aba heilige scheiße wie kann man niveau so dermaßen falsch schreiben xD
    wau wau wau xD XD XD

    es wird sich aber generell aufgeregt wenn leute betrunken fahren.. oda telefonieren.. wenn ich son idioten vor oder hinter mir schlängeln sehe und dann an der ampel sehe der hat nen handy in der pfote würd ich den am liebsten wie in gta rausziehen!!
    und ich reg mich auch über lkw fahrer auf die ihre kollegen mit +-2 kmh versuchen zu überholen -.-
    statt haufen teure blitzer hin zu stellen sollten die lieber mehr polizisten einstellen die auf sowas achten.. aba damit lässt sich ja kein bzw weniger geld verdienen...

    soo und jetzt darf ich über die gez lästern^^ hab so das gefühl das der ganze abschaum dieses landes bei der gez arbeitet.. naja holy shit wenns dann die haushaltspauschale gibt.. was werden die dann machen so ohne beschäftigung..

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    286
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    ... auch wenn es off topic ist, würde bei mir irgendein GEZ-Scherge oder auch andere "Außendienstler" ,ob besoffen oder nüchtern einen Fuß in die Tür stellen, würde ich ihn höflich aber bestimmt des Grundstückes verweisen, ein Hausverbot aussprechen, das ganze natürlich erst nachdem ich ihm die Fresse poliert hätte....

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    15.707
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    107

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von Macinally Beitrag anzeigen
    ..., das ganze natürlich erst nachdem ich ihm die Fresse poliert hätte....
    Sehr schlau

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    286
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von Schattenlos Beitrag anzeigen
    Sehr schlau
    Ja ne, finde ich auch, schlecht wenn man Ironie nicht erkennen kann...

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    15.707
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    107

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von Macinally Beitrag anzeigen
    ... wenn man Ironie nicht erkennen kann...
    Ohne Ironie-Smiley tue ich mich im Erkennen derselben immer schwer

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    286
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Zitat Zitat von Schattenlos Beitrag anzeigen
    Ohne Ironie-Smiley tue ich mich im Erkennen derselben immer schwer
    OK, mein Fehler. Dachte, das es an der Art der Schreibweise zu erkennen wäre...

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    270
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Also merkt euch das einfach mal als Patentverfahren gegen lästige GEZ Schergen:
    erst ordentlich abfüllen, dann die Polizei zum GEZ Schergen entsorgen rufen, wenn der dann noch versucht, besoffen davonzuschlingern.

  20. #20
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Betrunkener GEZ-Kontrolleur machte Dorf unsicher

    Besser die kippen sich einen hinter die Binde als dass sie sich ne Line ziehen. So nen GEZ Fuzzi auf Koks würde.....ach Gott wie geil

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •